Waagerl
1602K

Ein vier Tonnen schweres Stück von einer der Space-X-Raketen von Erfinder Elon Musk (50) droht, auf den Mond zu krachen

Ein vier Tonnen schweres Stück von einer der Space-X-Raketen von Erfinder Elon Musk (50) droht, auf den Mond zu krachen. Die unbemannte Falcon-9-Rakete war am 11. Februar 2015 von Florida aus in den Weltraum gestartet. Das Ziel der Mission: der Satellit „Deep Space Climate Observatory“ sollte im All Wetterereignisse beobachten. Nach rund einer Million Kilometern erreichte der Satellit sein Ziel, einen Punkt mitten im Weltraum. Das Problem: Die zweite Stufe der Falcon-9, ein Treibstofftank, hatte nicht genügend Energie, um auf die Erde zurückzukehren. Außerdem fehlte der Raketenstufe der Antrieb, um der Anziehungskraft des Mond-Erde-Systems zu entkommen. In der Regel fliegen diese Treibstofftanks zurück in Richtung Erde und verglühen beim Eintritt in die Atmosphäre Die Folge: das vier Tonnen schwere Teil schwirrt seitdem durchs All — und steuert jetzt direkt auf den Mond zu Laut Berechnungen nach wird die Falcon-9 am 4. März auf der Rückseite des Mondes in der Nähe des Äquators einschlagen @WE_R_FREE
Joannes Baptista
Quelle: KOMMHERRJESUS - START -> Luz de Maria
sedisvakanz
@Waagerl Wenn das NASA-Modell des expandierenden Weltraums mit Urknalltheorie stimmen würde, wäre der Absturz des 4Tonnenstücks der Musk-Rakete auf den Mond tatsächlich kein Problem.
Aber wie man sieht, hat @Katholischer Widerstand überhaupt nicht gelesen, was ich verlinkt habe!
Nämlich das Video über das Plasmaversum, welches auch der Astrophysiker Thornhill vertritt und belegt.

Da …More
@Waagerl Wenn das NASA-Modell des expandierenden Weltraums mit Urknalltheorie stimmen würde, wäre der Absturz des 4Tonnenstücks der Musk-Rakete auf den Mond tatsächlich kein Problem.
Aber wie man sieht, hat @Katholischer Widerstand überhaupt nicht gelesen, was ich verlinkt habe!
Nämlich das Video über das Plasmaversum, welches auch der Astrophysiker Thornhill vertritt und belegt.

Da SEINE Vorhersage bei der Deep Impact Aktion 2004 oder 2005 der NASA eintraf und NICHT die der NASA, ist das eigentlich DER Beweis, dass Thornhill recht hat: da draussen im All ist alles von einem elektromagnetischen Plasma umgeben.

Der Asteroid Tempel I hatte wie Thornhill vorhersagte, eine elektrische Ladung und als das 370 kg schwere Projektil auf diesem Asteroiden einschlug, gab es eben nicht nur eine klitzekleine Staubwolke, wie die NASA prognostizierte, sondern einen riesige Lichtexplosion, wie thornhill prognostiziert hatte!Und zwar schon ehe das Projektil aufschlug, so groß war das elektrische Potential!
Beim Aufschlag gab es die nächste Riesenexplosion, die verhinderte, dass die geplanten Fotographien gemacht werden konnten!


Die Thesen des Astrophysikers Thornhills und anderer namhafter Astrophysiker haben sich durch dieses Experiment bestätigt:
Die Himmelskörper haben eine elektrische Ladung.
Daher kann es sehr wohl zu einer Riesenkatstrophe kommen, wenn dieses 4 Tonnenstück von der Rakete auf dem Mond einschlägt.

Zumal die Entfernung des Mondes von der Erde, wie von der NASA behauptet, überhaupt nicht stimmt!
Der Grieche Erastothenes hat damals schon mit Hilfe der unbestechlichen Winkelfunktion die Größe und Entfernung der Sonne und des Mondes berechnet.
Ihr würdet euch sehr wundern über seine Ergebnisse. Sehr wundern.
Die NASA lügt - nicht nur was die "Mondlandung" betrifft!
Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass der alte Grieche recht hatte, denn andere Dokumentationen von Physikern und Astrophysikern belegen es ebenfalls.

Interssanterweise hat Youtube diese Videos immer wieder gelöscht.
Das sagt schon alles!

Da wurde niemand beleidigt und es wurde auch keine politische Ansicht geäussert.
Es waren rein wissenschaftliche Videos! (Die ich zum Glück z. T. heruntergeladen hatte.
Das sagt wirklich alles, wenn so etwas gelöscht wird!

Ich gehe mittlerweile sogar davon aus, dass es evtl.sogar Absicht ist, dass dieses Stück auf den Mond krachen soll, denn seit dem "DEEP IMPACT"- Experiment wissen auch die von der NASA, dass die Tesen Thornhills stimmten und nicht ihre.

Da die Eliten die Menscheheit NACHWEISLICH zum großen Teil auslöschen wollen und die Coronamaßnahmen und Giftspritze jetzt in immer mehr Ländern Schiffbruch erleideen, haben sie sich etwas Neues einfallen lassen um uns zu eliminieren.

Im 6. Siegel steht doch, dass sie sich unter der Erde verstecken!
Also wissen sie, dass da etwas sehr Gefährliches passiert und auch wann, weshalb sie noch Zeit haben, sich zu verbergen.
Was ihnen aber nichts nützen wird, wie man lesen kann.

Ich nehme diesen Bericht vom Aufprall des 4-Tonnenraketenstückes auf den Mond am 4. März sehr ernst, weil alles zusammenpasst:

-die biblische Prophezeiung in der Apokalypse

-die Plasmaversumtheorie hat sich im NASA-Experiment als richtig herausgestellt - die Himmelskörper sind elektrisch geladen

- die Vision des Schweizers dieser Riesenexplosion am Himmel, die er bei seinem Nahtoderlebnis vor dreissig Jahren hatte, bei welcher er starb.


Er hielt es für die Entrückung. Da bin ich nicht seiner Ansicht.
Er sah ja, dass er hinterher wieder auf der Erde war.

Also wird es sich um ein weltweites sogenanntes Nahtoderlebnis handeln.
Die sogenannte "Erleuchtung des Gewissens".
Denn genau das passierte allen, die so ein Nahtoderlebnis hatten!
Viele landeten sogar in der Hölle!
Waagerl
@sedisvakanz

Das dies ein Nahtoderlebnis war, daran habe ich keinen Zweifel.

Hier mal was lesenswertes. Bernhard Philberth und Karl Philberth | Bücher
In punkto Kosmos, Weltall und Energie!

Ich glaube zwar nicht, das die Raketensplitter den Mond erreichen und auch nicht was da in dem Video gesagt wird, genau so wenig, wie es eine Mondlandung gegeben hat. Aber ich weiß das es Im Zeitalter …
More
@sedisvakanz

Das dies ein Nahtoderlebnis war, daran habe ich keinen Zweifel.

Hier mal was lesenswertes. Bernhard Philberth und Karl Philberth | Bücher
In punkto Kosmos, Weltall und Energie!

Ich glaube zwar nicht, das die Raketensplitter den Mond erreichen und auch nicht was da in dem Video gesagt wird, genau so wenig, wie es eine Mondlandung gegeben hat. Aber ich weiß das es Im Zeitalter der Tertiaren schon ein enormes Wissen Energiegewinnung gab und die auch technisch und wissenschaftlich, den Menschen der Neuzeit, hochhaus überlegen waren. Habe das schon einiges gelesen und Bilder gesehen.

Geheimes Wissen das unter Verschluss gehalten wird und sich der Deep State zu nutzen machte und macht. Selbst in den Weltkriegen gab es Erfindungen, die bis heute unter Verschluss gehalten werden.

Wir leben in einer Zeit wo ein großer Teil der Menschheit reduziert werden soll. In diesem Kontext sehe ich auch, dass Katastrophen ausgelöst werden, welche unter falscher Flagge geführt werden und dem Menschen falsche Nachrichten übermittelt werden, Siehe auch Geschichtswissen, Politik, Wissenschaft, Medien usw. Ich denke wir leben im Zeitalter dieser Angriffe und haben nicht die geringste Ahnung was sich hinter dem Vorhang abspielt. Wir haben ja die letzten Jahre besonders viele Naturkatastrophen erlebt, welche diese aber ausgelöst haben, verschweigen die Medien. Ich glaube die Apokalypse machen sich die Menschen selber. Und Gott lässt es zu, weil die Menschen sich versündigt haben.
sedisvakanz
Welches Viedo glauben Sie nicht, @Waagerl?
Waagerl
@Katholischer Widerstand Sie nerven! Wenn Sie nichts zum Thema beitragen können als hämische Bemerkungen, können Sie auch wegbleiben! Für mich stellen Sie folgende Eigenschaft dar,: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber ich mache mich gern wichtig, oder zumindest nehme ich an, dass ich den anderen überlegen bin!
Waagerl
Diese Plasmaversion, halte ich für ein Theorie! Und auch diese Art der Energieentladung der Himmelskörper. Schauen Sie meinen Link von Berhard Philbert an!

Wir wissen ja, dass viele Katastrophen durch menschliches Eingreifen in die Natur passieren, mittels Energiewaffen. Und auch durch Veränderung der Natur, durch Chemie usw.
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Adolf Povel: Die Trinitare Schöpfung
An den Grenzen der Naturwissenschaft
Denkanstösse zu einem umfassenden Menschen- und Weltbild
Die klassische Naturwissenschaft und Physik der Objekte, die seit der Aufklärung unser materielles Weltbild prägte, liefert uns immer nur Teilaspekte unserer Weltvorstellung. Die moderne, höher geordnete Quantenphysik, eine Physik alles umfassender Beziehungen in …
More
Adolf Povel: Die Trinitare Schöpfung
An den Grenzen der Naturwissenschaft
Denkanstösse zu einem umfassenden Menschen- und Weltbild
Die klassische Naturwissenschaft und Physik der Objekte, die seit der Aufklärung unser materielles Weltbild prägte, liefert uns immer nur Teilaspekte unserer Weltvorstellung. Die moderne, höher geordnete Quantenphysik, eine Physik alles umfassender Beziehungen in den Wissenschaften des 20. Jahrhunderts als Grenzphänomen des materiellen Seins hingegen führt uns zu einem ganzheitlichen Weltbild. Die Quantenphysik hat zu einem Paradigmawechsel nicht nur in den Naturwissenschaften, sondern auch in den Geisteswissenschaften bis hin zur Theologie geführt, der unser grundsätzliches Denken auf vielen Gebieten beeinflusst. Darüber hinaus eröffnet das neue Weltbild faszinierende Analogien zu einer trinitaren Struktur der Schöpfung.

Dieses Buch befasst sich mit den Grundfragen der Naturwissenschaften - auch im Übergangsbereich zur Geisteswissenschaft und zur Gottesfrage. In einem weitgespannten Überblick vom Universum zum Mikrokosmos, vom Ursprung des Lebens bis zu den trinitaren Strukturen der gesamten Schöpfung setzt sich der Autor mit den Grenzgebieten der Natur- und Geisteswissenschaften, der Philosophie und Theologie auseinander mit dem Ergebnis, dass das Staunen über die Genialität der Schöpfung auch dem skeptischen Leser zu denken gibt. Ein allgemeinverständliches Buch, wobei wissenschaftliche Begriffe in einem umfangreichen Glossar zusätzliche Erläuterungen finden.

Lesen Sie unter dem Link auch die Rezensionen.
Adolf Povel: Die Trinitare Schöpfung
Waagerl
Mir fehlt bei diesem Video, auch der christliche Aspekt!
sedisvakanz
Bernhard Philbert war ein Theoretiker.
Der Deep Impactversuch hat tatsächlich stattgefunden und die prognostizierte Vorhersage des Plasmaversums Astrophysikers Thornhill traf REAL ein!
Das ist nun einmal ein empirischer Beweis der Richtigkeit dieser Theorie belegt.
Mag sie noch nicht ganz ausgefeilt sein - aber der Grundgedanke stimmt, weil die Vorhersage eintraf - sogar noch viel heftiger!

More
Bernhard Philbert war ein Theoretiker.
Der Deep Impactversuch hat tatsächlich stattgefunden und die prognostizierte Vorhersage des Plasmaversums Astrophysikers Thornhill traf REAL ein!
Das ist nun einmal ein empirischer Beweis der Richtigkeit dieser Theorie belegt.
Mag sie noch nicht ganz ausgefeilt sein - aber der Grundgedanke stimmt, weil die Vorhersage eintraf - sogar noch viel heftiger!

Wer die Bibel genau liest, weiß auch , dass da steht, dass der Mond sein Licht ständig selber erneuert!
Er reflektiert nicht das Sonnenlicht !
In -zig Versuchen wurde längst belegt, dass das Mondlicht keine Sonnenlichtreflexion ist und dass die physikalischen Eigenschaften des Mondlichtes ganz andere sind als die der Sonne.

Der Mond dreht sich einmal in 24 Stunden um sich selbst - er dreht sich wie ein Dynamo.
Ein Dynamo muss sich drehen um Elektrizität zu erzeugen.
So erzeugt der Mond anscheinend seine Elektrizität und sein Licht.
Waagerl
Ich denke, wenn der Raketensplitter 1 Million Kilometer weit geflogen sein soll, wie kann dann der Mensch sagen, was in einer Million Kilometer auf dem Mond ist und aus welcher Materie er geschaffen ist? So weit glaube ich, ist die Technik nicht.
sedisvakanz
Der christliche Aspekt bei diesem Video des Plasmaversums ist irrelevant.

Wenn Gott das Universum, bzw. einen Teil davon so erschaffen hat, dann ist es eben so.
Egal ob die Physiker das erkennen oder ob sie glauben, dass das "von alleine" so geworden ist.

Die jesuitischen Urknalltheoretiker sind doch auf der ganzen Linie gescheitert!

Um "Recht" zu behalten, mussten sie diese lächerliche "…More
Der christliche Aspekt bei diesem Video des Plasmaversums ist irrelevant.

Wenn Gott das Universum, bzw. einen Teil davon so erschaffen hat, dann ist es eben so.
Egal ob die Physiker das erkennen oder ob sie glauben, dass das "von alleine" so geworden ist.

Die jesuitischen Urknalltheoretiker sind doch auf der ganzen Linie gescheitert!

Um "Recht" zu behalten, mussten sie diese lächerliche "dunkle Materie" und "dunkle Energie" erfinden, aus der fast das ganze All bestehen soll, die aber bis heute mit NICHTS gemessen und bewiesen werden konnte!
Die sie aber rechnerisch unbedingt brauchen, um ÜBERHAUPT an diesem falschen Modell festhalten zu können!

So etwas ist ja nur noch peinlich! DAS hat nichts mehr mit Wissenschaft zu tun!

Ich glaube mittlerweile, dass dieses schreckliche, zerstörerische, für den Menschen noch erkennbare Universum nur der zweite Himel der Dämonen ist. Der sogenannte zweite Himmel. Also nur ein Teil der Schöpfung.
Alles spricht dafür.
Diese zerstörerischen elektrischen Entladungen und diese unfassbaren Temperaturen in Millionenhöhe.
Da es der Himmel der Dämonen ist, hat Gott eben etwas für sie erschaffen, was ihrem Wesen entspricht.

Diesen Gedanken hatte ich heute, dass dieses so beängstigende Universum der Platz der Dämonen sein könnte.
Spricht ja auch der Hl. Paulus von den Geistern der Lüfte, gegen die wir zu kämpfen hätten.
Waagerl
Ich glaube Gott hat nichts zerstörerisches geschaffem. Denn Gott ist ein Gott der Ordnung. In dem Film, der Nahtoderfahrung berichtet der Mann, wie auch andere welche Nahtoderlebnisse hatten, von Farben, Klängen, Atmosphähre usw. welches die menschliche Vorstellungskraft übertrifft. Und wenn man die 6 Schalen es Universusms nach Hildegard von Bingen betrachtet, kann ich mir nicht vorstellen, …More
Ich glaube Gott hat nichts zerstörerisches geschaffem. Denn Gott ist ein Gott der Ordnung. In dem Film, der Nahtoderfahrung berichtet der Mann, wie auch andere welche Nahtoderlebnisse hatten, von Farben, Klängen, Atmosphähre usw. welches die menschliche Vorstellungskraft übertrifft. Und wenn man die 6 Schalen es Universusms nach Hildegard von Bingen betrachtet, kann ich mir nicht vorstellen, dass irgend jemand, bisher diese Schalen durchbrochen hat. Es sei denn, er hatte ein Nahtoderlebnis.

Es gibt die Dämonen der Lüfte, dass stimmt zwar, aber die leben, in der Zwischenwelt auf der Erde unter den Menschen. und nicht auf dem Mond oder auf der Sonne.
Waagerl
Und wie sollte man die 6 Schalen des Universums durchstoßen, welche in den Schriften der Heiligen Hildegard von Bingen beschrieben werden? hildegardvonbingen.info/…ntent/uploads/2015/12/Hildegard-Weltmodell-Web.pdf
sedisvakanz
Wer hat dann die Hölle erschaffen? Das war doch auch Gott, denn Dämonen können nichts erschaffen.
Gott hat den ihrem Wesen gemäßen Aufenthaltsort für sie erschaffen.
Dieser Ort ist schrecklich.
Übrigens bin ich keine Hildegardanhängerin. Absolut nicht.
Früher schon. Bis ich mich mehr damit befasste und mehr darüber wusste, was die alten Kirchenlehrer und Mystiker über echte Mystik lehrten.
Mehr…More
Wer hat dann die Hölle erschaffen? Das war doch auch Gott, denn Dämonen können nichts erschaffen.
Gott hat den ihrem Wesen gemäßen Aufenthaltsort für sie erschaffen.
Dieser Ort ist schrecklich.
Übrigens bin ich keine Hildegardanhängerin. Absolut nicht.
Früher schon. Bis ich mich mehr damit befasste und mehr darüber wusste, was die alten Kirchenlehrer und Mystiker über echte Mystik lehrten.
Mehr schreib ich jetzt lieber nicht...
Waagerl
Jeder darf ja seine eigene Meinung haben. Ich glaube an die Flache Erde Theorie. Unten die Erde und oben drüber die Gestirne. Ich glaube nicht daran, dass die Erde sich um die Sonne dreht! Das wurde uns nur so beigebracht, damit wir die ganze verlogene Geschichte glauben, von der Mondlandung usw.
sedisvakanz
Da sind wir einer Meinung.
Aber Mond ist viel, viel näher, als uns die NASA vorlügt.
Erastothenes hatte mit seinen Berechnungen recht!
Deshalb wird es ja so gefährlich, wenn Musks Raketenteil da aufschlägt, verstehen Sie?

Ich hab da was für Sie.
Habe ich mir vor einigen Jahren angesehen, weil ich glaubte, mich darüber lustig machen zu können.
Das Lachen ist mir aber bald vergangen:
200 Proofs …More
Da sind wir einer Meinung.
Aber Mond ist viel, viel näher, als uns die NASA vorlügt.
Erastothenes hatte mit seinen Berechnungen recht!
Deshalb wird es ja so gefährlich, wenn Musks Raketenteil da aufschlägt, verstehen Sie?

Ich hab da was für Sie.
Habe ich mir vor einigen Jahren angesehen, weil ich glaubte, mich darüber lustig machen zu können.
Das Lachen ist mir aber bald vergangen:
200 Proofs in GERMAN: 200 Beweise dass die Erde keine rotierende Kugel ist
Waagerl
Das die Erde keine rotierende Kugel ist, daran zweifel ich nicht. Ja ganz sicher ist der Mond näher, beweist ja die Flache Erde Theorie. Ich habe dazu schon einiges eingestellt, wurde hier aber von einigen angegriffen. Ich denke das Hildegard von Bingen, mit den 6 Schalen des Universums nicht falsch liegt, nur die Auslegung der Schriften der Hildegard von Bingen, wurde verfälscht zu gunsten, der …More
Das die Erde keine rotierende Kugel ist, daran zweifel ich nicht. Ja ganz sicher ist der Mond näher, beweist ja die Flache Erde Theorie. Ich habe dazu schon einiges eingestellt, wurde hier aber von einigen angegriffen. Ich denke das Hildegard von Bingen, mit den 6 Schalen des Universums nicht falsch liegt, nur die Auslegung der Schriften der Hildegard von Bingen, wurde verfälscht zu gunsten, der falschen Wissenschaften.
Waagerl
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Ich schaue mir Ihren Link später an. Bin zu müde heute und habe morgen einpaar Aufgaben vor mir. Aber danach schaue ich es mir an! Vielen Dank für den Link!
Waagerl
Ich hatte mal ein wunderbares Buch, da ging es darum, dass wir Menschen auf der Erde wie unter einer Glasglocke unter Gottes Schutz leben und der Teufel von außen anklopft. Aber die Glasglocke nicht durchstoßen kann. Er kann nur angreifen, wenn wir uns für ihn öffnen. Also nehme ich an das der Limbus außerhalb der Glasglocke ist. DRN vertritt ja auch die Ansicht dass sich der Limbus auf der Erde …More
Ich hatte mal ein wunderbares Buch, da ging es darum, dass wir Menschen auf der Erde wie unter einer Glasglocke unter Gottes Schutz leben und der Teufel von außen anklopft. Aber die Glasglocke nicht durchstoßen kann. Er kann nur angreifen, wenn wir uns für ihn öffnen. Also nehme ich an das der Limbus außerhalb der Glasglocke ist. DRN vertritt ja auch die Ansicht dass sich der Limbus auf der Erde befindet. Es gibt kein unterhalb der Erde. Was ja auch die flache Erde Theorie beweist.
sedisvakanz
Was Sie mir freundlicherweise verlinkt haben kannte ich schon.
Habe es mir aber noch einmal angesehen, weil es sehr interessant ist.

Wir wissen nicht, wie dick diese Erde ist. Auch wenn sie nicht kugelförmig sondern definitiv flach ist, kann sehr dick sein.
Die Kinder von Fatima wurde jedenfalls von der Muttergottes gezeigt, dass sich die Verdammten im Inneren der Erde in einer Flammenhölle …More
Was Sie mir freundlicherweise verlinkt haben kannte ich schon.
Habe es mir aber noch einmal angesehen, weil es sehr interessant ist.

Wir wissen nicht, wie dick diese Erde ist. Auch wenn sie nicht kugelförmig sondern definitiv flach ist, kann sehr dick sein.
Die Kinder von Fatima wurde jedenfalls von der Muttergottes gezeigt, dass sich die Verdammten im Inneren der Erde in einer Flammenhölle befanden.

Die Bohrköpfe schmolzen auf alle Fälle viel schneller als erwartet, als man in den Siebzigern versuchte, ins Erdinnere zu bohren.

Was an der Bohrung ins Erdinnere auf der Halbinsel Kola dran ist, weiß man ja nicht so genau.
Die einen berichten von brüllenden Stimmen aus dem Erdinneren , die anderen dementieren das.
Fakt ist, dass die Russen schlagartig damit aufhörten und das Bohrloch verschlossen.
Waagerl
Das Video zwecks der Bohrungen und der Schreie kenne ich auch. Aber ich kenne auch Berichte von TLC, Jeden Freitag auf diesem Kanal, über Verstorbene, die nicht ins Licht gehen können, weil sie ermordet wurden, aber noch nicht erlöst sind. Und die neuen Hausbewohner erschrecken oder los werden wollen. Oftmals fliehen die neuen Hausbewohner, weil diese Seelen icht bereit sind ihr Quartier …More
Das Video zwecks der Bohrungen und der Schreie kenne ich auch. Aber ich kenne auch Berichte von TLC, Jeden Freitag auf diesem Kanal, über Verstorbene, die nicht ins Licht gehen können, weil sie ermordet wurden, aber noch nicht erlöst sind. Und die neuen Hausbewohner erschrecken oder los werden wollen. Oftmals fliehen die neuen Hausbewohner, weil diese Seelen icht bereit sind ihr Quartier aufzugeben.

Manche Bewohner haben gelernt mit diesen vertorbenen Seelen zu leben, die zwar manchmal erscheinen, aber nicht alle sind bösartig. Es ist also unterschiedlich.

Von Dämonen, welche sich der Seelen der Bewohner bemächtigen wollen und ihr Unwesen treiben, von alten verlassenen Gebäuden, wo unzählige Menschen umgebracht wurden, Psychiatrien, Krankenhäusern usw. Wo sogar Priester nicht in der Lage waren diese Dämonen zu vertreiben, sondern selber geflohen sind und die Hausbewohner im Stich liesen.Es gibt auch Bücher zum Thema, die Toten sind unter uns. Ich habe da auch einige Bücher von kath. Autoren, welche bestätigen, dass unerlöste Seelen unter uns sind. Alles Tatsachenberichte.

Es gab oder gibt auch ein Buch, von Wanda Pratnicka, leider ist Sie jetzt in der Esoterikecke zu finden, weiß nicht was sie dazu bewogen hat, welche die Fähigkeit hat Verstorbene zu sehen, wie zum Beispiel, da laufen die Verstorbenen einfach auf eine U Bahn zu und die U Bahn fährt mitten durch diese Seelen durch. Hatte mir da auch einige Videos bestellt, welche sie empfohlen hat, wo es auch Verfilmungen über diese Seelen gibt, welche nicht erlöst sind. Die Priester der Neuzeit sind leider nicht so bewandert in dieser Frage.

Benny Blumensaat, ein Charismatiker, erzählte mal von einer Kirche, wo die Besucher ausblieben. Später fand man heraus, dass sich neben der Kirche ein Friedhof befand, wo ermorderte Soldaten begraben waren. Diese hatten vor dem Tod ihre Mörder verflucht, deshalb konnten die nicht ins Licht gehen, erst als der Friedhof exorziert wurde und geweiht wurde, kamen wieder Besucher und die Kirche füllte sich.
Waagerl
DEEP IMPACT Der Ganze Fim Deutsch
DEEP IMPACT Der Ganze Fim Deutsch
Waagerl
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
Waagerl shares this
9745
Auf Wunsch von @sedisvakanz teile ich diesen Beitrag.
Waagerl
Sie sollten Ihre Meinung schon begründen, wenn sie solche Statements abgeben.
Waagerl
Alles, was passiert hinterlässt Spuren, bei, Mensch, Tier und Umwelt. Selbst jedes gesprochene Wort!

Außerdem, war das keine Begründung Ihrer Meinung, sondern nur eine weitere Frage. Einfach etwas in den Raum werfen und dann schauen, was passiert? Das machen sehr Viele. Trägt aber nicht zur Aufklärung bei!
7 more comments from Waagerl
Waagerl
Schauen Sie mal was @sedisvakanz und ich darüber eingestellt haben, Sie haben sicherlich nicht alle Beiträge gelesen. Nichts auf der Welt geschieht zufällig!
Waagerl
Heißt es nicht? " Die Zeichen des Himmels könnt Ihr deuten, nicht aber die Zeichen der Zeit! Heilige Schrift!

ENDZEIT!! Johannesoffenbarung!
Waagerl
Waagerl
Bei Irrlmaier heißt es, die Sonne wird sich 3 Tage lang verfinstern. Könnte vieleicht damit im Zusammenhng stehen!? Vieleicht überschlagen sich bald die Ereignisse?
Waagerl
Waagerl
So, gerade den Film angeschaut, es geht um Agape-Liebe, und Eros Liebe , um Entrückung, um Zeichen der Zeit, Buch des Lebens uvm. Sehr interessant! Lohnenswertes Video.. Muss mir dann auch noch den anderen Link- Film , den @sedisvakanz eingestellt hat, anschauen.

Agape Liebe, Eros Liebe, das sind für mich die Stichwörter, wie man die falsche Liebe, der Homosexuellen diskutieren kann! Danke @…
More
So, gerade den Film angeschaut, es geht um Agape-Liebe, und Eros Liebe , um Entrückung, um Zeichen der Zeit, Buch des Lebens uvm. Sehr interessant! Lohnenswertes Video.. Muss mir dann auch noch den anderen Link- Film , den @sedisvakanz eingestellt hat, anschauen.

Agape Liebe, Eros Liebe, das sind für mich die Stichwörter, wie man die falsche Liebe, der Homosexuellen diskutieren kann! Danke @sedisvakanz, für das Einstellen des Videos!! Ich werde es hochladen.
Waagerl
Der Mann erzählt auch, dass er noch lebend entrückt wird. Also müsste dies in der nahen Zukunft passieren.
sedisvakanz
@Waagerl Wenn es Ihnen möglich ist, stellen sie es noch einmal auf die Startseite!
Es ist ZU WICHTIG!
Waagerl
Weiß nicht wie ich es auf die Startseite stellen soll? Noch mal teilen?
Waagerl
Morgen am Tag. Heute. lohnt es sich nicht mehr!
sedisvakanz
Ja, machen sie es morgen.
Können Sie dazu auch einstellen, was ich geschrieben und verlinkt habe?
Sonst macht es ja wenig Sinn, weil alle denken, diese 4 Tonnen machen dem Mond ja nichts aus, wie @Die Bärin meinte.
Waagerl
Sie auch Gute Nacht und Gottes Segen, Behüt Sie Gott!
sedisvakanz
Danke @Waagerl für´s Einstellen.
Das ist vielleicht viel, viel wichtiger als Sie glauben. 😱
Ich glaube, @Ischa Ischa Ischa , dass das die Antwort auf Ihre Frage bezüglich der Warnung ist. Mit Datum.

Das ist auch etwas für Sie, @DrMartinBachmaier , besonders auch für dich @simeon f..
Du hast mich ja auf das Plasmaversum aufmerksam gemacht.

Es ist wohl alles anders, wie von der NASA …More
Danke @Waagerl für´s Einstellen.
Das ist vielleicht viel, viel wichtiger als Sie glauben. 😱
Ich glaube, @Ischa Ischa Ischa , dass das die Antwort auf Ihre Frage bezüglich der Warnung ist. Mit Datum.

Das ist auch etwas für Sie, @DrMartinBachmaier , besonders auch für dich @simeon f..
Du hast mich ja auf das Plasmaversum aufmerksam gemacht.

Es ist wohl alles anders, wie von der NASA als "Fakten" verkündet wird, obwohl sie längst wissen, dass es nicht stimmt.
Das tumbe Volk soll es aber nicht wissen.

Deshalb kann es eine ABSOLUTE Katastrophe werden, wenn dieses 4 Tonnenstück am 4. März auf den Mond kracht!

Warum?

2004 , bei der "Deep-Impakt -Mission" wurde von der NASA ein 370kg schweres Kupferprojektil auf den Kometen Tempel I geschossen.

(Nur 370 kg nicht 4 Tonnen!)

Da dieses Projektil im Vergleich zum Kometen winzigst war, dachten die NASA-Wissenschaftler, dass man evtl. gar nichts sehen würde - allenfalls eine kleine Staubwolke aus Wasser und Gas.

Eine ganz andere Vohersage machte der Wissenschaftler, der sich von der gängigen Urknalltheorie abgewandt hatte und die Plasmaversumtheorie favorisierte und belegte.

Der Plasmaphysiker Wallace Thornhill sagte etwas ganz anderes vorher:

Nach der Plasmaversumtheorie, die er vertritt, würde es zu einer sehr heftigen Reaktion mit Blitzentladung schon VOR vor dem Einschlag kommen.
Quasi ein Spannungsbogen.

Es kam GENAUSO, wie Thornhill es vorhergesagt hatte!

Sogar noch schlimmer!
Erst ein kleiner Blitz vor dem Einschlag, dann ein ganz großer Blitz beim Einschlag, der die elektrische Ladung und das Aussehen des Kometen schlagartig veränderte.

Man muss es sich wie einen riesigen Kurzschluss vorstellen.

Die Vorhersagen Thornhills haben sich auf der ganzen Linie bestätigt!
Die Vorhersagen der NASA NICHT!


So, meine Lieben, vielleicht wird dieser 4 Tonneneinschlag auf dem Mond am 4. März das Ereignis sein, das bei der Öffnung des 6. Siegels beschrieben ist.

Denn es steht nirgendwo geschrieben, dass das Gott verursacht.

Mein Verdacht ist schon lange, dass das Menschenwerk sein wird. Denn die Menschen haben ja noch Zeit sich unterirdisch zu verkriechen, wie man lesen kann.
Also wissen sie, das da etwas sehr Gefährliches kommt!

Seit Thornhill mit seiner Vorhersage 2004 Recht behielt, wissen die von der NASA doch GANZ GENAU, dass Thornhill mit seiner Theorie Recht hatte!!

Die Erde soll ja lt. dieser selbsternannten Freimaurelite vom Menschen befreit werden!
Sie glauben, dass sie sich retten können in ihren unterirdischen Löchern.
Es wird aber die schlimmste "Überraschung" ihres Lebens werden.
Geht beichten.

Der Film dazu.
Ab 1Std und 30 Minuten geht es um das Thema der Deep Impakt Mission
PlasmaVersum - Der Film

Von der Entstehung der Galaxien, über die Natur der Sterne und Kometen, bis hin zu einer alternativen Geschichte unseres Sonnensystems, in dem Krater und andere große planetare Strukturen durch elektrische Entladungen geformt wurden, bietet das PlasmaVersum spannende neue Perspektiven in der Kosmologie. von: Herzlich willkommen! Zum nachlesen: http://viaveto.de/physik-des-nichts.html Die Realitätstheorie von Daniel Kamm Das Elektrische Universum – Ein neues Paradigma für das 21. Jahrhundert Donnerkeile - die deutsche Seite der thundrbolts
Waagerl
@sedisvakanz So, meine Lieben, vielleicht wird dieser 4 Tonneneinschlag auf dem Mond am 4. März das Ereignis sein, das bei der Öffnung des 6. Siegels beschrieben ist.

Denn es steht nirgendwo geschrieben, dass das Gott verursacht. ZitatEnde

Mir kommt das dieser angekündigte Kometeneinschlag in den Sinn, welcher von dem Prediger Ennoch und wem noch? angekündigt wurde. Zwar sollte dieser …
More
@sedisvakanz So, meine Lieben, vielleicht wird dieser 4 Tonneneinschlag auf dem Mond am 4. März das Ereignis sein, das bei der Öffnung des 6. Siegels beschrieben ist.

Denn es steht nirgendwo geschrieben, dass das Gott verursacht. ZitatEnde

Mir kommt das dieser angekündigte Kometeneinschlag in den Sinn, welcher von dem Prediger Ennoch und wem noch? angekündigt wurde. Zwar sollte dieser schon eher auf die Erde zurasen, aber was wisssen wir schon, von Zeit und Stunde. Könnte es damit was zu tun haben?

Bin heute zu müde. Schaue mir morgen Ihren Link an. Vielen Dank fürs Einstellen.
sedisvakanz
Ennoch verkündete erst, dass der Nachfolger von Benedikt der falsche Prophet sei und als es dann so weit war, verteidigte Bergoglio!!!
Man solle für den neuen "Papst" beten, denn böse Menschen würden nach seinem Leben trachten! 🤮
Ab da war Schluss mit Enoch!
Vergessen Sie ihn!

Diese Typen leben vom Kurzzeitgedächtnis der Erscheinungsseligen, die sofort alles ausblenden, was diese "Seher" als …More
Ennoch verkündete erst, dass der Nachfolger von Benedikt der falsche Prophet sei und als es dann so weit war, verteidigte Bergoglio!!!
Man solle für den neuen "Papst" beten, denn böse Menschen würden nach seinem Leben trachten! 🤮
Ab da war Schluss mit Enoch!
Vergessen Sie ihn!

Diese Typen leben vom Kurzzeitgedächtnis der Erscheinungsseligen, die sofort alles ausblenden, was diese "Seher" als falsch beweisen könnte.
Damit kommen die aber bei mir nicht durch.
Mein Gedächtnis funktioniert sehr gut.
Waagerl
"Deep-Impact" Gab es da nicht mal eine Verfilmung?
Waagerl
Also schnell mal geschaut und Wiki überflogen. Nur die ersten zwei drei Sätze gelesen:

Deep Impact (Film)

Leo Biederman, ein jugendliches Mitglied eines Hobbyastronomenvereins, entdeckt einen ungewöhnlichen hellen Fleck am Nachthimmel und der Verein teilt diese Entdeckung dem Astronomen Dr. Marcus Wolf mit. Der erkennt, dass es sich um einen Kometen handelt, der sich auf Kollisionskur…More
Also schnell mal geschaut und Wiki überflogen. Nur die ersten zwei drei Sätze gelesen:

Deep Impact (Film)

Leo Biederman, ein jugendliches Mitglied eines Hobbyastronomenvereins, entdeckt einen ungewöhnlichen hellen Fleck am Nachthimmel und der Verein teilt diese Entdeckung dem Astronomen Dr. Marcus Wolf mit. Der erkennt, dass es sich um einen Kometen handelt, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Er will seine Kollegen warnen, aber er hat einen Unfall mit einem schlingernden Sattelschlepper und stürzt mit seinem Auto einen Abhang herab, wobei Dr. Wolf ums Leben kommt.
sedisvakanz
Stimmt! Habe ich aber nicht gesehen.
Wissen Sie, warum ich mir so sicher bin, dass es die Öffnung des 6. Siegels sein wird und dass wir alle sterben werden?

Sehen Sie sich einmal folgendes Video an:
Atheist durch Nahtoderfahrung vom Jenseits überzeugt | Benno Panissidi

Er sah diese Wahnsinnsexplosion schon vor dreissig Jahren bei seiner Nahtoderfahrung
in der Zukunft und dachte es sei die Entrü…More
Stimmt! Habe ich aber nicht gesehen.
Wissen Sie, warum ich mir so sicher bin, dass es die Öffnung des 6. Siegels sein wird und dass wir alle sterben werden?

Sehen Sie sich einmal folgendes Video an:
Atheist durch Nahtoderfahrung vom Jenseits überzeugt | Benno Panissidi

Er sah diese Wahnsinnsexplosion schon vor dreissig Jahren bei seiner Nahtoderfahrung
in der Zukunft und dachte es sei die Entrückung, weil er sah, wie er in den Himmel flog.
Sah sich aber hinterher wieder auf der Erde, was er nicht zu deuten wusste.
Er sah es nur.
Der Herr hat ihm nichts dazu erklärt.
Der Himmel wurde gleissend hell und dann schoss er aus seinem Rollstuhl himmelwärts.
Er sah es in der Coronazeit!!!


Wir werden wohl alle von einem gigantischen, kosmischen Blitz erschlagen werden, fürchte ich.
Dann sind wir entweder bei Gott, der Gold und Silber reinigen wird (Sacharja 14) - die Erleuchtung des Gewissens - oder in der Hölle.
Herr erbarme dich!
🥺
Waagerl
Aha? Ich dachte gerade so bei mir, sie haben es uns immer wieder vor Jahren in Sience Fiction Filmen gezeigt, was später wie auch, wie heute Pandemiemaßnahmen, wahr wurde. Aber ich bin heute zu müde. Habe mich mit anderen Themen beschäftigt. Aber es ist interessant, das weiter zu diskutieren. Ich kann ich auch nicht mehr so an den Film erinnern. Glaube werde ihn mir nochmals anschauen, wenn er …More
Aha? Ich dachte gerade so bei mir, sie haben es uns immer wieder vor Jahren in Sience Fiction Filmen gezeigt, was später wie auch, wie heute Pandemiemaßnahmen, wahr wurde. Aber ich bin heute zu müde. Habe mich mit anderen Themen beschäftigt. Aber es ist interessant, das weiter zu diskutieren. Ich kann ich auch nicht mehr so an den Film erinnern. Glaube werde ihn mir nochmals anschauen, wenn er noch im Netz zu finden ist.
sedisvakanz
Dass Dr. Wolf stirbt, könnte ein Hinweis sein, dass man es nicht wird verhindern können.
Vielleicht auch, dass es tatsächlich ein "Unfall" sein wird.
Ist aber Spekulation.
Diese Typen machen doch ständig spiritistische Sitzungen und die Dämonen, respective "Ausserirdische" werden ihnen teils die Wahrheit sagen und teils lügen.
Der J.C.Juncker sagte es doch sogar öffentlich und mehrmals im Europap…More
Dass Dr. Wolf stirbt, könnte ein Hinweis sein, dass man es nicht wird verhindern können.
Vielleicht auch, dass es tatsächlich ein "Unfall" sein wird.
Ist aber Spekulation.
Diese Typen machen doch ständig spiritistische Sitzungen und die Dämonen, respective "Ausserirdische" werden ihnen teils die Wahrheit sagen und teils lügen.
Der J.C.Juncker sagte es doch sogar öffentlich und mehrmals im Europaparlament: "Die Ausserirdischen - sie beobachten uns."
Die "Ausserirdischen" sind nun einmal Dämonen, sonst nichts.

Sehen Sie sich auch das Video an, das ich oben verlinkt habe. Von dem Mann, der dieses Ereignis schon vor dreissig Jahren bei seinem Nahtoderlebnis gesehen hat.
Ich fragte mich immer, was das wohl für eine Wahnsinnsexplosion sein wird.
Jetzt weiß ich es.
Waagerl
Ja werd ich. Heute bin ich nicht mehr konzentrationsfähig genug. Mir verschwimmen schon die Buchstaben vor den Augen.
Fiat voluntas tua
Ich habe eine Frage:

Steht es irgendwo in der Heiligen Schrift das mit der Warnung / Erleuchtung des Gewissens?

Es ist weder eine rethorische Frage, noch bin ich Protestant, sondern möchte es ehrlich wissen um es für mich nachlesen zu können. Ich meine die Heilige Schrift - bei den Priv.Off. weiss ich davon. Herzlichen Dank! 🙏🏻🙏🏻🙏🏻
Waagerl
Vieleicht hier? Wie den Frevlern vergolten wird!

Die Vorwürfe gegen die Irrlehrer
1 Es gab aber auch falsche Propheten im Volk, wie es auch unter euch falsche Lehrer geben wird. Sie werden Verderben bringende Irrlehren einschleusen und den Herrn, der sie freigekauft hat, verleugnen. Doch dadurch bringen sie über sich selbst rasches Verderben. 2 Und ihren Ausschweifungen werden sich viele …
More
Vieleicht hier? Wie den Frevlern vergolten wird!

Die Vorwürfe gegen die Irrlehrer
1 Es gab aber auch falsche Propheten im Volk, wie es auch unter euch falsche Lehrer geben wird. Sie werden Verderben bringende Irrlehren einschleusen und den Herrn, der sie freigekauft hat, verleugnen. Doch dadurch bringen sie über sich selbst rasches Verderben. 2 Und ihren Ausschweifungen werden sich viele anschließen und ihretwegen wird der Weg der Wahrheit in Verruf kommen. 3 In ihrer Habgier werden sie euch mit erdichteten Worten zu kaufen versuchen; aber das Gericht über sie bereitet sich schon seit Langem vor und das Verderben, das ihnen droht, schläft nicht. 4 Gott hat auch die Engel, die gesündigt haben, nicht verschont, sondern sie mit Ketten in der Finsternis der Unterwelt verwahrt und sie als Gefangene dem Gericht übergeben. 5 Er hat auch die Welt am Anfang nicht verschont, sondern mit sieben anderen Noach, den Künder der Gerechtigkeit, bewahrt, als er die Flut über die Welt der Gottlosen brachte. 6 Auch die Städte Sodom und Gomorra hat er eingeäschert und zum Untergang verurteilt, als ein Beispiel für die Gottlosen in späteren Zeiten. 7 Den gerechten Lot aber, der unter dem ausschweifenden Lebenswandel der Frevler litt, hat er gerettet; 8 denn dieser Gerechte, der mitten unter ihnen wohnte, musste Tag für Tag ihr gesetzwidriges Tun sehen und hören und das quälte diesen Gerechten. 9 Der Herr kann die Frommen aus der Versuchung retten; die Ungerechten aber kann er für den Tag des Gerichts aufsparen, um sie zu bestrafen, 10 besonders jene, die sich von der schmutzigen Begierde ihres Körpers beherrschen lassen und die Macht des Herrn verachten. Diese frechen und anmaßenden Menschen schrecken nicht davor zurück, die überirdischen Mächte zu lästern,[1] 11 während Engel, die ihnen an Stärke und Macht überlegen sind, beim Herrn nicht über sie urteilen und lästern. 12 Diese Menschen aber sind wie unvernünftige Tiere, die von Natur aus dazu geboren sind, gefangen zu werden und umzukommen. Sie lästern über Dinge, die sie nicht verstehen. In ihrer Verderbtheit werden auch sie verderben 13 und als Lohn für ihr Unrecht werden sie Unrecht erleiden. Sie halten es für ein Vergnügen, bei Tag ein üppiges Leben zu führen; Schandflecke und Makel sind sie, die in ihren Betrügereien schwelgen, wenn sie zusammen mit euch prassen. 14 Sie haben nur Augen für die Ehebrecherin und sind unersättlich in der Sünde. Sie ködern ungefestigte Seelen; ihr Herz ist in der Habgier geübt, sie sind Kinder des Fluches. 15 Sie haben den geraden Weg verlassen und sind in die Irre gegangen. Sie folgten dem Weg Bileams, des Sohnes Bosors, der den Lohn der Ungerechtigkeit liebte, 16 aber er wurde wegen seines eigenen Vergehens zurechtgewiesen: Ein stummes Lasttier redete mit menschlicher Stimme und verhinderte das wahnwitzige Vorhaben des Propheten. 17 Diese Menschen sind Quellen ohne Wasser, sie sind Wolken, die der Sturm vor sich herjagt; für sie ist die dunkelste Finsternis bestimmt. 18 Sie führen geschwollene und nichtssagende Reden; in ihren fleischlichen Begierden ködern sie durch Ausschweifungen die Menschen, die sich wirklich von denen getrennt haben, die im Irrtum leben. 19 Freiheit versprechen sie ihnen und sind doch selbst Sklaven des Verderbens; denn wem jemand unterliegt, dessen Sklave ist er. 20 Denn wenn sie den Schandtaten der Welt durch die Erkenntnis des Herrn und Retters Jesus Christus entkommen sind, in diese sich aber wieder verstricken und ihnen unterliegen, dann steht es mit ihnen am Ende schlimmer als vorher. 21 Denn es wäre besser für sie, den Weg der Gerechtigkeit nicht erkannt zu haben, als ihn erkannt zu haben und sich danach wieder von dem heiligen Gebot abzuwenden, das ihnen überliefert worden ist. 22 Auf sie trifft das wahre Sprichwort zu: Der Hund kehrt zurück zu dem, was er erbrochen hat, und: Die gewaschene Sau wälzt sich wieder im Dreck.[2]
Waagerl
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
2 more comments from Waagerl
Waagerl
Ein guter Priester sagte einmal, so viele, also Impfgeschädigte, wollen sterben, können es aber nicht, Ich seh das sich hier bereits ein Teil der kommenden Warnung erfüllt! Seelenschau! @Fiat voluntas tua
Fiat voluntas tua
Danke 🙏🏻
sedisvakanz
@Fiat voluntas tua
Ich denke selber viel darüber nach, denn es steht eigentlich nichts über eine Warnung in der Hl. Schrift geschrieben.
Entweder ist die Öffnung des 6.Siegels diese weltweite Warnung, oder diese Vorhersage ist eine teuflische Irreführung um von der biblischen Wahrheit abzulenken.

Die Öffnung des 6. Siegels könnte von der Beschreibung her nämlich durchaus das 2. Kommen des Herrn …More
@Fiat voluntas tua
Ich denke selber viel darüber nach, denn es steht eigentlich nichts über eine Warnung in der Hl. Schrift geschrieben.
Entweder ist die Öffnung des 6.Siegels diese weltweite Warnung, oder diese Vorhersage ist eine teuflische Irreführung um von der biblischen Wahrheit abzulenken.

Die Öffnung des 6. Siegels könnte von der Beschreibung her nämlich durchaus das 2. Kommen des Herrn in Macht und Herrlichkeit zum Zorngericht sein.
Was die unter der Erde Verborgenen voller Angst und Furcht da sagen, spricht dafür.

Der Herr sagt doch nun schon andauernd und immer öfter denen, die ihn wirklich lieben, auch vielen kleinen Kindern, die gar nicht wissen., was in der Bibel steht, in Visionen und Traumgesichten, dass Sein Kommen quasi vor der Türe steht!

Und wenn man kleinen Kindern : ganz bald sagt, dann weiß Gott, dass sie es auch genauso verstehen.
Er würde es kleinen Kindern nicht so sagen, wenn Er es nicht so meinte.
Sonst würden die Kleinen enttäuscht werden und Zweifel bekommen, wenn es nicht so eintrifft. Wenn es noch mehrere Jahrzehnte dauern würde, nicht?

Der Herr sagt doch in den Evangelien, dass es ganz unerwartet sein wird.
Und zwar zu einer Zeit, wo es noch nicht völlig drunter und drüber geht.
Denn Er sagte, dass bei Seiner Wiederkunft die Menschen so sein werden , wie zu der Zeit Noah´s - also sehr böse.
Sie werden sorglos essen und trinken, heiraten und heiraten lassen.

Also noch kein weltweites Horrorszenario.
PLÖTZLICH und UNERWARTET kommt dann in dieser bösen Zeit der Herr zum Zorngericht !

Das könnte, wenn wir ehrlich sind, morgen sein.

Dass es dann auf Erden nicht zu Ende ist, können wir eindeutig dem Gleichnis mit den zehn schlafenden Jungfrauen entnehmen, die auf die Ankunft des Bräutigams warten.
Weil Er so lange nicht gekommen ist, sind sie alle zehn eingeschlafen(!)
Ist so eingetreten.

Was Jesus Christus weiter in diesem Gleichnis sagt, ist äusserst aufschlussreich:
Der Bräutigam nimmt die 5 Jungfrauen, die genügend Öl hatten, mit sich in den Hochzeitssaal und schließt die Türe zu.
SPÄTER
kommen die anderen 5 Jungfrauen, die zu wenig Öl hatten, nach, und klopfen an die Tür.
Der Herr lässt sie aber nicht ein! 😱 Sie werden verloren gehen!

Wo waren diese fünf Jungfrauen denn zwischenzeitlich gewesen?

Im Fegefeuer waren sie nicht - denn die Armen Seelen kommen ALLE in den Himmel und sei es erst am Jüngsten Tag!
In der Hölle waren sie auch nicht, denn von den Verdammten klopft niemand jemals mehr an die Himmelstüre!

Wo waren sie dann in der Zwischenzeit geblieben?
Auf der Erde.
Wo sonst?
Es steht auch noch an einer anderen Stelle in den Evangelien das Gleiche:
"Einer wird mitgenommen, einer wird dagelassen."

Also wieder nur die Hälfte - wie bei den 10 Jungfrauen!

Sie bleiben zurück auf der Erde, werden sich kurzzeitig bekehren - das 7. Siegel - aber leider erneut abfallen, wie in Jesaja 24 geschildert.

Sie hatten auch an den Herrn geglaubt und auf Ihn gewartet.
Doch das Wesentllichste fehlte: das Öl , das die Lampe zum Leuchten bringt, reichte nicht.

Ob die Öffnung des 6. Siegels die 2. Wiederkunft des Herrn zum Zorngericht sein wird, weiß ich nicht. Es könnt aber durchaus sein.

Ich bin mir nur sicher, dass das SEHR bald sein wird.
Ich denke, vielleicht schon in diesem Jahr.
Die Bärin
Na ja, der Mond wird's verkraften. Schade nur, dass es auf der Rückseite einschlägt. Wir hätten hier auf der Erde sonst vielleicht das Spektakel beobachten können...
Die Bärin
Astronauten haben doch bereits Mondgestein mit auf die Erde gebracht.
Die Bärin
Halte einen Mond aus Plasma eher für ein Fake.
sedisvakanz
@Die Bärin Da haben sie sich einen schönen Bären aufbinden lassen, @Die Bärin . 😂
Sogar der Chefastronom von der Münchner Sternwarte und Systemling (!) Prof. Harald Lesch gab vor einiger Zeit im Fernsehen ÖFFENTLICH zu, dass wir es nicht einmal schaffen, auf den Mond zu fliegen!
Aber die meisten Fernsehhypnotisierten sind schon so dumm, dass sie nicht einmal mehr kapieren, was er da gerade …More
@Die Bärin Da haben sie sich einen schönen Bären aufbinden lassen, @Die Bärin . 😂
Sogar der Chefastronom von der Münchner Sternwarte und Systemling (!) Prof. Harald Lesch gab vor einiger Zeit im Fernsehen ÖFFENTLICH zu, dass wir es nicht einmal schaffen, auf den Mond zu fliegen!
Aber die meisten Fernsehhypnotisierten sind schon so dumm, dass sie nicht einmal mehr kapieren, was er da gerade gesagt hat!
Er sagte auch unumwunden, dass die Astonauten gegrillt werden würden, sobald sie versuchen würden den Van-Allen-Gürtel zu durchqueren!

Die "Mondlandung" das war eine politische Agenda der Amis wegen den Russen im Kalten Krieg um ihre technische Überlegenheit zu demonstrieren!
Sie fand in der Wüste Nevda und im Filmstudio statt!

Sehen Sie sich die Enthüllungsdoku über die "Mondflüge" von dem Enthüllungsjournalisten Gerhard Wisnewski an.
Dieser Mann ist echt gut. Bei dem funktionieren die grauen Zellen noch.
sedisvakanz
@Die Bärin Der Mond ist nicht aus Plasma, aber elektrisch geladen, wie der Asteroid beim Deep impact Versuch der NASA auch!
Elektomagnetisch geladen ist die ganze Umgebung. Was eine andere Ladung hat, verursacht bei Kontakt einen Kurzschluss.
Blitze sind auch so etwas. Kurzschlüsse gegenteiliger elektrischer Ladungen durch Kontakt.
Sehen Sie sich den verlinkten Film dazu an.

Thornhill hatte …More
@Die Bärin Der Mond ist nicht aus Plasma, aber elektrisch geladen, wie der Asteroid beim Deep impact Versuch der NASA auch!
Elektomagnetisch geladen ist die ganze Umgebung. Was eine andere Ladung hat, verursacht bei Kontakt einen Kurzschluss.
Blitze sind auch so etwas. Kurzschlüsse gegenteiliger elektrischer Ladungen durch Kontakt.
Sehen Sie sich den verlinkten Film dazu an.

Thornhill hatte auf der ganzen Linie mit seinen Vorhersagen recht behalten, also verhält es sich auch so.
Und seither weiß auch die NASA, dass es so ist.
Phönix ad Zensur
@sedisvakanz das meinten Sie mit dem Herrn Lesch ...
und ja, die wissen bist dato nicht, wie sie durch den Van Allen Gürtel kommen sollen, auch nicht mehr, wie sie damals überhaupt auf den Mond "geflogen" sind, "war wohl auch nicht so wichtig" :D ... gleich so der Mars Hoax ... ^^ ;-)
Oftmals werden auch falsche Fährten gelegt, um das Denken zu(m~ab)lenken, ansonsten würde man sich zum Beispie…More
@sedisvakanz das meinten Sie mit dem Herrn Lesch ...
und ja, die wissen bist dato nicht, wie sie durch den Van Allen Gürtel kommen sollen, auch nicht mehr, wie sie damals überhaupt auf den Mond "geflogen" sind, "war wohl auch nicht so wichtig" :D ... gleich so der Mars Hoax ... ^^ ;-)
Oftmals werden auch falsche Fährten gelegt, um das Denken zu(m~ab)lenken, ansonsten würde man sich zum Beispiel doch fragen, "wie der *Typ* eigentlich hieß, der die Landung auf dem Mond selbst, gefilmt hatte ... ?
Atmosphärenfahrt-Index - die Beweise für die Mondlüge (geschichteinchronologie.com)
Phönix ad Zensur
@Die Bärin es wird vieles in Video`s gezeigt, oft so offensichtlich, das man "den Wald vor lauter Bäume nicht sieht" ... ^^ ;-)
"Die Augen können nicht sehen, wenn der Geist blind ist", richtig hinhören um zu verstehen, richtig hinsehen um zu erkennen ... ^^ 🤔
Rammstein - Amerika (Official Video) ;-)
youtu.be/Rr8ljRgcJNM
Waagerl
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
2012 Armageddon - Action (ganzer Film auf Deutsch)
Waagerl
Künstliche Erdbeben!
Jule Gabriel
Und wenn dann der Mond ausbeine Umlaufbahn gerät? Und wenn das Universum sich verschiebt. Wem gehört eigentlich das Universum? Gehört es der Weltbevölkerung und den Wesen auf anderen belebten Sternen oder nur den reichen Menschen dieses Planeten?
Die Bärin
Das "gehört" sicher den reichsten Leuten die sagen: "Das gehört mir". Wo kein Kläger, da ist bekanntlich auch kein Richter. Bei wem auch sollte Klage eingereicht werden? Diese Leute haben kein schlechtes Gewissen, das Universum mit Schrott zu befüllen! Der Mond wird durch vier Tonnen Materials nicht aus seiner Umlaufbahn geraten! Das wird vielleicht einen kleinen Krater geben, kann mir nicht …More
Das "gehört" sicher den reichsten Leuten die sagen: "Das gehört mir". Wo kein Kläger, da ist bekanntlich auch kein Richter. Bei wem auch sollte Klage eingereicht werden? Diese Leute haben kein schlechtes Gewissen, das Universum mit Schrott zu befüllen! Der Mond wird durch vier Tonnen Materials nicht aus seiner Umlaufbahn geraten! Das wird vielleicht einen kleinen Krater geben, kann mir nicht vorstellen, dass es mehr werden könnte.
Sunamis 49
nicht das der schrott zurückkäme wie ein bumerang