„Ich habe die Nase voll davon, dass einzelne Missbrauchstäter das Ansehen unserer Kirche so beschädigen und dabei auch mein persönliches Zeugnis nivellieren."
die-tagespost.de

Kein Personenkult | Die Tagespost

Oft täuscht der fromme Schein. Katholiken tun gut daran, charismatische Persönlichkeiten nicht anzuhimmeln. Foto: Boris Roessler (dpa) Das „Das ist …
Magee
Ein hochmanipulativer Artikel, der, wenn man ihm folgte, die gesamte Heiligenverehrung und jedes personelle, vertrauensvolle Fürwahrhalten als solches ad absurdum führte. Ein Schwingen mit der Missbrauchskeule soll jeden Katholiken zur sofortigen kritiklosen Unterwerfung nötigen. Mit der Veröffentlichung eines solchen Machwerks reiht sich die Tagespostille in die unselige Propagandamaschinerie à …More
Ein hochmanipulativer Artikel, der, wenn man ihm folgte, die gesamte Heiligenverehrung und jedes personelle, vertrauensvolle Fürwahrhalten als solches ad absurdum führte. Ein Schwingen mit der Missbrauchskeule soll jeden Katholiken zur sofortigen kritiklosen Unterwerfung nötigen. Mit der Veröffentlichung eines solchen Machwerks reiht sich die Tagespostille in die unselige Propagandamaschinerie à la Goebbels und Stalin ein. Ein solches antikatholisches Blatt möchte ich als Katholik nicht im Postkasten haben. Pfui Teufel, Tagespost! 😫
Pazzo
Dieser Beitrag sei den hiesigen Schwarmgeistern ans Herz gelegt! Es widerstrebt mir im Moment, diese meine besonderen "Kult-Lieblinge" namentlich zu erwähnen.