Clicks2K

Aus für den Christbaum

Don Reto Nay
4113
Die Neusprache entwickelt sich fortlaufend. Man muss mit der Zeit gehen.
Sonia Chrisye
Tja, was es nicht alles gibt. Da muss man erst einmal drauf kommen Gottes Segen für Die, lieber Don Reto. Schön, dass Gott Sie mit so viel Humor ausgestattet hat.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Antiquas
Der liebe Don Reto provoziert halt gern. Ich verstehe das gut!
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Don Reto Nay likes this.
Nicolaus
Entzückend, wie gut, dass es die DDR nicht mehr gibt, die hätten glatt versucht Don Reto abzuwerben.
charisma and 2 more users like this.
charisma likes this.
Caruso likes this.
Zweihundert likes this.
Theresia Katharina
Der Witz ist schon mal zutreffend und zeigt, wohin die Reise gehen soll.
Vered Lavan likes this.
nujaas Nachschlag
Zu Wortungetümen so erfolgreich wie die Jahresendzeitfiguren?
onda likes this.
Vered Lavan
Religionshintergrundsnadelgehölzchristbaumkerze
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
ApoCalypso likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Gestas likes this.
Susi 47
Vered Lavan:
hintergrundsdenkennadelgehölzansichtsbaumkerze

das ist wenn man christaum kerze oder das wort religion oder glaube vermeiden möchte
es wäre interessant zu erfahren
wie die christen in der d dr oder ud ss r
das versteckt umschrieben-
ob es sowas überhaupt gab
das diese armen geplagtenmenschen in verschlüsselten wörtern sich frohe weihnac…More
Vered Lavan:
hintergrundsdenkennadelgehölzansichtsbaumkerze

das ist wenn man christaum kerze oder das wort religion oder glaube vermeiden möchte
es wäre interessant zu erfahren
wie die christen in der d dr oder ud ss r
das versteckt umschrieben-
ob es sowas überhaupt gab
das diese armen geplagtenmenschen in verschlüsselten wörtern sich frohe weihnachten wünschen durften, bzw konnten?
das wäre mal interessant
Theresia Katharina likes this.
Don Reto Nay likes this.
Nicky41
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
RellümKath
Wie DDR-Deutsch für Engel: Geflügelte Jahresendfigur...
nujaas Nachschlag and 2 more users like this.
nujaas Nachschlag likes this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gutemine
An alle Katholiken, die "ihren" Christbaum allzu sehr verteidigen:

Peter Rosegger beschreibt in "Der erste Christbaum in der Waldheimat" wie er den ersten Christbaum für seinen Bruder aufstellt. Danach gibt es folgende Diskussion:

Nachher beim Nachtmahl wurden allerhand Meinungen laut.

»Heut' tat eigentlich 's Krippel auf den Tisch gehören,« meinte die alte Magd.

»'s Krippel ist eh da …
More
An alle Katholiken, die "ihren" Christbaum allzu sehr verteidigen:

Peter Rosegger beschreibt in "Der erste Christbaum in der Waldheimat" wie er den ersten Christbaum für seinen Bruder aufstellt. Danach gibt es folgende Diskussion:

Nachher beim Nachtmahl wurden allerhand Meinungen laut.

»Heut' tat eigentlich 's Krippel auf den Tisch gehören,« meinte die alte Magd.

»'s Krippel ist eh da oben,« entgegnete der Vater und wies gegen den Wandwinkel, wo neben mehreren Heiligenbildern mit kleinen Figuren auch die Darstellung der Geburt Christi war.

»'s kommt halt eine neue Mod' auf,« wußte der Junge aus dem Tal zu sagen. »Der lutherisch Verwalter in Mitterdorf hat in ganz Mürztal den Christbaum aufgebracht. Aber da sind wenigstens gute Sachen dar: unter, und daß jeder was kriegt.«

»Aha, wenn du Geschenke kriegst,« sagte ich gereizt, »da magst auch einen lutherischen Christbaum, gelt!«

»Still seid's!« gebot der Vater, der solche Reden nie leiden konnte, und heut am wenigsten.
Elista and 2 more users like this.
Elista likes this.
Susi 47 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47
ich warte darauf
dass irgendwer
die monatsnamen umändert
zb dezember
dunkle nachmittage monat
januar: eiskalter monat

ider in nur 1
nummer 2
usw
CrimsonKing
Vielleicht käme ja mal jemand auf die Idee, die heidnischen Namen von Monaten und Wochentagen in christliche Namen abzuändern.
Gestas likes this.
Susi 47
lieber Don Reto Nay:
die kurzform dafür ist dieses wort:
ansichtssache im dezember
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
CollarUri likes this.
Santiago74 likes this.
Susi 47
oh lichterbaum oh lichterbaum
man glaubt es wirklich kaum

jetzt wurde dein weihnachts vom baum getrennt
weil jemand vor weihnachten wegrennt

bald kommt ein elektro-maschendrahtbaum
darum ein elektro-maschendrahtzaun

du armer weihnachtsbaum
die leute werden immer irrer
die ganze welt imner wirrer
es ist ein grosser alptraum
oh du armer weihnachtsbaum

die extreme klägliche weltlich…More
oh lichterbaum oh lichterbaum
man glaubt es wirklich kaum

jetzt wurde dein weihnachts vom baum getrennt
weil jemand vor weihnachten wegrennt

bald kommt ein elektro-maschendrahtbaum
darum ein elektro-maschendrahtzaun

du armer weihnachtsbaum
die leute werden immer irrer
die ganze welt imner wirrer
es ist ein grosser alptraum
oh du armer weihnachtsbaum

die extreme klägliche weltliche beleuchtung
ist für christen ohne jegliche bedeutung
oh maschendrahtzaun baum
du bist für die welt ein elektrolichtertraum

oh tannenbaum oh tannenbaum
vor langer zeit

welch schöner kindheitstraum
unser alter christbaum
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Carlus likes this.
Elista likes this.
Gestas likes this.
Don Reto Nay likes this.
onda likes this.
nujaas Nachschlag
Das ist nicht Neusprech, das stammt von einer Witzeseite.
Elista
Neusprech wird auf der Witzeseite mal ausprobiert
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Susi 47 likes this.
nujaas Nachschlag
Geben Sie dieser Wortschlange Erfolgschancen?
Nicky41 likes this.
Gestas
@nujaas Nachschlag
Ach nujaa. Kassen sie das
nujaas Nachschlag
Ich nehme mal an, Sie meinen, dass ich irgendwas lassen soll, @Gestas. Was denn und warum?
CrimsonKing
@nujaas Nachschlag hat doch vollkommen Recht. Hier werden mal wieder Probleme herbeifantasiert, die überhaupt nicht existieren. Jeder sagt Christbaum oder Weihnachtsbaum. Was anderes habe ich noch nie gehört.
Antiquas and one more user like this.
Antiquas likes this.
Nicky41 likes this.
Waagerl
Jeder sagt Christbaum oder Weihnachtsbaum. Was anderes habe ich noch nie gehört.

Früher sagte man Weihnachtsmarkt oder Christkindelmarkt. Sankt Martins Fest. Heute sagt man, Wintermarkt und Lichterfest?

Vieleicht kommt ja bald ein neuer Begriff? Böllerzone? Wegen der Abschottung durch Bollsteine rund um den Weihnachtsmarkt?
nujaas Nachschlag
Wo sagen sie Wintermarkt? Wer sagt Wintermarkt? Ich nicht und niemand den ich kenne und ich kenne auch Atheisten und Mublime.
Antiquas likes this.
Nicky41
Heute sagt man, Wintermarkt und Lichterfest?

In meinem Umfeld habe ich das noch von niemandem gehört. Und gestern war ich beim Weihnachtssingen im Fussballstadion. Das wurde auch noch nicht umbenannt. Auch wenn einige vielleicht den Versuch einer Umbenennung des Weihnachtsmarktes starten, so wird es sich sicher nicht durchsetzen.
nujaas Nachschlag likes this.
Waagerl
Weihnachtsmarkt soll „Wintermarkt“ heißen
www.bz-berlin.de
Waagerl
Weihnachtsansprache: Merkel wünscht ein frohes Winterfest
berliner-express.com
nujaas Nachschlag
Ja, die Atheisten in Kreuzberg pflegen diese und noch einige üblerer Marotten. Die sind aber für Deutschland nicht stilbildend.
Waagerl
www.groemitz.de
www.halle365.de
www.sylt.de
Der Sylter Wintermarkt

www.carolinensiel.de

Es gibt noch mehr Beispiele! Und es werden noch mehr nachziehen!
nujaas Nachschlag
Die Weihnachtsansprache haben Sie einer Satireseite entnommen. @Waagerl
Ich kannte die noch gar nicht und finde sie lustig, besonders gefällt mir die Idee, GB nach dem Brexit als Bundesstaat in die USA einzugemeinden.
Nicky41
www.nrw-tourismus.de um nur ein paar Weihnachtsmärkte in NRW zu nennen Es gibt sie also noch
Waagerl
Ok, es ist eine Satireseite aber nicht weit weg von der Realität! @nujaasNachschlag

Merkel hat mit den Christen nichts mehr gemeinsam!
Denn seit ihren Aktionen leben die Menschen, wie in den alten Bibelfilmen!
CrimsonKing
Für Weihnachtsmärkte gelten bestimmte Regeln, insbesondere dürfen diese erst zum 1. Advent aufmachen. Will man schon früher Glühwein ausschenken, nennt man es anders. Am Angebot ändert sich sonst nichts und jeder nennt es weiter Weihnachtsmarkt, egal wie es offiziell benannt wird.

Abgesehen davon: Was soll die Ablenkung? Wir waren eben noch beim Christbaum, der angeblich jetzt anders heißen …More
Für Weihnachtsmärkte gelten bestimmte Regeln, insbesondere dürfen diese erst zum 1. Advent aufmachen. Will man schon früher Glühwein ausschenken, nennt man es anders. Am Angebot ändert sich sonst nichts und jeder nennt es weiter Weihnachtsmarkt, egal wie es offiziell benannt wird.

Abgesehen davon: Was soll die Ablenkung? Wir waren eben noch beim Christbaum, der angeblich jetzt anders heißen soll. Nachdem dies als Unfug entlarvt wurde, wird mal rasch das Thema gewechselt.
Waagerl
@CrimsonKing

Wer wir, Ablenkung? Wo waren Sie an der Diskussion beteiligt?

Am Angebot änderst sich sonst nichts? Nee es gibt blos deutlich weniger deutsche Händler, dafür mehr musli. Händler. Die Weihnachtsmusik, hört sich nicht mehr weihnachtlich oder christlich an und die Angebote haben, mehr mit alltäglichen Ramsch als mit weihnachtlichen oder christlichen Symbolen zu tun! Selbst das …
More
@CrimsonKing

Wer wir, Ablenkung? Wo waren Sie an der Diskussion beteiligt?

Am Angebot änderst sich sonst nichts? Nee es gibt blos deutlich weniger deutsche Händler, dafür mehr musli. Händler. Die Weihnachtsmusik, hört sich nicht mehr weihnachtlich oder christlich an und die Angebote haben, mehr mit alltäglichen Ramsch als mit weihnachtlichen oder christlichen Symbolen zu tun! Selbst das Kinderkarusell am Weihnachtsmarkt läuft ohne Musik!
Waagerl
Ein Vergleich: Der Christbaum. Kreuzesbaum? Ein ein Leib und viele Glieder? Das soll den Christen nun genommen werden.
Ich bin der Rebstock und ihr die Zweige!
Waagerl
Gerade gefunden: Auch hier scheint sich meine Vermutung zu bewahrheiten.

Bibelstelle(n): Joh 1,4-5; Lk 2,7. Wir schauen den Baum als Tannenbaum, schmücken und deuten ihn als Paradiesbaum, Weihnachts-Christbaum. Als Kreuzesbaum wird er zum Baum des Heils, der Erlösung. So schlägt dieses Heft einen Bogen von der Krippe zum Kreuz. Es greift über die Advent-Weihnachtszeit hinaus in die Fastenzeit …
More
Gerade gefunden: Auch hier scheint sich meine Vermutung zu bewahrheiten.

Bibelstelle(n): Joh 1,4-5; Lk 2,7. Wir schauen den Baum als Tannenbaum, schmücken und deuten ihn als Paradiesbaum, Weihnachts-Christbaum. Als Kreuzesbaum wird er zum Baum des Heils, der Erlösung. So schlägt dieses Heft einen Bogen von der Krippe zum Kreuz. Es greift über die Advent-Weihnachtszeit hinaus in die Fastenzeit hinein. Die Verbindung des Kindes in der Krippe mit dem am Kreuz erhöhten Herrn findet sprachlichen bildhaften Ausdruck in der Legende. "Die Träume der drei Bäume". www.fachportal-paedagogik.de/literatur/vollanzeige.html
Elista
Der Christbaum ist der schönste Baum
Den wir auf Erden kennen;
Im Garten klein, im engsten Raum
Wie lieblich blüht der Wunderbaum,
Wenn seine Lichter brennen,
Wenn seine Lichter brennen,
Ja brennen.

Denn sieh, in dieser Wundernacht
Ist einst der Herr geboren,
Der Heiland, der uns selig macht,
Hätt' er den Himmel nicht gebracht,
Wär' alle Welt verloren,
Wär' alle Welt verloren,
Verloren.

Doch …More
Der Christbaum ist der schönste Baum
Den wir auf Erden kennen;
Im Garten klein, im engsten Raum
Wie lieblich blüht der Wunderbaum,
Wenn seine Lichter brennen,
Wenn seine Lichter brennen,
Ja brennen.

Denn sieh, in dieser Wundernacht
Ist einst der Herr geboren,
Der Heiland, der uns selig macht,
Hätt' er den Himmel nicht gebracht,
Wär' alle Welt verloren,
Wär' alle Welt verloren,
Verloren.

Doch nun ist Freud und Seligkeit
Ist jede Nacht voll Kerzen,
Auch dir, mein Kind, ist das bereit't,
Dein Jesus schenkt dir alles heut',
Gern wohnt er dir im Herzen,
Gern wohnt er dir im Herzen,
Im Herzen.

O laß ihn ein! es ist kein Traum.
Er wählt dein Herz zum Garten,
Will pflanzen in dem engen Raum
Den allerschönsten Wunderbaum
Und seiner treulich warten,
Und seiner treulich warten,
Ja warten.

Quelle: Musixmatch
Susi 47 likes this.
Kreidfeuer
Welchem Individuum mit Menstruationshintergrund ist denn das eingefallen?
a.t.m likes this.
Takt77
Antiquas and one more user like this.
Antiquas likes this.
Susi 47 likes this.
Ratzi
Der Islam hat schon das ganze oströmische Reich in die Knie gezwungen und entchristianisiert. Der Islam wird auch das ganze weströmische Reich (sprich Westeuropa) in die Knie zwingen und entchristianisieren. Dank dem Codex Iustinianus konnte die semitische Unterwanderung der christlichen Nationen lange hinausgezögert werden. Eine Wiedereinsetzung des Codex Iustinianus könnte Europa noch vor der …More
Der Islam hat schon das ganze oströmische Reich in die Knie gezwungen und entchristianisiert. Der Islam wird auch das ganze weströmische Reich (sprich Westeuropa) in die Knie zwingen und entchristianisieren. Dank dem Codex Iustinianus konnte die semitische Unterwanderung der christlichen Nationen lange hinausgezögert werden. Eine Wiedereinsetzung des Codex Iustinianus könnte Europa noch vor der totalen Semitisierung (Islam, usw.) retten.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
@Ratzi Jede Regeneration des Christentums wird von den Oberhirten blockiert und allen Anhängern der NWO in Staat, Kirche und Gesellschaftz verhindert! Den Codes Justinianus kriegen wir nicht mehr durch!!
Klaus Elmar Müller likes this.
Susi 47
wie wärs mit einsamenacht baum?
da viele in ihrem denken in eine einsame nacht geraten
weil sie die freude an weihnachten verloren haben
wenn also die kleinen kinder so nen schmarrn in der ersten klasse lernen werden
braucht man sich in 10 jahren über keine der folgen zu wundern
nämlich über weitere irregeleitete jugendliche die nur noch ans geld denken
und vergessen
haben bzw überhaupt von …More
wie wärs mit einsamenacht baum?
da viele in ihrem denken in eine einsame nacht geraten
weil sie die freude an weihnachten verloren haben
wenn also die kleinen kinder so nen schmarrn in der ersten klasse lernen werden
braucht man sich in 10 jahren über keine der folgen zu wundern
nämlich über weitere irregeleitete jugendliche die nur noch ans geld denken
und vergessen
haben bzw überhaupt von niemanden gelernt haben warum sie suf der welt sind-
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
onda likes this.
Kreidfeuer likes this.
Liberanosamalo likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
gennen likes this.
Elista
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.