Clicks1.5K
de.news
1

Franziskus-Kardinal hat Krebs

Der 73-jährige Franziskus-Kardinal Jozef De Kesel von Brüssel, der sich im April aus "gesundheitlichen Gründen” von seinen Amtsgeschäften zurückzog, hat sich einer Chemotherapie und einer anschließenden Krebsoperation unterzogen.

Nach Angaben von CathoBel.be verlief die Operation an der Universitätsklinik Löwen Anfang der Woche gut.

De Kesel respektiert den Atheismus, verachtet katholische Gemeinschaften, liebt homosexuelle Gemeinschaften und die Ehebrecher-Kommunion.

Bild: Jozef De Kesel, © wikicommons, CC BY-SA, #newsAtgbrbgbgl

Goldfisch
Krankheit als Chance! Ergreift er sie, ist er gerettet ... läßt er diese Chance aus, ist er wohl selber schuld ...., wenn er es nicht weiß, ... dann war er wohl zeitlebens am flaschen Ort!