Clicks210
geringstes Rädchen
1

❤ Zum Wachwerden: Tätowieren, piercen, den RFID-Chip annehmen? Mahnworte, die unser Weiterleben in der Ewigkeit betreffen!

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

Mahnworte, die unser Weiterleben
in der Ewigkeit betreffen!


Tätowieren? Nein danke! Mein Leib gehört Gott! Er ist der Tempel des Heiligen Geistes!
Piercen? Nein danke! Mein Leib gehört Gott! Er ist der Tempel des Heiligen Geistes!
Sich den RFID-Chip (Das Zeichen des Tieres) geben lassen?


WEITER SIEHE LINK: (Beitrag 14)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/meine-rufe-aus-…

HINWEIS:
...und 3 Beiträge vom 27.08. auf meiner Webseite:
endzeitforum.jimdofree.com/neue-beiträge-aug-dez-2019/

+++

Nicht warten, sondern auf Gott vertrauen!
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
alfredus
Der Mensch weiß in seinem Inneren, das Tätowieren und was damit zusammen hängt, nicht " Heilsnotwendig " ist und trotzdem tut er es. Es ist das Heidnische im Innern des Menschen und hängt mit der Ursünde zusammen. Der Mensch sieht es als einen Schmuck, wenn er sich so verstümmelt. Dass er damit vor Gott sündigt, sagt ihm keiner und das ist bitter. 🤫 😲 🤨