jungefreiheit.de

Deutschland nimmt rund 3.000 Moria-Migranten auf und will noch weitere holen

BERLIN. Deutschland wird in einer ersten Phase mehr als 1.500 Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen. Das gab Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) am …
Stelzer
einfach irre
Pazzo
Nun, wenn sie "Kinder" aufnimmt (nehmen sollte), so darf sie sich ja dann über eine erkleckliche Nachkommen(wander)schaft freuen.
Marienfloss
Alle für das finanzielle Chaos durch Corona und Flutung durch Migranten verantwortlichen Politiker vor ein Sondergericht und zu drastischen Strafen verurteilen.
viatorem
@Marienfloss

"...Flutung durch Migranten verantwortlichen Politiker"

Das wird zu einem organisierten globalen Menschenhandel, wenn es nicht immer schon einer war. Die "Helfer" sind alle ziemlich reich und wohlhabend, können teilweise sogar" Rettungsschiffe" kaufen.

Die Länder, die sich jetzt zurückhalten, werden in der Geschichte dabei wohl gut wegkommen.