02:21
Clicks433
Waagerl
4
In Schweden haben die Menschen die Möglichkeit, einen Impfpass in Form eines Chips am Arm oder an einer anderen Stelle unter der Haut zu erhalten. Die Implantation eines Chips mit verschiedenen …More
In Schweden haben die Menschen die Möglichkeit, einen Impfpass in Form eines Chips am Arm oder an einer anderen Stelle unter der Haut zu erhalten. Die Implantation eines Chips mit verschiedenen Arten von Daten in den Körper wird immer beliebter, und jetzt können auch Covid-Zertifikate in den Chip implantiert werden.
Waagerl
Schwedischer Biohacker wirbt für „COVID-Pässe mit implantiertem Mikrochip“

Der Enthüllungsjournalist und Autor Edwin Black erklärte gegenüber LifeSiteNews in einem früheren Kommentar zur Popularität des Mikrochipings in Schweden, dass diese Technologie beängstigende Folgen haben könnte.
„Das bedeutet, dass menschliches Verhalten vom Injektor verfolgt und kontrolliert werden kann, und wenn dieser…
More
Schwedischer Biohacker wirbt für „COVID-Pässe mit implantiertem Mikrochip“

Der Enthüllungsjournalist und Autor Edwin Black erklärte gegenüber LifeSiteNews in einem früheren Kommentar zur Popularität des Mikrochipings in Schweden, dass diese Technologie beängstigende Folgen haben könnte.
„Das bedeutet, dass menschliches Verhalten vom Injektor verfolgt und kontrolliert werden kann, und wenn dieser Injektor eine Regierung oder ein Unternehmen ist, das von der Regierung kontrolliert wird, sind wir auf dem besten Weg, dass die Regierung in der Lage sein wird, eine ganze Klasse von Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer Opposition zur Politik auszulöschen“, sagte er.
Viele christliche Kommentatoren haben darauf hingewiesen, dass eine solche Technologie, wenn sie für den Zugang zu Waren und Dienstleistungen erforderlich wird, einen Totalitarismus von wahrhaft biblischem Ausmaß einleiten würde.
In der Apokalypse ist von einem „zweiten Tier“ die Rede, das „alle, die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, dazu bringen wird, ein Zeichen an ihrer rechten Hand oder an ihrer Stirn zu haben. Und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, außer dem, der das Zeichen oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens hat.“
Hier weiterlesen:

uncutnews.ch/…rbt-fuer-covid-paesse-mit-implantiertem-mikrochip/
sedisvakanz
Er eine hat den Chip definitiv in der linken Hand. Es ist noch nicht DAS Malzeichen.
Wozu sonst hätte uns der Herr so genau durch den HL. Johannes sagen lassen, dass es an der RECHTEN HAND oder an der STIRN sein wird??

Die Mächtigen der Erde "spielen" gerade Apokalypse.
Deshalb wollen sie auch, dass man ohne Impfung nicht mehr einkaufen und nicht mehr arbeiten kann.
Die Satanisten kennen doch …More
Er eine hat den Chip definitiv in der linken Hand. Es ist noch nicht DAS Malzeichen.
Wozu sonst hätte uns der Herr so genau durch den HL. Johannes sagen lassen, dass es an der RECHTEN HAND oder an der STIRN sein wird??

Die Mächtigen der Erde "spielen" gerade Apokalypse.
Deshalb wollen sie auch, dass man ohne Impfung nicht mehr einkaufen und nicht mehr arbeiten kann.
Die Satanisten kennen doch die Bibel auch!

Es ist aber der Herr, der bestimmt, wann etwas geschieht und nicht diese gottlosen Hochgradfreimaurer!

ER wird sie alle bei der Öffnung des sechsten Siegels hinwegraffen.
Dann wird wieder Friede und Gottesfurcht herrschen.
Aber danach kommt , wie in der Bibel in Jesaja24 angekündigt-und nicht nur in La Salette - nach ca 25 Jahren der erneute Abfall, worüber Jesaja bitter klagt.

Lasst euch von den vielen Falschprophetien nicht verwirren!

Jetzt kommt erst das Große Göttliche Strafgericht, bei dem alle Gottlosen sterben werden.
Dann die Friedenszeit.
Dann der erneute Abfall.

DANN erst kommt DER Antichrist für sieben Jahre, dem der Herr bei SEINER Wiederkunft in Macht und Herrlichkeit mit dem Hauch aus SEINEM MUNDE töten wird.
Waagerl
Die meißten Menschen sind Rechtshänder. Und lassen sich somit auch den Chip da einpflanzen.
Waagerl