der Logos
3279
BruderClaus
"mein Knecht David wird Fürst sein in ihrer Mitte."

Hesekiel 34 (EÜ):


"20 Darum - so spricht GOTT, der Herr, zu ihnen: Siehe, ich selbst bin es, ich sorge für Recht zwischen fettem Schaf und magerem Schaf. 21 Weil ihr all die Schwachen mit Seite und Schulter zur Seite drängt und mit euren Hörnern wegstoßt, bis ihr sie nach draußen zerstreut habt, 22 werde ich meinen Schafen zu Hilfe kommen. …More
"mein Knecht David wird Fürst sein in ihrer Mitte."

Hesekiel 34 (EÜ):


"20 Darum - so spricht GOTT, der Herr, zu ihnen: Siehe, ich selbst bin es, ich sorge für Recht zwischen fettem Schaf und magerem Schaf. 21 Weil ihr all die Schwachen mit Seite und Schulter zur Seite drängt und mit euren Hörnern wegstoßt, bis ihr sie nach draußen zerstreut habt, 22 werde ich meinen Schafen zu Hilfe kommen. Sie sollen nicht länger zum Raub werden und ich werde für Recht sorgen zwischen Schaf und Schaf. 23 Ich werde über sie einen einzigen Hirten einsetzen, der sie weiden wird, meinen Knecht David. Er ist es, der sie weiden wird. Er (David) ist es, der für sie Hirt sein wird. 24 Ich selbst, der HERR, werde für sie Gott sein und mein Knecht David wird Fürst sein in ihrer Mitte. Ich, der HERR, ich habe gesprochen. 25 Ich werde mit ihnen einen Friedensbund schließen: Ich gebiete dem bösen Getier im Land Einhalt. Dann werden sie in der Steppe sicher wohnen und in den Wäldern schlafen können."
BruderClaus
Dazu Psalm 110 (EÜ):

"1 Ein Psalm Davids. So spricht der HERR (Gott-Vater) zu meinem (Davids) Herrn (Jesus): Setze dich (Jesus) zu meiner (Gott-Vaters) Rechten und ich (Gott-Vater) lege deine (Jesu) Feinde als Schemel unter deine (Jesu) Füße. 2 Das Zepter (David) deiner (Jesu) Macht streckt der HERR (Gott-Vater) aus vom Zion her: Herrsche (David) inmitten deiner (Davids) Feinde! …More
Dazu Psalm 110 (EÜ):

"1 Ein Psalm Davids. So spricht der HERR (Gott-Vater) zu meinem (Davids) Herrn (Jesus): Setze dich (Jesus) zu meiner (Gott-Vaters) Rechten und ich (Gott-Vater) lege deine (Jesu) Feinde als Schemel unter deine (Jesu) Füße. 2 Das Zepter (David) deiner (Jesu) Macht streckt der HERR (Gott-Vater) aus vom Zion her: Herrsche (David) inmitten deiner (Davids) Feinde! 3 Dich (David) umgibt Herrschaft am Tag deiner (Davids) Macht, im Glanz des Heiligtums. Ich (Gott-Vater) habe dich (David) aus dem Schoß gezeugt vor dem Morgenstern. [1] 4 Der HERR (Gott-Vater) hat geschworen und nie wird es ihn (Gott-Vater) reuen: Du (David) bist Priester auf ewig nach der Ordnung Melchisedeks. 5 Der HERR (Gott-Vater) steht dir (David) zur Rechten; er (Gott-Vater) zerschmettert Könige am Tag seines Zorns. 6 Er (Gott-Vater) hält Gericht unter den Völkern, er (Gott-Vater) häuft die Toten, die Häupter zerschmettert er (Gott-Vater) weithin auf Erden. ..."

In Offenbarung 22, 16 (EÜ) erfahren wir, dass Jesus Christus "der Morgenstern" ist.

"16 Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt als Zeugen für das, was die Gemeinden betrifft. Ich bin die Wurzel und der Stamm Davids, der strahlende Morgenstern."
der Logos