Windlicht 2.0
Es ist natürlich möglich daß der dreizehnte als Todestag bewußt in die Irre führen soll und dann Teil der Täuschung sein könnte.- Wie auch immer: Der dreizehnte als solcher ist nicht automatisch eine positive ( sozusagen himmlische) Bestätigung. Man denke zum Beispiel nur an den dreizehnten März vor 8 Jahren.
Mir vsjem
"Es ist natürlich möglich daß der dreizehnte als Todestag bewußt in die Irre führen soll und dann Teil der Täuschung sein könnte.-...."
Schlussrichtig gedacht!
Mir vsjem
Dr. Peter Chojnowski zitiert auf seiner Seite einen Privatdetektiv bezüglich Austausch der wahren Lucia:

"Yes, I do think that we have reached and passed the point where any reasonable person would want a formal Church investigation into the substitution issue."

"Ja, ich glaube tatsächlich, daß wir einen Punkt erreicht und sogar überschritten haben, an dem jede vernünftige Person eine formelle …More
Dr. Peter Chojnowski zitiert auf seiner Seite einen Privatdetektiv bezüglich Austausch der wahren Lucia:

"Yes, I do think that we have reached and passed the point where any reasonable person would want a formal Church investigation into the substitution issue."

"Ja, ich glaube tatsächlich, daß wir einen Punkt erreicht und sogar überschritten haben, an dem jede vernünftige Person eine formelle Untersuchung durch die Kirche betreffs der Angelegenheit des Austausches der Personen wollen würde."

Diese Untersuchung wird jedoch, solange die Konzilssekte existiert, niemals möglich sein. Wir dürfen jedoch mit Gewissheit auf eine Zeit hoffen, wo alles ans Tageslicht kommen wird.
Advocata
Ohne mit der Thematik befasst zu sein, hier ist ein Artikel, der in Ihre Richtung geht
traditioninaction.org/HotTopics/g24ht_Sisters.htm
Faber Verba
Ich hatte zwar von dem Verdacht gehört, dass Schwester Lucia "ausgetauscht" worden sei, aber bis ich mich jetzt etwas näher damit befasst habe, nahm ich das nicht so richtig Ernst. Es ist wirklich schwer vorstellbar, dass es sich um ein und dieselbe Person handeln soll wenn man sich die Photos genau ansieht. Aber wie geht das? Sie hatte doch sicher noch Verwandte...
Mir vsjem
"Am 13. Februar 2005, heute vor 16 Jahren, um genau 17.20 Uhr, ist Schwester Lucia dos Santos von Fatima verstorben..."

Eben nicht! Wissen Sie nicht, wie die wahre Schwester Lucia aussah?
Sie hatte weder diese schmalen Lippen, noch hatte sie ein vorstehendes Kinn!
B-A-S
Absolut zutreffend!
Faber Verba
Welche gesegnete Augen die sich da vor 16 Jahren geschlossen haben. Sie hatten die Gnade die Mutter Gottes zu schauen, von Angesicht zu Angesicht, hier auf Erden. Und jetzt ist sie bei Ihr.
Windlicht 2.0
Interessant: Ein 13. auch als Todestag.
Winfried
@Mir vsjem
Wieso sollte gerade die Doppelgängerin von Sr. Lucia an einem Fatimatag gestorben sein? Solche Zufälle halte ich einfach für unmöglich. 😎