Ursula Wegmann
Ein Trost: Der Mensch hat auch ein Gewissen, durch das Gott spricht und auch auf die Kultur einwirkt und diese verändert.
Erich Foltyn
das Denken ist ja für Niemand wahrnehmbar, aber wer sich äußert, schadet sich selbst.
Sonia Chrisye
@Kirchen-Kater
Ihr Kommentar unter dem Link von
@De Profundis:
Prophetische Worte:
🤔 🤔 😷 😷 😲
würde auch sehr gut hierher passen. Danke für diese klaren Worte.
Kirchen-Kater
Es ist nicht bloß eine bequeme konsumistische Haltung, Haltung, Meinung, Denkarbeit sozusagen einkaufen zu können und nicht mehr selbst leisten zu müssen. Es ist dies der Preis, den eine Gesellschaft bezahlen muss, die zwar die Segnungen der Arbeitsteilung lebt und fördert, jedoch politisch bleibt.
Dieser Preis ist zu hoch, das sehen wir jetzt.
Sonia Chrisye
Die Menschen kümmern sich nicht mehr in ihrer Freizeit mit Politik, sie schauen zur Entspannung lieber Fußball. Und diese Sportevents tragen dazu bei, die Leute für alle Dinge, die politisch im Hintergrund laufen, erblinden zu lassen.
Wenn man in der Freizeit nur noch sein Gehirn ausschalten möchte statt es zu trainieren, kann das Ergebnis hinsichtlich der Politik ein sich stets verstärkendes …More
Die Menschen kümmern sich nicht mehr in ihrer Freizeit mit Politik, sie schauen zur Entspannung lieber Fußball. Und diese Sportevents tragen dazu bei, die Leute für alle Dinge, die politisch im Hintergrund laufen, erblinden zu lassen.
Wenn man in der Freizeit nur noch sein Gehirn ausschalten möchte statt es zu trainieren, kann das Ergebnis hinsichtlich der Politik ein sich stets verstärkendes Desinteresse sein, da man sich nicht mit mehr mit ihr auseinandersetzen möchte.
Die Folge der Gleichgültigkeit zeigt sich dann im Betreuten Denken, - und man glaubt plötzlich alles.
"Wird alles schon stimmen".
Was ganz unter den Tisch fällt, ist das Gebet. Wer noch ein Gläubiger ist kommt in die Versuchung, zu denken: "Unser Gott im Himmel wird's schon richten! Wir ändern eh nichts mehr daran!"

Ja, Sie haben recht, es ist ein sehr sehr hoher Preis, den wir da zu zahlen haben.
Adelita
Sonia Chrisye
Entwurf für Länderkonferenz
Bundesregierung befürwortet Ausnahmen für Geimpfte

24.04.2021, 15:08 Uhr | AFP, dpa

Wer selbstständig nachgedacht hat, wusste es, dass es so kommt.
Heute sind die eigenständig Denkenden DEMAGOGEN und VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER.


Ein Beispiel "Betreutes Denken" ist die Ausblendung der Gefahren hinsichtlich der MRNA - Impfstoffe. Jeder, der nachdenkt und …More
Entwurf für Länderkonferenz
Bundesregierung befürwortet Ausnahmen für Geimpfte

24.04.2021, 15:08 Uhr | AFP, dpa

Wer selbstständig nachgedacht hat, wusste es, dass es so kommt.
Heute sind die eigenständig Denkenden DEMAGOGEN und VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER.


Ein Beispiel "Betreutes Denken" ist die Ausblendung der Gefahren hinsichtlich der MRNA - Impfstoffe. Jeder, der nachdenkt und sich in Freiheit gegen diese Impfungen entscheidet, da Studien über die Sicherheit des Impfstoffes und die Belege für eine vollstãndige Immunisierung erst in 2 Jahren vorliegen werden, verliert die Freiheiten, die Geimpften bald zugestanden werden.
ProVita
Viele Erstsemester sind nicht studierfähig... Ich frage mich immer öfter, zu was die meisten, heute 18-19 Jahre alten Bürger überhaupt fähig sind... Auch wenn es hart klingt, aber belastbar ist diese Generation nicht zu einem Milligramm Druck. Oder ein Promille Problembelastung und die Leute sind überfordert oder überlastet. Hätte diese Generation Deutschland nach dem Krieg aufgebaut, dann …More
Viele Erstsemester sind nicht studierfähig... Ich frage mich immer öfter, zu was die meisten, heute 18-19 Jahre alten Bürger überhaupt fähig sind... Auch wenn es hart klingt, aber belastbar ist diese Generation nicht zu einem Milligramm Druck. Oder ein Promille Problembelastung und die Leute sind überfordert oder überlastet. Hätte diese Generation Deutschland nach dem Krieg aufgebaut, dann würden wir im Jahr 1953 leben - positiv gedacht! Dieses Gepienze und Gejaule, das geht einem auf die Nerven. Mit Gott Google können alle umgehen... Aber einfach zuhause alleine zu lernen, das scheint eine unmachbare Lebensaufgabe zu sein. Und dann kommen Leute machen Corona laut Studien oder Berechnungen verantwortlich. Die gleichen machen die Rechnungen für das Coronar Desaster. Und schuldig dürften die Hyper- und Megaeltern sein - zurecht! Nun ja. Allen ein schönes und gesegnetes WE. LG PV
Sonia Chrisye
Professor Pöppel ist optimistisch. Er sagt: - Zitat -

Die Neugier und die Sehnsucht nach eigenem Denken werden nicht aussterben. Professoren können das fördern. Sie müssen den Studierenden sagen: Versuche, mich zu widerlegen. Du sollst nicht nachbeten, was ich sage.

Mit dieser Auffassung bewegt sich m. E. Herr Prof. Pöppel auf sehr dünnem Eis.
Wir fragen : Was aber sollen wir heute tun, wenn …More
Professor Pöppel ist optimistisch. Er sagt: - Zitat -

Die Neugier und die Sehnsucht nach eigenem Denken werden nicht aussterben. Professoren können das fördern. Sie müssen den Studierenden sagen: Versuche, mich zu widerlegen. Du sollst nicht nachbeten, was ich sage.

Mit dieser Auffassung bewegt sich m. E. Herr Prof. Pöppel auf sehr dünnem Eis.
Wir fragen : Was aber sollen wir heute tun, wenn uns versagt wird, Ansichten, Meinungen, angeblich gewonnene Erkenntnisse zu widerlegen und wenn von vorneherein die Auffassung des Gegenübers ignoriert wird?
Heute geht es um die Durchsetzung einer Agenda, auch wenn diese sich als falsch erweisen wird.
Lieber führt man heute einen Informatuonskrieg.
Selbststãndige Denkweisen mit Ergebnissen, die den Machthabern zuwiderlaufen, haben sich sogar als gefährlich herausgestellt. Das war schon immer so, solange die Welt besteht, das bezeugt uns auch die Heilige Schrift.
Es geht um Macht und Geld, und um nichts anderes, - das ist die Wahrheit.
De Profundis
"Die Welt sieht nur das diesseitige Leben;
der Christ aber sieht in die Tiefe der Ewigkeit."
(hl. Pfarrer von Ars)
Sonia Chrisye
Betreutes Denken ist angedacht für unsere nachfolgende Generation, so ist es.