Usambara
diese Worte sagte FP in Santa Marta: Das Wesen des Satans besteht darin, entweder direkt mit Lastern und Kriegen zu zerstören oder es „höflich“ zu tun, indem er zu einem Leben mit dem Geist der Weltlichkeit“ führt. -->> und irgendwie klingt es so heuchlerisch, unecht, daß mir das ganz sauer aufstößt. Wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen, denn was macht er??? Wie lebt …More
diese Worte sagte FP in Santa Marta: Das Wesen des Satans besteht darin, entweder direkt mit Lastern und Kriegen zu zerstören oder es „höflich“ zu tun, indem er zu einem Leben mit dem Geist der Weltlichkeit“ führt. -->> und irgendwie klingt es so heuchlerisch, unecht, daß mir das ganz sauer aufstößt. Wenn man im Glashaus sitzt, sollte man nicht mit Steinen werfen, denn was macht er??? Wie lebt er??? WIE??????????????
Usambara
Coccopalmerio, ist ein Lügner, wenn er nur seinen Mund aufmacht. FP in Gefahr??? Da lachen ja die Hühner. Eher sind wohl alle anderen gesetzestreuen Priester in Gefahr von FP überfahren zu werden. So ein scheinheiliger Arschkriecher, der er wohl im wahrsten Sinne des Wortes ist; bedauerlich!
Isidoro Matamoros
Diese Botschaft kann nicht echt sein, oder mindestens wurde sie verfälscht. Am Ende dieser Botschaft wird angekündigt, daß der Hl. Stuhl nach Fatima umziehen werde. Das ist lächerlich! Zwar kann ein Papst irgendwo Zuflucht suchen, meinetwegen in Avignon, aber er bleibt Bischof von Rom.
Maria Katharina
@Lucullus
Es ist unsere Aufgabe, die Schlafschafe vor den Angriffen des Widersachers, der in Form von FP wirkt, die Augen zu öffnen.
Irgendwann wird es sonst zu spät sein.
Mit dem Scheiterhaufen haben Sie indirekt Recht.
Sein Scheiterhaufen wird dereinst die Hölle sein!
Samariterin
Es ist nur noch ekelhaft, was im Vatikan alles passiert. So ein Vogel wie Coccopalmerio hätte schon längst rausgeschmissen werden müssen. Dagegen wird er promoviert und unterstützt.