Clicks2.7K
de.news
11

Geruch der Schafe: Minderjährige missbrauchen Priester

Pfarrer Antonino Favata aus Mazara del Vallo, Sizilien, und sein Bruder wurden in der Nacht zum Samstag, den 14. September, Opfer eines Rudels Minderjähriger.

Die zwei landeten im Krankenhaus.

Der Bruder des Priesters bat die Jungen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren, wegzugehen, weil sie zu später Stunde noch Lärm machten. Doch die Jungen wandten sich gegen ihn, schlugen heftig auf ihn ein und warfen ihn zu Boden.

Als der Priester aus dem Haus eilte, um den Schlagabtausch zu unterbrechen, wurde er ebenfalls verprügelt, "In der Zwischenzeit hatte das Rudel um Hilfe gerufen, etwa 15 Jungen traten und schlugen weiterhin meinen Bruder und mich heftig und unkontrolliert ein", schrieb er später im Internet.

Der Homosexuellen- und Masseneinwanderungs-Aktivist Domenico Mogavero brachte später seine "persönliche Solidarität" mit dem Priester zum Ausdruck. Mogavero ist auch der "Bischof" von Mazara del Vallo.

#newsMixqmoluku
Mangold03
Was hat das mit dem >Homosexuellen- und Masseneinwanderungs-Aktivist Domenico Mogavero brachte später seine "persönliche Solidarität" mit dem Priester zum Ausdruck.< zu tun??? Steht dieses Treiben in irgend einer Verbindung mit diesem D.M???
Nicolaus
Ich dachte schon echt da kommt jetzt ein Aufriss a la BILD mit..., ich sag´nix. 😈
Joseph Franziskus
Was das Eine mit d. Anderen zu tun hat, ist mir auch nicht ganz klar. 🤦 😈
Joseph Franziskus
Männer wie Bischof Domenico Mogavero, ein Homoaktivist, kann man hier lesen. Das sind genau diese Geistlichen, die verantworten zu haben, daß immer mehr junge Leute, nicht nur Migranten, den Respekt vor der Religion, vor allem vor deren Vertretern, also Priestern, in immer größeren Maß verlieren. Zum einen, weil sie sich für Homosexuelle engagieren, anstatt den Menschen, das Evangelium nahe zu …More
Männer wie Bischof Domenico Mogavero, ein Homoaktivist, kann man hier lesen. Das sind genau diese Geistlichen, die verantworten zu haben, daß immer mehr junge Leute, nicht nur Migranten, den Respekt vor der Religion, vor allem vor deren Vertretern, also Priestern, in immer größeren Maß verlieren. Zum einen, weil sie sich für Homosexuelle engagieren, anstatt den Menschen, das Evangelium nahe zu bringen und gültige Sakramente zu spenden, zum anderen, weil sie sich ständig ducken, vor Andersgläubigen, vor Migranten und deren Förderern und vor erklärten Kirchenhassern. Wer nimmt so jemanden ernst? Wer will sich mit diesen Personen identifizieren? Junge Leute? Garantiert nicht.
Nicolaus
Gell, das gibt Muckis bei den ganzen Holzköpfen. 🤗
Goldfisch
Nicht genug, daß FP Übersetzer von seinem Balaba brauch, soll nicht auch noch die Redaktion in seine Fußstapfen treten!!
Laach
Welchen Müll verfasst Ihr denn hier. In großen Buchstaben in der Überschrift:

Geruch der Schafe: Minderjährige missbrauchen Priester. Ahmt Ihr schon der BILD-Zeitung nach, oder wisst Ihr nicht den Unterschied zwischen Missbrauch und Körperverletzung???
Wilgefortis
das ist Gewalt, aber kein Missbrauch!
Liberanosamalo
Ob das die "Rudel Minderjähriger" waren, von denen wir seit ca. genau 4 Jahren so viel hören? 😈
Lutrina
Junge Männer™
Nicolaus
Na ja, eher halbstarke Bubis.