Clicks1.5K
de.news
4

Verwirrspieler-Franziskus plappert: Er gehe wegen USA, Schweiz, Frankreich gegen die Messe vor

Franziskus hat Traditionis Custodes durchgeboxt, um die "Einheit der Kirche" wiederherzustellen, um gegen eine "Ideologie" zu kämpfen, von der er befürchtet, dass sie besonders in den Vereinigten Staaten, der Schweiz und ein wenig in Frankreich auftreten würde. Das erzählte er einer zweiten Gruppe französischer Bischöfe während einer Ad-Limina-Audienz am 23. September.

Diese Aussage ist grotesk, da TC in der Schweiz keine, in den USA kaum und in Frankreich wenig Wirkung hatte.

Erzbischof Olivier de Germay, 61, von Lyon und Erzbischof Michel Aupetit, 70, von Paris berichteten gegenüber FamilleChretienne.fr von der Audienz. Demnach fragte Aupetit, ob die Messe und die Eucharistie in der gleichen Kirche gefeiert werden dürften. Franziskus bejahte die Frage - und widersprach damit TC.

Auf einmal beteuerte er, dass die Bischöfe dafür verantwortlich seien, gegen die Messe vorzugehen - was wiederum TC widerspricht. De Germay, der offensichtlich nicht daran interessiert ist, Kardinal zu werden, informierte Franziskus, dass "Sie uns in Amoris Laetitia auffordern, die Vielfalt der Situationen zu berücksichtigen. Hier sollten wir dasselbe tun.” Franziskus war gezwungen, zuzustimmen - und leugnete TC zum dritten Mal.

Aupetit, der Kardinal werden will, ging im September hart gegen die Messe vor und schuf damit Probleme, wo es keine gab.

Das Video unten zeigt 200 (!) junge Katholiken, die Aupetit der Messe beraubt hat und die jetzt Mittwochs in der Saint François-Xavier Pfarrei den Rosenkranz beten - zur Zeit der verbotenen Messe.

#newsRsxwojqsqr

Kirchen-Kater
Internetauktion: Papst Franziskus wird versteigert
Auktionsbilder: Papst Franziskus – gloria.tv
Sunamis 49
jesus hat esgehört und gesehen, er wird sich um f1 kümmern
Alfons Müller
Bergoglio gehört in die Psychiatrie- er weiß ja überhaupt nicht mehr, was er vor sich hin nuschelt und daher plappert. Dem Mann muß geholfen werden: Ab in die geschlossene Abteilung.
Die Bärin
Bergoglio plappert einfach irgendwas vor sich hin, hauptsachte verwirrend! Es darf ihm ja niemand widersprechen - dann wird er aber so richtig böse: 😤 (so etwa)! Er kann ja tun und lassen, was er will! Er hat nur EINEN über sich und DER ist ihm egal!