mena-watch.com

Erdogan: Hagia Sophia als erster Schritt auf dem Weg nach Jerusalem und Andalusien

Seth J. Frantzman, Jerusalem Post Die Entscheidung, den Status der alten Kirche Hagia-Sophia, die 1453 in eine Moschee und 1934 in ein Museum umgewa…
michael7
Und "moderne" "Christen" finden das noch toll:
Jesuit-kritisiert-aufregung-ueber-hagia-sophia
Theresia Katharina
Klar, doch und die EU -Verräterkaste schaut zu und will weiterhin über einen EU-Beitritt der Türkei verhandeln! Richtig @viatorem, Erdogan hat Blut gerochen und will nun alles haben, ist ja alles bestens vorbereitet auch durch den Immgrationssturm der Mohammedaner auf Deutschland und Europa seit Jahrzehnten und nun forciert seit 2015!! Die Übenahme der Hagia Sophia ist ein Meilenstein auf dem …More
Klar, doch und die EU -Verräterkaste schaut zu und will weiterhin über einen EU-Beitritt der Türkei verhandeln! Richtig @viatorem, Erdogan hat Blut gerochen und will nun alles haben, ist ja alles bestens vorbereitet auch durch den Immgrationssturm der Mohammedaner auf Deutschland und Europa seit Jahrzehnten und nun forciert seit 2015!! Die Übenahme der Hagia Sophia ist ein Meilenstein auf dem Weg dahin! Erdogans Doppelspiel mit der Hagia Sophia (und eine Umfrage)
viatorem
Jetzt hat er "Blut gerochen" und will alles haben.

Na ja, wir werden sehen, ob er sich daran überfrisst und platzt, oder ob er die islamische Weltherrschaft vollendet.

"Wir" schauen ja gemütlich zu.
Immaculata90
Was ich an Erdi schätze, ist seine Ehrlichkeit. Die Dummheit unserer Verräterpolitiker ist ihm nicht anzulasten!
Joachim-Anna
Ich glaube nicht, dass es Dummheit ist. Vielmehr könnte es sich um ein neuartiges Virus aus dem Biowaffenlabor handeln, ein linksdrehendes, das vor allem die Wahrnehmung der meisten Politiker in unserer sogenannten Parteien-Demokratie erfasst hat. Hoffentlich gibt es bald einen Impfstoff, der in einem Direkttest am kranken Subjekt getestet werden kann.
Theresia Katharina
Erdogans Doppelspiel mit der Hagia Sophia (und eine Umfrage)
Erdogan: Von der Hagia Sophia zum Tempelberg und dann nach Andalusien!
viatorem
@Theresia Katharina
Von Anfang an, sagt er was zu tun ist, auch seine Armee , die in Deutschland stationiert ist, hat er auf Linie gebracht.
Dass er ein Lügner ist, kann man bisher nicht erkennen.
Theresia Katharina
Erdogan sagt deutlich, was er vorhat! Von der Hagia Sophia Herrschaft zur alleinigen Herrschaft über den Tempelberg zu Jeruslaem und dann über Andalusien zuu einem neuen mohammedanischen Kalifat in ganz Europa mit ihm als Sultan/Kalif an der Spitze! In diesem Link ein weiterer Nachweis dafür! Erdogans Doppelspiel mit der Hagia Sophia (und eine Umfrage)
Ratzi
Kaiser Justinian II liess die in der Geschichte erste Goldmünze mit dem Antlitz Jesu prägen (Vorlage Turiner Grabtuch). Es könnte sein, dass ihm deswegen zuerst die Nase und später auch seinen Kopf (geköpft) abgeschnitten wurde.