Sonia Chrisye
Die Kenntnisse über die Inhalte von 1. Mose 13, 17, 18 und viele weitere führen zum Verständnis der RECHTFERTIGUNG, die allein vor GOTT gilt, - DER GLAUBE, der die VON GOTT GEWOLLTEN WERKE hervorbringt, und zwar die, die die Erlösung von Schuld und Sünde bewirken zur Erettung der Menschen. Zu den Werken gehören vor allem die Sakramente, - im Hinblick auf die amtlichen Priesterdienste deren …More
Die Kenntnisse über die Inhalte von 1. Mose 13, 17, 18 und viele weitere führen zum Verständnis der RECHTFERTIGUNG, die allein vor GOTT gilt, - DER GLAUBE, der die VON GOTT GEWOLLTEN WERKE hervorbringt, und zwar die, die die Erlösung von Schuld und Sünde bewirken zur Erettung der Menschen. Zu den Werken gehören vor allem die Sakramente, - im Hinblick auf die amtlichen Priesterdienste deren echte Berufungen. Ohne Buße, Hinwendung zu Gott und Treue seinem Wort gegenüber geht gar nichts.
Je mehr man beginnt, im Wort Gottes zu lesen, um so mehr lebt man darin, und der Glaube wird vermehrt, die Hoffnung wird gestärkt und die Liebe Gottes in uns entzündet sich.
So wird es gebetet im Rosenkranz📿 Gebet

Da greift plötzlich die Liebe um sich. und nicht mehr der Hass.