Erich Foltyn
der Wulff ist wirklich ein Jammerlappen. Zeit seines Amtes wußte er nicht, ist er der kleine Mann von der Straße oder der Bundespräsident. Und so blöd hat er sich dauernd benommen. Ich war froh, daß er weg war, jetzt hört er noch immer nicht auf. Wenn eine Päpstin kommt, trete sogar ich aus der Kirche aus.
Lichtlein
Gehts noch???? Gerade ER mit seiner Aussage als Bundespräsident: dass der Islam zu Deutschland gehört kann doch den Moslem den Vorschlag machen, weibliche Imane zu zulassen.
Sunamis 49
ist er auch mal irgendwo angestossen?
Magee
Was heißt hier begrüßen, er würde sie vermutlich gleich zu seiner dritten Gattin machen, dann wäre er wenigstens Papst-Ehemann. 🤭
geringstes Rädchen
Das Lachen wird ihm schon noch vergehen - Gott lässt Sich Seiner NICHT spotten!
SCIVIAS+
Da redet der richtige, einer der nicht mal in der Lage ist/war seiner Familie Vorzustehen, sich aber in hohe Ämter wählen hat lassen. Es stimmt wohl, das die Demokratie in eine Herrschaft des Pöbels mündet.
SCIVIAS+
Ich würde Wulff nicht als solches bezeichnen, wohl lässt er aber defizitäre Bildung erkennen.
hieronymus333
😂wen würde der nicht begrüßen, immerhin wurde er früher dafür sogar bezahlt, also ein richtiger begrüßungskasper
byzantiner
Pabst Benedikt schrieb über Wulff bei seinem Deutschlandbesuch 2011 (orginalzitat):
Mit dem etwas kühlen Empfang durch Wulff und andere habe er
gerechnet, so Benedikt in der Rückschau, »insofern hat mich
das alles nicht überrascht und bestürzt. ...... Wenig amüsiert war er,(Pabst Benedikt) als ihn Bundespräsident Christian Wulff gleich beimEmpfang mit einer Latte von Forderungen konfrontierte, …More
Pabst Benedikt schrieb über Wulff bei seinem Deutschlandbesuch 2011 (orginalzitat):
Mit dem etwas kühlen Empfang durch Wulff und andere habe er
gerechnet, so Benedikt in der Rückschau, »insofern hat mich
das alles nicht überrascht und bestürzt. ...... Wenig amüsiert war er,(Pabst Benedikt) als ihn Bundespräsident Christian Wulff gleich beimEmpfang mit einer Latte von Forderungen konfrontierte, die erkenntlich Wulffs eigenen Befindlichkeiten als kürzlich geschiedener und neu verheirateter Ehemann entsprangen
Ginsterbusch ist zurück
Hier meine Antwort. Der wichtigste Satz ist der letzte Satz
youtube.com/watch?v=zWzwOGwmskc
elisabethvonthüringen
TAGESGEBET
Allmächtiger Gott,
zu deiner Ehre und zum Heil der Menschen
hast du Christus
als ewigen Hohenpriester eingesetzt.
Er hat dir durch sein kostbares Blut
ein heiliges Volk erworben.
Gib, dass wir das Gedächtnis deines Sohnes
in Ehrfurcht feiern
und die Kraft seines Kreuzes
und seiner Auferstehung empfangen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
elisabethvonthüringen
Überflüssiges Geschreibsel in diesen Zeiten! 😫 🥳 🤮
Marienfloss
Wieder ein “Möchtegern”, der die Hl.Schrift gern neu erfinden möchte.