Clicks19

Caravaggios Passionen in seiner und in unserer Zeit - Ute Frevert

Santiago74
VORTRAG Caravaggios Passionen in seiner und in unserer Zeit Ute Frevert Der Vortrag lotet zunächst das Erregungspotential Caravaggios unter seinen Zeitgenossen aus, fragt nach der Rolle abgebildeter …More
VORTRAG Caravaggios Passionen in seiner und in unserer Zeit Ute Frevert Der Vortrag lotet zunächst das Erregungspotential Caravaggios unter seinen Zeitgenossen aus, fragt nach der Rolle abgebildeter Leidenschaften und schlägt dann die Brücke zur heutigen Zeit. Was sehen wir heute in Caravaggios Bildern und warum erregen sie uns immer noch? Ute Frevert lehrte Neuere Geschichte in Berlin, Konstanz und Bielefeld. Von 2003 bis 2007 war sie Professorin an der Yale University, USA. Seit Januar 2008 ist sie wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktorin am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, wo sie den Forschungsbereich »Geschichte der Gefühle« leitet. Die Schwerpunkte ihrer Forschung liegen im Bereich der Sozial- und Kulturgeschichte der Moderne, Geschlechtergeschichte, Politikgeschichte und Emotionsgeschichte. Neben ihrer Tätigkeit in zahlreichen wissenschaftlichen Beiräten und Kuratorien ist Ute Frevert Honorarprofessorin der Freien Universität Berlin und zudem Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der British Academy. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft zeichnete Ute Frevert 1998 mit dem renommierten Leibniz-Preis aus. 2016 erhielt sie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland 1. Klasse. caravaggio-bernini.khm.at