Clicks1.2K

Die DELTA-Erkältung

Die "gefährliche" DELTA-Variante des Corona-Virus
- ist ansteckender als alle anderen,
- macht in Großbritannien sogar 90 % der Coronainfektionen aus,
- führt zu triefender Nase, Kopfschmerzen und Fieber.
(Quelle: Videotext des SWR vom 14. Juni 2021)
Elista
😷 Also verstecken wir uns schnell alle wieder in unseren Wohnungen und Häusern, treffen niemanden oder nur mit Abstand und Maske (oder Schutzkleidung?! 😷 ) damit wir nicht triefende Nasen, Kopfschmerzen und Fieber bekommen 😉 😉
Theresia Katharina
Freilich ist das eine aufgebauschte Fake-Pandemie, um einen Impfdruck für die gefährliche gentechnische Impfung aufbauen zu können. Mutanten werden normalerweise vom Immunsystem mit erledigt und sind nicht gefährlicher als der Ursprungsvirus, höchstens ansteckender.
Theresia Katharina
@Ginsterbusch ist zurück Die NWO und ihre Handlanger drehen immer alles so hin, wie sie es brauchen können. Wissenschaftliche Erkenntnisse spielen nur eine marginale Rolle. Daher haben aufrechte Wissenschaftler wegen Gefälligkeits-Gutachten der Leopoldina die Akademie der Wissenschaften unter Protest verlassen. z.B. Prof.Dr. Thoma Aigner aus Tübingen.
Nicolas Davila
Damit eine Gesellschaft blühe, sind ein schwacher Staat und eine starke Regierung vonnöten.
Klaus Elmar Müller
Meinen Sie eine "moralisch starke" Regierung? Ansonsten verstehe ich den Gegensatz nicht, weil doch jedenfalls unsere Regierung stark über Polizei, ja Richter und vor allem die Medien herrscht und so den Bürgern einen freiheitsberaubenden starken Staat aufzwingt.
Ginsterbusch ist zurück
Ich hab in meiner Ausbildung mal gelernt, dass Mutationen sich zwar schneller ausbreiten, aber sich der Schweregrad der Erkrankung abmildert. Aber im Moment ist alles auf den Kopf gestellt. Sprichwörtlich auf den Kopf gestellt.
Bleiben wir treu.

„Fürchte dich nicht du kleine Herde...“
Die Bärin
Früher nannte man das von "Erkältung" bis "Sommergrippe" (als wir noch nicht so wahnsinnig aufgeklärt waren und alles viel zu leicht nahmen🥵).
viatorem
Erkältungen und Sommergrippe gibt es nicht mehr. Eigentlich war das ja auch keine richtige Idendifizierung des auslösenden "Dings".

Eigentlich nur eine vage Benennung einer Krankheit, die jedes Jahr auftaucht und bei guter Behandlung auch wieder verschwindet.

Viren mit Stärkung des Immunsystems und Bakterien mit Antibiotika, Bettruhe und viel Trinken etc. war eine der guten Behandlungsmöglichke…More
Erkältungen und Sommergrippe gibt es nicht mehr. Eigentlich war das ja auch keine richtige Idendifizierung des auslösenden "Dings".

Eigentlich nur eine vage Benennung einer Krankheit, die jedes Jahr auftaucht und bei guter Behandlung auch wieder verschwindet.

Viren mit Stärkung des Immunsystems und Bakterien mit Antibiotika, Bettruhe und viel Trinken etc. war eine der guten Behandlungsmöglichkeiten.

Aber wie gesagt, Erkältungen und Sommergrippe fallen derzeit und vielleicht auch für immer aus. 😷
elisabethvonthüringen
Na sowas...früher nannte man die Summe dieser Symptome einfach Grippe...1995 hatte ich eine schwere Sommergrippe...2 Wochen mit hohem Fieber im Bett...richtig schön krank durfte ich sein! 🥵 😴 😉 !
Tina 13
Bleibt tapfer 🙏. Könnte schon sein, dass weitere Viren die die Handlanger des Teufels über die Menschen bringen bösartig und tödlich sind.
Bleibt tapfer, es liegt alles in Gottes Hand 🙏🙏🙏
Betet in den Familien den Rosenkranz 🙏 betet auch einmal die Woche den Kreuzweg, besucht Jesus und bleibt einfach einige Zeit bei Ihm. Der Himmel wird uns sicher durch diese schlimme Zeit helfen.