Gast6
3
Katholisch.de schreit jeden Tag lauter nach einem „Systemwechsel“ in der Kirche. Ein italienischer Jesuit fordert eine „Neubewertung“ der Euthanasie, ein Ethiker entsetzt sich über das „hässliche Gesicht des Kapitalismus“, Kardinal Maradiaga sieht eine neue Etappe der Kirchengeschichte unter der Leitung von Franziskus und der Jesuit Wucherpfennig wendet sich gegen eine angebliche „Überhöhung des …More
Katholisch.de schreit jeden Tag lauter nach einem „Systemwechsel“ in der Kirche. Ein italienischer Jesuit fordert eine „Neubewertung“ der Euthanasie, ein Ethiker entsetzt sich über das „hässliche Gesicht des Kapitalismus“, Kardinal Maradiaga sieht eine neue Etappe der Kirchengeschichte unter der Leitung von Franziskus und der Jesuit Wucherpfennig wendet sich gegen eine angebliche „Überhöhung des Priestertums“. Der Luxemburger Kardinal Hollerich will den „Pflichtzölibat“ abschaffen und der Essens Generalvikar Pfeffer findet in der katholischen Sexualmoral die Wurzel aller Kirchenübel.

Katechon und Antichrist

Details 22. Januar 2022 Was für eine Woche! Zuerst jeden Tag eine volle Dosis der inzwischen bei katholisch.de schon zum Alltagsgeschäft gewordenen …
JohannesT
Wer ausharrt bis zum Ende wird gerettet werden. Bleiben wir der wahren Lehre JESU CHRISTI, der heiligen Messe aller Zeiten treu!
segnen
Ein WUNDERBARES Kurz-Video zum heutigen Festtag der Taufe des Herrn. Das Wunder geschah in der Ukraine.
youtu.be/xgUKKliZ_Rc
Erich Foltyn
die heutigen Zustände sind derart mächtig, daß das jemals enden wird, kann man vergessen.