Vered Lavan
EILMELDUNG !!!! SEEHOFER schmeißt komplett hin !! Wir haben jetzt eine Regierungskrise!!!!!!!: Beben in der Union: Seehofer will Parteivorsitz und Ministeramt abgeben
Gestas
Feierliche Seminarprimiz von Victor Pasichnik aus Moskau
www.youtube.com/watch
geringstes Rädchen
❤ Eingebung — vom 22. Juni 2018, 9:58 Uhr
alfredus
.. nochmal : .. das Konzil ist gescheitert .. ! Warum ? Weil es nicht den Glauben gestärkt hat, sondern eine neue Religion hervorgebracht hat : die übertriebene Ökumene mit ihrer Religionsfreiheit. Viele werden sagen, die Ökumene ist eine gute Sache und das stimmt nur zum Teil, denn es hat den Nebeneffekt gebracht, die Protestantisierung in weiten Teilen der Kirche. Die Täter sind immer die …More
.. nochmal : .. das Konzil ist gescheitert .. ! Warum ? Weil es nicht den Glauben gestärkt hat, sondern eine neue Religion hervorgebracht hat : die übertriebene Ökumene mit ihrer Religionsfreiheit. Viele werden sagen, die Ökumene ist eine gute Sache und das stimmt nur zum Teil, denn es hat den Nebeneffekt gebracht, die Protestantisierung in weiten Teilen der Kirche. Die Täter sind immer die gleichen, damals wie heute. Nicht nur das mit der Tradition gebrochen wurde, sondern namhafte Kirchenmänner gebärden sich wie toll, sie bringen ihren Unglauben an die Öffentlichkeit und nennen das auch noch " Neuerungen " und Zeitgemäß " ! Kommunion für alle, Homo- und Zweitehe, Laienpriester und vieles mehr, sind die faulen und falschen Früchte eines Konzils der Vielfalt. Der Ausverkauf hat schon lange begonnen und setzt sich rasant fort. 🤗 😈 😇
Eugenia-Sarto
Heute beginnt der Monat Juli, der dem Kostbaren Blut Jesu geweiht ist. das Hochfest zum Kostbaren Blut wird zwar durch den Sonntag äuuserlich nicht in Erscheinung treten. Es ist jedoch von grosser Bedeutung, dass wir daran denken und das Kostbare Blut Jesu als den Lösepreis für unsere Sünden verehren und lieben.
alfredus
.. Das Konzil ist gescheitert .. ! Man will und darf es nicht wahrhaben, denn eine alte und ewige Wahrheit sagt, ein Konzil wird vom Hl.Geist geleitet. Was ist nun mit dem II.Vatikanum ? Durch verderbliche Umtriebe und Kräfte wurde ein Konzil konstruiert und Papst Johannes XXIII. sagte : .. Wir gehen in eine neue Zeit ! Während die Konzilsväter unbedacht und arglos waren, sind die Progressisten …More
.. Das Konzil ist gescheitert .. ! Man will und darf es nicht wahrhaben, denn eine alte und ewige Wahrheit sagt, ein Konzil wird vom Hl.Geist geleitet. Was ist nun mit dem II.Vatikanum ? Durch verderbliche Umtriebe und Kräfte wurde ein Konzil konstruiert und Papst Johannes XXIII. sagte : .. Wir gehen in eine neue Zeit ! Während die Konzilsväter unbedacht und arglos waren, sind die Progressisten um so stärker an der Arbeit gewesen und haben ihre Vorstellungen, die Hl. Kirche zu schwächen, durchgesetzt. Jetzt nach einem halben Jahrhundert, haben viele diesen Irrweg und Bruch mit der Tradition erkannt ! Was kann man machen ? NICHTS ! Es gibt nur ein ZURÜCK und das kann nur Gott bewirken. 🤗 🤬 🙏
Vered Lavan
Die Priesterweihe der FSSPX in Zaitzkofen am 30.06.2018. - Wunderschön! Beten wir für die neugeweihten Priester der Tradition. 🙏 🙏 👏 😇
cristine
www.youtube.com/watch

Protestanten und ihre tausenden Sekten und Divisionen. Verrücktes Haus.
cristine
Horror!
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
jmjilers
Auflösungsprozess?
"Kirche im Auflösungsprozess" gibt es nicht; wenn, dann "sogenannte Kirche".
Die Kirche als heilige Braut Christi kann sich nicht auflösen; drum kann die "sogenannte Kirche" nicht Kirche sein und bezeichnet werden.
Tabitha1956
🙏
PaulK
Hanke ist eben ein Dummschwätzer und die anderen dürften keine Bischöfe sein.... und sie sind es wohl auch nicht! 😁
alfredus
Deutschland ist nun mal das Land der Reformation und dieser Geist hängt in vielen Köpfen unserer Kirchen-LEERER ! Ob Kardinal Lehmann, Erzbischof Zollitsch oder Kardinal Marx, als Vorsitzende der Bischofskonferenz haben sie eine Geistverbindung zu Luther und seiner Lehre. Auch durch den vielen Umgang mit den protestantischen Repräsentanten, die weltlich in großen Freuden leben, lässt so manchen …More
Deutschland ist nun mal das Land der Reformation und dieser Geist hängt in vielen Köpfen unserer Kirchen-LEERER ! Ob Kardinal Lehmann, Erzbischof Zollitsch oder Kardinal Marx, als Vorsitzende der Bischofskonferenz haben sie eine Geistverbindung zu Luther und seiner Lehre. Auch durch den vielen Umgang mit den protestantischen Repräsentanten, die weltlich in großen Freuden leben, lässt so manchen Kirchenmann auf den Gedanken kommen, das könnte bei uns auch so sein, zumal doch alle in den Himmel kommen. Und die Christen-Schäfchen ? Die lassen sich doch leicht manipulieren, da kaum noch Glaubenswissen vorhanden ist. Aber die so denken, haben ihre Rechnung ohne den Wirt ( GOTT )gemacht und ihr Lohn liegt schon bereit. 😇 😈 😜
Sieglinde
Also alles Einzelfälle, wie viele müssen es den eigentlich sein, bis es mehrere Fälle sind ?
Glaubenstreu
Tradition und Kontinuität: Wie können sie Frau Merkel unterstützen in der Flüchtlingspolitik. Frau Merkel und alle die "Gutmenschen", die die Flüchtlinge bevorzugen vor der eigenen Bevölkerung. Diese befolgen in keiner Weise das Gebot der Nächstenliebe das so lautet: "Du sollst den Herrn deinen Gott lieben aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele und den Nächsten lieben wie dich selbst." Also zuerst …More
Tradition und Kontinuität: Wie können sie Frau Merkel unterstützen in der Flüchtlingspolitik. Frau Merkel und alle die "Gutmenschen", die die Flüchtlinge bevorzugen vor der eigenen Bevölkerung. Diese befolgen in keiner Weise das Gebot der Nächstenliebe das so lautet: "Du sollst den Herrn deinen Gott lieben aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele und den Nächsten lieben wie dich selbst." Also zuerst muss jeder Mensch seinen Nächsten lieben und erst nachher die Fremden die weit weg sind und besonders nicht jene Menschen die nur zu uns kommen, um uns aussaugen und uns zur Last zu fallen, weil sie zu faul sind selber Hand anzulegen. Und noch der Nachsatz: "wie dich selbst". Da hat Jesus noch einen entscheidenden Zusatz verordnet, der jetzt beweist, dass Merkel sich nicht liebt, demzufolge kann sie auch nicht ihre nächsten Menschen lieben, darum bevorzugt sie die fremden Menschen (Flüchtlinge), in der Hoffnung, mit diesen Fremden aus anderen Kulturen und Religionen, das ganze deutsche Volk zu durchmischen, um so das eigene Volk in die Knie zu zwingen und ihr zu huldigen! Ist das die Nächstenliebe, die Jesus von Frau Merkel und von uns verlangt? Nein nie und nimmer. Jesus hat verschiedentlich die Heimatliebe, die Familienliebe (siehe 4. Gebot) hervorgehoben usw.

Man soll endlich wieder für die Familien, für das eigene Volk und für das eigene Land sich einsetzen, dann erträgt ein Land und ein starkes Volk, ganz wenige % fremde Menschen, die gewillt sind sich anzupassen und mit Dankbarkeit die Hilfe anzunehmen, ohne Forderungen zu stellen!
Stelzer
Genau wie die Mönche in Heiligenkreuz. Ist das die Religion die Christus gegründet hat, der durch seine unfriedlichen Angriffe auf die Hohenpriester seinen Tod wissentlich mit verursacht hat. Wäre er gewesen wie die heutigen Bischöfe müssten wir Buddhisten werden nur Frieden und dann nichts