Salzburger
Dieses zitierte Dämchen - solche (Fast)Nichtse sollte man auch nicht namentlich nennen - gibt die vulgäre&nominalistische Position der liberalen DemoKratie des Westens wieder: Begriffe/Ideen als von den Dingen abgezogene, an sich weder wirkliche noch wahre Abstraktionen, auf die sich willkürlich alle (oder zumindest die Mehrheit) einigen.
In Wahrheit ist es genau umgekehrt: Die Ideen sind unsterb…More
Dieses zitierte Dämchen - solche (Fast)Nichtse sollte man auch nicht namentlich nennen - gibt die vulgäre&nominalistische Position der liberalen DemoKratie des Westens wieder: Begriffe/Ideen als von den Dingen abgezogene, an sich weder wirkliche noch wahre Abstraktionen, auf die sich willkürlich alle (oder zumindest die Mehrheit) einigen.
In Wahrheit ist es genau umgekehrt: Die Ideen sind unsterblich (selbst die falschen), die Dinge sind es nicht. Erstere sind das Sein, zweitere nur das <da>Seiende.
Übrigens: S.H. Papst Franz behauptete schon in Seinem 1. Geschmiere, daß "die Wirklichkeit" (und wir wissen alle, daß S.H. damit nicht die GOeTTliche Wirklichkeit meinte, sondern die menschliche WillKür) über der Idee stünde - schon allein dadurch ist entweder His Holeness oder PLATON und meine Wenigkeit AntiChrist...
Salzburger
P.scr.: Damit zusammenhängend ist eine andere skandalöse AusSage in diesem "Gaudium Ev." (von TradiHausens MöchteGern-CanonistenClowns selbstredend auch nicht bemerkt): Daß - a la LESSING&Progressisten, doch entgegen aller Tradition - die Zeit über dem Raume stünde! Gerade als Historist muß ich das schärfstens zurückweisen: Die Zeit, die AllesZerMalmerin, der stetige Tod, Folge unserer …More
P.scr.: Damit zusammenhängend ist eine andere skandalöse AusSage in diesem "Gaudium Ev." (von TradiHausens MöchteGern-CanonistenClowns selbstredend auch nicht bemerkt): Daß - a la LESSING&Progressisten, doch entgegen aller Tradition - die Zeit über dem Raume stünde! Gerade als Historist muß ich das schärfstens zurückweisen: Die Zeit, die AllesZerMalmerin, der stetige Tod, Folge unserer inWändigen GeFallenheit, AusDruck menschlicher Seele steht nicht über dem GOeTTlichen Sein!