Mk 16,16
Ein Wahnsinn ist ja auch, daß dieser PCR-Test vollkommen ungeeignet ist um den Nachweis einer Infektion mit Covid zu erbringen. In diesem Sinne haben sich ja nun ungezählte Professoren geäußert und selbst der Erfinder des PCR-Tests hat davor gewarnt diesen Test für diagnostische Zwecke zu nutzen. Jeder vernünftige Mensch kann daraus schließen, daß es sich nur um Panikmache handeln kann. Klar ist …More
Ein Wahnsinn ist ja auch, daß dieser PCR-Test vollkommen ungeeignet ist um den Nachweis einer Infektion mit Covid zu erbringen. In diesem Sinne haben sich ja nun ungezählte Professoren geäußert und selbst der Erfinder des PCR-Tests hat davor gewarnt diesen Test für diagnostische Zwecke zu nutzen. Jeder vernünftige Mensch kann daraus schließen, daß es sich nur um Panikmache handeln kann. Klar ist auf jeden Fall, daß die Impfungen nicht vor Covid oder irgendeinem der vielen anderen Viren schützen. Eine Impfung ist wirkungslos gegen virale Atemwegserkrankungen. Diese Giftpsritzen nützen nur der Pharmamafia und ihren satanischen Hintermännern, und ja, die Ärzte lassen jetzt auch ihre Patienten im Stich - im wahrsten Sinne des Wortes - und verdienen ganz gut an diesem Massenmord.
Tradition und Kontinuität
Die Impfung hat viele Tausende Menschenleben gerettet. Bin allerdings der Meinung, dass man Kleinkinder noch nicht impfen sollte.
Maria Katharina
Sie Traumtänzer!!
ES IST KEINE IMPFUNG!!!
Ihnen kann man ja alles erzählen - Ihnen und der breiten Masse der Schlafmützen!
Klaus Elmar Müller
@Tradition und Kontinuität: Dr. Zelenko (Israel/USA) hat 6000 Patienten mit Ivermectin gerettet. Statt alle zu impfen, ist es besser, die Kranken zu heilen. aber das ist nicht erwünscht, darum verbietet Israel Ivermectin.
Theresia Katharina
Es wird vor der Covid-19 Impfung ein Anamnese Merkblatt ausgefüllt und eine Einwilligungserklärung. Link vom RKI.
rki.de/…Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf
Theresia Katharina
Misstrauen gegenüber diese Injektion ist schon angebracht, da die Glaubwürdigkeit der EMA nicht vorhanden ist, das sie zu 86 % von Big Pharma finanziert wird.
Fehlende Glaubwürdigkeit der EMA, da zu 86% von Big Pharma finanziert
Theresia Katharina
Die Einwilligungserklärung muss jeder vor der Impfung unterschreiben. Die Frage des Haftungsausschlusses haben die Regierungen in Verträgen mit Big Pharma geklärt, sodass die diese von der Haftung befreit sind, denn diese übernimmt der Staat und damit der Steuerzahler.
Klaus Elmar Müller
Danke für die Klärung!
Waagerl
Mensch Meier
Sie haben alle unterschrieben, diejenigen, die geimpft werden wollen!
Bei keiner anderen Impfung musste man vorher unterschreiben.... es wird weitergeimpft, weil die Leute das wollen....! Habe es mittlerweile aufgegeben dagegen anzureden und aufzuklären... es koster zuviel Mühe....meine Kraftresourcen sind nicht unerschöpflich!
Ein Angebot habe ich noch: Falls sich jemand nur wegen der Wurstsem…More
Sie haben alle unterschrieben, diejenigen, die geimpft werden wollen!
Bei keiner anderen Impfung musste man vorher unterschreiben.... es wird weitergeimpft, weil die Leute das wollen....! Habe es mittlerweile aufgegeben dagegen anzureden und aufzuklären... es koster zuviel Mühe....meine Kraftresourcen sind nicht unerschöpflich!
Ein Angebot habe ich noch: Falls sich jemand nur wegen der Wurstsemmel impfen lassen will.... die kann er auch bei mir kriegen.....😏
Theresia Katharina
Stimmt, bei keiner anderen Impfung musste man vorher unterschreiben, da die Haftung automatisch der Impfhersteller hatte. Bei den gentechnischen Impfung nicht, da haftet formal der Staat, aber da dieser pleite ist, haben die Ärzte die Anweisung grundsätzlich keinen Zusammenhang zwischen Impfung und Krankheitsvorfall zu sehen und zu bescheinigen, da ansonsten der Staat zahlen müsste.…More
Stimmt, bei keiner anderen Impfung musste man vorher unterschreiben, da die Haftung automatisch der Impfhersteller hatte. Bei den gentechnischen Impfung nicht, da haftet formal der Staat, aber da dieser pleite ist, haben die Ärzte die Anweisung grundsätzlich keinen Zusammenhang zwischen Impfung und Krankheitsvorfall zu sehen und zu bescheinigen, da ansonsten der Staat zahlen müsste.
Josef aus Ebersberg
Ok, ich nehme die Semmel! Aber erst im Dezember zum boostern, @mensch!
CrimsonKing
Komisch, ich musste keinen Haftungsausschluss unterschreiben und habe das auch nicht.
philipp Neri
"Pharmakokinetische Untersuchungen erfolgten im Tierversuch an der Ratte. Neben einer Anreicherung der mRNA am Injektionsort konnte der Wirkstoff in allen untersuchten Geweben außer der Niere wiedergefunden werden. Eine Umverteilung in die Leber ist für Lipid-basierte Nanopartikel typisch und wurde auch für die Moderna-Vakzine beobachtet. Besonders bemerkenswert erscheint der Nachweis geringer …More
"Pharmakokinetische Untersuchungen erfolgten im Tierversuch an der Ratte. Neben einer Anreicherung der mRNA am Injektionsort konnte der Wirkstoff in allen untersuchten Geweben außer der Niere wiedergefunden werden. Eine Umverteilung in die Leber ist für Lipid-basierte Nanopartikel typisch und wurde auch für die Moderna-Vakzine beobachtet. Besonders bemerkenswert erscheint der Nachweis geringer mRNA-Konzentrationen im Gehirn, ein Hinweis auf einen Transport der Nanopartikel über die Blut-Hirn-Schranke", soweit eine Fachexpertise. Manche Poster lassen vermuten, mit ihren Postings, dass bei ihnen der Durchbruch der Blut- Hirnschranke bereits erfolgt sein muss.
Oenipontanus
"Manche Poster lassen vermuten, mit ihren Postings, dass bei ihnen der Durchbruch der Blut- Hirnschranke bereits erfolgt sein muss."

Bei Crimsi mehr, bei Josef (noch) weniger...
Josef aus Ebersberg
Da ich mich bislang noch nicht habe testen lassen müssen, ist meine Blut-/ Hirnschranke intakt, lieber @oeni.
Josef aus Ebersberg
Komisch, ich musste keinen Haftungsausschluss unterschreiben und habe das auch nicht.
Das ist nicht komisch, das ist normal, @crimson! Das Meiste, was @Theresia Katharina postet, ist gelogen. Die schreibt sich nach Pippi Langstrumpf-Art hier ihre eigene Titikaka-Welt zusammen. Für ihre zahlreichen Speichellecker gilt dasselbe!
Oenipontanus
Ja, die meinige auch! 😍
CrimsonKing
@Josef aus Ebersberg Sollte Ihnen der ironische Unterton meines Beitrags entgangen sein? Wir haben es hier mit einer augenscheinlich vollkommen durchgeknallten Hetzerin und Verschwörungslügnerin zu tun. Die Lüge vom vermeintlichen Haftungsausschluss gehört dabei ja nicht nur zu den harmloseren, sondern auch zu den weniger absurderen Märchen. Ich halte es für eher ausgeschlossen (bin auf dem …More
@Josef aus Ebersberg Sollte Ihnen der ironische Unterton meines Beitrags entgangen sein? Wir haben es hier mit einer augenscheinlich vollkommen durchgeknallten Hetzerin und Verschwörungslügnerin zu tun. Die Lüge vom vermeintlichen Haftungsausschluss gehört dabei ja nicht nur zu den harmloseren, sondern auch zu den weniger absurderen Märchen. Ich halte es für eher ausgeschlossen (bin auf dem Gebiet aber auch kein Experte), dass ein geistig gesunder Mensch auch nur die Hälfte von dem Schwachsinn glaubt, den sie schreibt. Daher stellt sich mir vor allem die Frage: Warum lügt sie, was ist ihre Motivation?
Josef aus Ebersberg
Sie war früher ganz anders. Ich verstehe diese Wandlung auch nicht. Schlimm zu sehen, wenn sich Menschen in wenigen Jahren so zu ihrem Nachteil verändern.
Klaus Elmar Müller
@CrimsonKing: Sie sind nicht Freisler, aber Sie klingen wie Freisler ("Hetzerin" usw.) . Lesen Sie doch einfach mal die Packungsbeilagen der Impfstoffe!
Klaus Elmar Müller
@Josef aus Ebersberg: Heucheln Sie bitte keine Psychologie, sondern nehmen Sie die traurigen Tatsachen dieser Pseudoimpfung zur Kenntnis!
Josef aus Ebersberg
Bisher habe ich mich noch nicht mit "traurigen Tatsachen" auseinander setzen müssen, @klaus elmar. Familie und Bekannte zum Glück auch nicht. Ich hatte auch keine Pseudo-Impfung, sondern eine ganz normale, mit zwei Durchgängen. Im Dezember spätestens kommt dann für mich der BTB - der Biontech-Turbo-Boooster! 😲
Theresia Katharina
Die Impfung taugt nichts, trotzdem wird unverdrossen weiter geimpft. Es geht nicht um Gesundheit,sondern darum, das Malzeichen des Tieres zu setzen. Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfunge…