Clicks223
Tina 13
6
Hl. Antonius, reine und liebliche Lilie der Jungfräulichkeit, kostbarer Edelstein der Armut, Spiegel der Mäßigkeit, hellgänzender Stern der Heiligkeit, Säule der hl. Kirche, Prediger der Wahrheit, …More
Hl. Antonius, reine und liebliche Lilie der Jungfräulichkeit, kostbarer Edelstein der Armut, Spiegel der Mäßigkeit, hellgänzender Stern der Heiligkeit, Säule der hl. Kirche, Prediger der Wahrheit, Feind aller Laster, Tröster der Betrübten, Schrecken der bösen Geister, Freund des hlgst. Hrzens Jesu!

Die Kirche gedenkt am 13. Juni des Heiligen Antonius von Padua. Er ist ja mehr als nur der Heilige der "Gschlampatn" (= die etwas verlegt oder verloren haben), das besagt dieses schöne Gebet:

Hl. Antonius, reine und liebliche Lilie der Jungfräulichkeit, kostbarer Edelstein der Armut, Spiegel der Mäßigkeit, hellgänzender Stern der Heiligkeit, Säule der hl. Kirche, Prediger der Wahrheit, Feind aller Laster, Tröster der Betrübten, Schrecken der bösen Geister, Freund des hlgst. Hrzens Jesu! In deinen Armen ruhte einst das göttliche Kindlein. Du hast durch deine Predigten das Feuer der göttlichen Liebe in den Herzen der Menschen entflammt, nimm auch mich armen Sünder unter deinen Schutz und Schirm! Erlange mir eine wahre Reue über meine Sünden, Sammlung des Geistes, namentlich beim Gebete und eine vollkommene Ergebung in Gottes heiligsten Willen. Erlange mir eine recht glückliche Sterbestunde, Mut und Kraft im Kampfe wider das Böse, damit ich die heiligmachende Gnade ja nie verliere und stets ein Kind Gottes bleibe.
Erflehe mir Segen für mein Wirken und für meine Arbeit, damit sie zur Ehre und Verherrlichung Gottes gereicht. Begleite mich auf meinen Wegen und laß mich deinen Schutz und deine Fürbitte allzeit wahrnehmen. Und hilf mir endlich, wie du in steter Verbundenheit mit Christus zu leben und zu sterben. Amen.

Hl. Antonius von Padua

Ecce Crucem Domini! Fugite partes adversae! Vicit Leo de tribu Juda, Radix David! Alleluia! Sieh das Kreuz des Herrn! Fliehet, ihr feindlichen Mächte! Gesiegt hat der Löwe aus Juda, die Wurzel Davids! Halleluja!
Tina 13
der Logos
Caminheiro
Es heißt "Antonius von Lissabon"! Heißt ja auch nicht "Jesus von Jerusalem" oder Br. Konrad von Altötting"!
Joannes Baptista
@Caminheiro Ich finde Ihren Kommentar unpassend. Man sagt durchaus: Br. Konrad von Altötting und nicht von Birndorf und man sagt natürlich Jesus von Nazareth, weil er dort die längste Zeit seiner Kindheit verbrachte.
Tina 13
Hl. Antonius, reine und liebliche Lilie der Jungfräulichkeit, kostbarer Edelstein der Armut, Spiegel der Mäßigkeit, hellgänzender Stern der Heiligkeit, Säule der hl. Kirche, Prediger der Wahrheit, Feind aller Laster, Tröster der Betrübten, Schrecken der bösen Geister, Freund des hlgst. Hrzens Jesu!
Tina 13
🙏🙏🙏🌹🌹🌹