Drei Tage zu früh? 134 Spaßvögel fordern die "Abschaffung" der Alten Messe

Eine Gruppe von 134 Unbekannten, vorwiegend Italiener, unterzeichnete am 29. März einen offenen Brief, der die Abschaffung der Alten Messe fordert. Der Brief hätte drei Tage später veröffentlicht …
SvataHora
Die neugläubige "Eucharistiefeier" ist ein einziger Frevel: sie ist "träge, leblos, ohne Kraft" - genau das, dessen diese Megaketzer die wahre heilige Messe beschuldigen! Und man braucht allen möglichen Firlefanz, um dieses Trauerspiel aufzupeppen wie "liturgische Tänze", wo sich sogar eine halbnackte indische "Jesuiten"tunte verrenken darf. Die "neue Messe" ist keine Vergegenwärtigung und …More
Die neugläubige "Eucharistiefeier" ist ein einziger Frevel: sie ist "träge, leblos, ohne Kraft" - genau das, dessen diese Megaketzer die wahre heilige Messe beschuldigen! Und man braucht allen möglichen Firlefanz, um dieses Trauerspiel aufzupeppen wie "liturgische Tänze", wo sich sogar eine halbnackte indische "Jesuiten"tunte verrenken darf. Die "neue Messe" ist keine Vergegenwärtigung und Erneuerung des Kreuzesopfers sondern eine Verspottung und Verhöhnung Jesu und Seines Sühnopfers. Wenn überhaupt man sie mit Seinem Leiden und Sterben in Verbindung bringen kann, dann sind die "Zelebranten" die Henkersknechte, die Ihn verhöhnen, geißeln, verspotten und kreuzigen, und die "mitfeiernde Gemeinde" das Volk, das schreit "Kreuzige ihn!" Das war bis jetzt meine schärfste Abrechnung mit dieser Bastardmesse. Ich klicke jeden Tag die tschechische site www.mseonline.cz an, wo zu Coronazeiten livestreams laufen, wo die "Zelebranten" nicht zum Volk hin sondern in die Röhre schauen. Ich schaue immer nur kurz rein, um mir bekannte und unbekannte Kirchen in der CZ zu sehen. Dieser "Ritus" hat mit dem römischen Ritus rein gar nichts mehr zu tun. Es ist ein völliger Bruch mit der wahren Messe. Die Servi Iesu et Mariae bieten in ihrer neuesten Ausgabe von Ruf des Königs Ministranten-Kurse für Jungs (wenigstens das!) an für die "ordentliche und außerordentliche Form des römischen Ritus"! Es gibt aber nur eine ordentliche Form! Die sogenannte "ordentliche" ist die UNORDENTLICHE bzw. überhaupt keine Form! Sie hat mit dem Römischen Ritus rein gar nichts zu tun. Diese Mogelpackung versuchte uns Benedikt XVI. am 7.7.7 zu verkaufen. Es konnte nicht gutgehen, weil es an den Haaren herbeigezogen war. Jeder vernünftig denkende Mensch sieht, dass hier Feuer und Wasser aufeinandertreffen!
SvataHora
Möchte noch hinzufügen, dass es arglose Gläubige und Pfarrer gibt, die damit keine Verhöhnung Christi inszenieren wollen sondern im wahrsten Sinn "gut-gläubig" dem Spektakel beiwohnen bzw, meinen das Richtige zu tun. Da mag wohl die Intention des Pfarrers und der Gläubigen aufrichtig und ehrenwert sein; die "Messe" selbst bleibt aber ein aufgewungenes Produkt aus Menschenhand - teilweise beim …More
Möchte noch hinzufügen, dass es arglose Gläubige und Pfarrer gibt, die damit keine Verhöhnung Christi inszenieren wollen sondern im wahrsten Sinn "gut-gläubig" dem Spektakel beiwohnen bzw, meinen das Richtige zu tun. Da mag wohl die Intention des Pfarrers und der Gläubigen aufrichtig und ehrenwert sein; die "Messe" selbst bleibt aber ein aufgewungenes Produkt aus Menschenhand - teilweise beim Essen in römischen Restaurants zusammengebraut!
SommerSchorsch
Die neue Messe ist ein Rohrkrepierer - und das ist so gewollt von den Modernisten. Denn irgendwie muss man den Katholiken doch den Glauben austreiben.
Joseph Franziskus
Für diese erbärmliche verräterische Bande, kann ich einfach nur noch Verachtung aufbringen. Ich erwähne regelrecht ein Schisma, bezw, daß diese ganze abgefallene Gesellschaft, auch der katholischen Kirche, für alle Zeiten verbannt werde. Sie haben mehr als genug angerichtet, es reicht.
Joseph Franziskus
Ersehne, nicht erwähne
Sancta
Armselige Leute!
Die werden nie imstand sein die überlieferte Messe zu zerstören.
Anno
Da will sich nur ein unbedeutender Popoküsser bei Franzl einschleimen.
Den sollte man nicht ernst nehmen. Es zeigt aber auch, dass P F viele Unterstützer in Rom hat.
kyriake
So, so "die Alte Messe ist eingeschlossen" und "immunisiert die Gläubigen" - Na, dann ist sie ja genau richtig für diese Zeiten, die wir gerade durchleben und noch durchleben werden. Demnach ist die Alte Messe ist die Messe der Zukunft!
Joseph Franziskus
Ja, ich hoffe, das wir durch die alte Messe Immunisierung werden. Immunisierung, für die neue Religion, dieser häretischen Ketzer und Verräter. Abgeschlossen ist das falsche Wort, ich möchte abgeschotteten sein, von dieser ketzersekte. Unglaublich mit welcher Hochmut und unbarmherzigkeit sie den Gläubigen, das hl. Messopfer stehlen wollen.
Joseph Franziskus
Imunisierung werden ..., immunisiert natürlich 😤
sudetus
diese Deppen werden mal froh sein, wenn für sie eine gültige hl. Messe gefeiert werden wird nach ihrem Tode !