Clicks4.3K
Aus Angst vor der Hölle. Die Sünden aus Angst vor der verdienten Strafe zu bereuen, ist nicht das Ideal. Aber es ist ein guter Anfang.More
Aus Angst vor der Hölle.

Die Sünden aus Angst vor der verdienten Strafe zu bereuen, ist nicht das Ideal. Aber es ist ein guter Anfang.
Monika Elisabeth
bei uns heißt sowas auch altweiberfastnacht - oder "fosernacht"
pina
Hier heißt es altweiberfastnacht-----jungs hat zufällig heute jemand ne krawatte um??? pina kommt mit der schere......achtung 😜
Lutz
@evt

ist bei uns auch so gewesen.
elisabethvonthüringen
Das bedeutet, dass man sich noch einmal so richtig an Speck satt essen kann...vor der Fastenzeit.
Dazu muss man wissen, dass die Bauern früher in der kalten Jahreszeit die Hausschlachtungen vorgenommen haben.
Das war meist im Jänner. Bis zum "Speckpfinstig" war der frische Speck meist so weit geräuchert, dass man ihn kochen konnte. Das ist bis heute eine Spezialität und sie schmeckt auch nur um …More
Das bedeutet, dass man sich noch einmal so richtig an Speck satt essen kann...vor der Fastenzeit.
Dazu muss man wissen, dass die Bauern früher in der kalten Jahreszeit die Hausschlachtungen vorgenommen haben.
Das war meist im Jänner. Bis zum "Speckpfinstig" war der frische Speck meist so weit geräuchert, dass man ihn kochen konnte. Das ist bis heute eine Spezialität und sie schmeckt auch nur um diese Zeit am bestenEs kommen auch Leute zu Besuch um bei diesem "Speckessen" teilzunehmen. Und da ist es oft auch ganz lustig...
Lutz
@evt

was bedeutet das?
Erzengel
???
elisabethvonthüringen
@Lutz
...hier bei uns...ganz schlicht und einfach:
<<<<<SPECKPFINSTIG<<<<<
Hase
@Erzengel
Ich hab heute nicht viel davon gehabt....
Erzengel
@Hase
da geht es allen männlichen Bewohnern an Schlips und Kragen... und bist du heute "heil" davon gekommen? 😁
Erzengel
Wuscheltag, süßer Ausdruck... 😊
Hase
Achja, der Unsinnige Donnerstag.... 😁
Lutz
@evt

Der Donnerstag vor dem Faschingssonntag, im Rheinland Weiberfastnacht bezeichnet, heißt: Dorendonderdach, feister phinztag, gumpiger donstag, kleine fastnacht (Oberrhn.), fetter Donnerstag, schwerer Donnerstag (Rhld.), Semperstag, tumbe fassnacht, unsinniger Donnerstag, Weiberdonnerstag, wuetig Donnerstag, Wuscheltag (Basel), zemperstag, zimpertag)
Klaus
Zum Schluss für Heute liebe Grüße an alle
und noch was

die alleinseligmachende Bezeichnung für den heutigen Donnerstag gibt es nur bei uns und diese Formulierung ist dogmadisch:

(in gesungenem Tone)

Wir erklären hiermit feialisch:

Das iss de dräggische Dunnaschda.
Lutz
@evt

<<Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind<<

den find ich richtig gut.
Erzengel
@evt
UNSINNIGER DONNERSTAG = ALTWEIBERFASTNACH???
elisabethvonthüringen
Im säkularen Kalender steht heute UNSINNIGER DONNERSTAG
Dazu ein sinniger Spruch von Joanne K. Rowling(...ja die von Harry Potter!):
<<Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind<<
Klaus
Ein Hoch auf die
hl. Theresia Benedikta a Cruce
- Edith Stein

Ora pro nobis
Erzengel
Im Pauluskalender steht für den heutigen Tag ein Wort von der Heiligen Edith Stein:

"Es ist ein weiter Weg von der Selbstzufriedenheit eines -guten Katholiken-, der -seine Pflichten erfüllt-, eine -gute Zeitung- liest, -richtig wählt- ...., im übrigen aber tut, was ihm beliebt, bis zu einem Leben an Gottes Hand und aus Gottes Hand, in der Einfalt des Kindes und der Demut des Zöllners."

Auf dies…More
Im Pauluskalender steht für den heutigen Tag ein Wort von der Heiligen Edith Stein:

"Es ist ein weiter Weg von der Selbstzufriedenheit eines -guten Katholiken-, der -seine Pflichten erfüllt-, eine -gute Zeitung- liest, -richtig wählt- ...., im übrigen aber tut, was ihm beliebt, bis zu einem Leben an Gottes Hand und aus Gottes Hand, in der Einfalt des Kindes und der Demut des Zöllners."

Auf diesem Weg hilft uns die regelmäßige Beichte..... (meine kleine Anmerkung)
pina
was man gebeichtet hat ,ist vergeben 😇
stempferfriedrich
✍️