Clicks347
Klimaneutrales Kloster: Abtei Münsterschwarzach Die Reportage zeigt, wie ein Kloster klimaneutral wirtschaftet, etwa mit Wasserkraftwerk, Hackschnitzelheizung, Photovoltaik und Biogasanlage. Klimaneu…More
Klimaneutrales Kloster: Abtei Münsterschwarzach
Die Reportage zeigt, wie ein Kloster klimaneutral wirtschaftet, etwa mit Wasserkraftwerk, Hackschnitzelheizung, Photovoltaik und Biogasanlage. Klimaneutralität – dieses Ziel hat die bayerische Staatsregierung für das Jahr 2040 vorgegeben. Während viele noch von Klimaneutralität träumen, haben die Benediktiner des Klosters Münsterschwarzachs das Ziel längst umgesetzt. Autorin: Andrea Neumeier Aus der TV-Sendung vom 29.09.2021 STATIONEN in der BR-Mediathek
kyriake
Was nützt es, wenn sie ein klimaneutrales Kloster haben, aber keine Berufungen?!!
Die Benediktiner von Münsterschwarzach sollten sich besser der Anbetung widmen!!
Sunamis 49
eigentlich alle katholiken
Sunamis 49
dort sagte mir ein bruder
das er nur einmal im jahr beichten würde....
kein wunder das anselm grün
an der börse das geld verlor,
wenn ihnen die irdischen schätze wichtiger sind,
als gewaschene Seelen
man muss für ihre bekehrung beten
viatorem
@Sunamis 49

Hat denn Anselm Grün an der Börse spekuliert?

Wenn ja, mit wessen Geld?

Nun ja, ich habe ihn ja einmal in einer Basilika erlebt, wo er aus meiner Sicht, einen hervorragenden Vortrag gehalten hat.
Ich war sehr beeinduckt.

Als ein Börsen-Spekulant kam er mir wirklich nicht vor.
Sunamis 49
ja er spekulierte an der börse , das war hier bei gloria mal bei den nachrichten
ich denke 2017? du musst nur mal unter anselm grün börse suchen via spinnen netz( inter)
kyriake
P. Anselm Grün hat 10 Millionen Euro an der Börse verloren!!
Naja, das holt er wieder durch den Verkauf seiner Esoterik-Bücher herein! Auch für seine Vorträge kassiert er nicht wenig Geld - selbst in Kirchen!!
Wie gewonnen - so zerronnen!!!