Trump - es geht um Spionage!!! Hochbrisante Dokumente bei Trump sichergestellt

Donald Trump. Spioniert er sein eigenes Land aus? Und wenn ja, für wen? Bei der Durchsuchung von Donald Trumps Wohnsitz in Mar-a-Lago soll das FBI laut …
alfredus
9 Milliarden Dollar in den Krieg der Ukraine investiert und jetzt noch eine weitere 1 Milliarde nachgeschoben ... ! Biden läßt sich den Krieg etwas kosten, dabei könnte die USA das Geld selber gut gebrauchen ... ! Ähnliches bei der EU und den nordischen Staaten die jewseils auch 1 Milliarde an die Ukraine überwiesen haben ! Macht man so Frieden ? Nein, man will einen sinnlosen Krieg, der anscheinend …More
9 Milliarden Dollar in den Krieg der Ukraine investiert und jetzt noch eine weitere 1 Milliarde nachgeschoben ... ! Biden läßt sich den Krieg etwas kosten, dabei könnte die USA das Geld selber gut gebrauchen ... ! Ähnliches bei der EU und den nordischen Staaten die jewseils auch 1 Milliarde an die Ukraine überwiesen haben ! Macht man so Frieden ? Nein, man will einen sinnlosen Krieg, der anscheinend durch Corona in den Hirnen der Macher ausgelöst wurde ! Vernunft gibt es offensichtlich nicht mehr und deshalb auch keine Diplomatie und keine weiteren Verhandlungen. Dieser große Krieg der kommen wird, wird von der Weltelite und den Freimaurern in der Regierung der USA geplant und angeheizt. Europa das diesem Krieg zustimmt und auch noch unterstützt, wird die Last des Krieges zu tragen haben und ihn schmerzlich bezahlen !
Theresia Katharina
Bitte fangt an, hinter die Kulissen zuschauen, dann wisst ihr die Antwort. Bei Trump, überdies noch Abtreibungsgegner, ist keineswegs sicher, dass er den Ukrainekrieg genauso uneingeschränkt befürworten und führen würde wie Biden. Der hat soeben wieder große Mengen schwere Waffen geliefert, sodass nun der Lieferwert der Waffen bereits die 9. Milliarde Dollar erreicht hat.
Theresia Katharina
Es geht um die Bodenschätze der Ukraine wie Lithium für Handys und Laptops, da ist kein Preis zu hoch, darauf will US-Biden Zugriff. Die US-Globalisten wollen Zugriff aufs Ackerland. Monsanto, Black Rock und Vanguard haben bereits 17 Millionen Hektar bestes Ackerland im Süden und Osten aufgekauft für die Getreideproduktion.Diese Böden zählen zu den fruchtbarsten der Welt. Eine Fläche von …More
Es geht um die Bodenschätze der Ukraine wie Lithium für Handys und Laptops, da ist kein Preis zu hoch, darauf will US-Biden Zugriff. Die US-Globalisten wollen Zugriff aufs Ackerland. Monsanto, Black Rock und Vanguard haben bereits 17 Millionen Hektar bestes Ackerland im Süden und Osten aufgekauft für die Getreideproduktion.Diese Böden zählen zu den fruchtbarsten der Welt. Eine Fläche von der Größe des gesamten Ackerlandes von Italien.
@martin fischer @viatorem @Escorial @B-A-S @Zweihundert @Carlus @Vered Lavan @Waagerl @Maria Katharina @Faustine 15 @alfredus @Santiago_ @Sonia Chrisye @luna1 @Josefa Menendez @Die Bärin @michael st. @ľubica
Theresia Katharina
Berlins Giffey will der Ukraine bei der Ausrichtung einer Gay-Parade helfen, das hätte Trump sicher nicht unterstützt. Selensky ist der willige Ausrichter. Da passt es auch ideologisch mit US-Biden.
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Bis 2014 war der Verkauf von Ackerflächen an Ausländer verboten - zum Schutz der ukrainischen Landwirte. Wenn die US Globalisten sich erst alles einverleibt haben und die meisten Ukrainer zu besitzlosen Sklaven geworden sind, werden sie sich noch nach russischer Führung sehnen, die war zwar streng, hat aber die Besitzrechte der angestammten Ukrainer geschützt.
Die Bärin
Liebe @Theresia Katharina, glauben Sie nicht, dass Putins Interesse daran genauso groß sein könnte? Die Amerikaner sind nicht an ALLEM Übel in der Welt Schuld!
Theresia Katharina
Man kann natürlich Dokumente in die Bude schleusen und dann eine spontane Hausdurchsuchung machen, um die Beweise sicherzustellen. Spionage Dokumente bei Trump sind doch hirnrissig. Trump soll diskreditiert werden, damit er nicht noch mal als Präsident antreten kann, das ist der wahre Grund. Biden soll auf jeden Fall als willige Marionette im Amt gehalten werden. Bei einem echten Wahlkampf …More
Man kann natürlich Dokumente in die Bude schleusen und dann eine spontane Hausdurchsuchung machen, um die Beweise sicherzustellen. Spionage Dokumente bei Trump sind doch hirnrissig. Trump soll diskreditiert werden, damit er nicht noch mal als Präsident antreten kann, das ist der wahre Grund. Biden soll auf jeden Fall als willige Marionette im Amt gehalten werden. Bei einem echten Wahlkampf hätte Biden keine Chance gegen Trump, zumal gemunkelt wird, Biden wäre dement. . @martin fischer @viatorem @Escorial @B-A-S @Zweihundert @Carlus @Vered Lavan @Waagerl @Maria Katharina @Faustine 15 @alfredus @Santiago_ @Sonia Chrisye @luna1 @Josefa Menendez @Die Bärin @michael st.
Theresia Katharina
Das Verfahren, eingeschleuste Beweise durch eine Untersuchung sicherzustellen, ist aus der Bibel bekannt. Josef (aus Ägypten) ließ unter das Gepäck seiner Brüder Goldkelche mit dem Zeichen des Pharao schmuggeln, um sie anschließend festsetzen zu können.
Theresia Katharina
Die Trump Gegner hatten doch schon frech die Wahlen gefälscht, warum sollten sie vor anderen Aktionen zurück schrecken? Die Fälschung der Wahlen ist einwandfrei bewiesen, denn Wahlbeteiligungen von 100 % gibt es nicht, da wurde zum Vorteil von Biden aufgefüttert.
B-A-S
Für manche G.tv-er wird es langsam Zeit, nicht das Gewäsch der veröffentlichen Meinung kritiklos wiederzugeben, sondern hinter die Kulissen zu schauen und sich eine eigene Meinung zu bilden, soweit ihnen das überhaupt möglich ist.
Wenn man in die US-amerikanische Geschichte schaut- ich erinnere nur an die Ermordung J. F. Kennedys - kann man sehen, welche unrühmliche Rolle das FBI gespielt hat und …More
Für manche G.tv-er wird es langsam Zeit, nicht das Gewäsch der veröffentlichen Meinung kritiklos wiederzugeben, sondern hinter die Kulissen zu schauen und sich eine eigene Meinung zu bilden, soweit ihnen das überhaupt möglich ist.
Wenn man in die US-amerikanische Geschichte schaut- ich erinnere nur an die Ermordung J. F. Kennedys - kann man sehen, welche unrühmliche Rolle das FBI gespielt hat und immer noch spielt. Und für die CIA und NSA gilt dasselbe. Wie der FBI werden diese Organisationen von den Demokraten eingespannt und instrumentalisiert, um unter allen Umständen einen konservativen zukünftigen Präsidenten - wer immer auch kandidieren wird - zu verhindern.
@martin fischer @viatorem @Escorial @B-A-S @Zweihundert @Carlus @Vered Lavan @Waagerl @Maria Katharina @Faustine 15 @alfredus @Santiago_ @Sonia Chrisye @luna1 @Josefa Menendez @Die Bärin @michael st.
Die Bärin
Was meinen Sie genau, @B-A-S ? Was genau ist Ihre Kritik? Mir ist nicht klar, worauf Sie hinauswollen. Mir ist die Geschichte der USA durchaus bekannt.
Sonia Chrisye
Ich habe gelesen, daß FBI gehöre zum MOSSAD. Kann das stimmen?
Theresia Katharina
Die sollen zusammenarbeiten.
martin fischer
Wer mir hier Stimmungsmache gegen Trump vorwirft sollte bitte zur Kenntnis nehmen, dass ich schon bestimmt über 10 Artikel geschrieben habe in denen ich extrem kritisch mit der Biden Regierung umgegangen bin. So einen Blödsinn muss ich mir nun wirklich nicht unterstellen lassen. Ein Blick in meine Artikelhistorie reicht. Trump habe ich heute das erste mal erwähnt.
viatorem
Bisher hat das doch niemand gemacht 🤔
martin fischer
@viatorem Zitat von B-A-S
"Immer diese Mutmaßungen ohne nachhaltige Beweise! Abscheulich diese Vorverurteilungen !!!"
Für mich ist das die Unterstellung ich würde Stimmung machen
Zweihundert
Wegen Atomwaffen sagt rt
martin fischer
Keine Ahnung ich hab kein rt
Escorial
Trump war super, weil er die Abtreibung stark eingeschränkt hatte. Seine Feinde, die "Demokraten" haben die Abtreibung bis 24 Stunden vor der Kindsgeburt eingeführt. Dasselbe wolllen in Deutschland die satanischen und freimaurerischen SPD-ler und Grünen.
viatorem
Vorwahlkampf läuft an 🥱
martin fischer
Und für wen macht der US Geheimdienst und das FBI Wahlkampf und warum?
viatorem
@martin fischer
Woher soll ich denn das wissen? Jedenfalls nicht für Herrn Trump, das ist ja offensichtlich.More
@martin fischer

Woher soll ich denn das wissen? Jedenfalls nicht für Herrn Trump, das ist ja offensichtlich.
martin fischer
@viatorem Ihre Aussage und Mutmassung ergibt keinen Sinn. Wenn sie behaupten wollen dass die Geheimdienste und das FBI dem jetzigen Präsidenten und den Demokraten zu Diensten sind warum hat dann Trump nicht die letzte Wahl gewonnen? Da hatte er doch die Kontrolle über beide!
martin fischer
und wieso hat vorher Trump gewonnen nach Obama? Nach ihrer Theorie müsste doch durch Obama Geheimdienst und FBI unter Demokratenkontrolle gewesen sein. Warum hat dann Trump als Republikaner gewonnen???
viatorem
@martin fischer
"...warum hat dann Trump nicht die letzte Wahl gewonnen? Da hatte er doch die Kontrolle über beide!"
Dazu sage ich jetzt lieber nichts 🤐 😎 😉More
@martin fischer

"...warum hat dann Trump nicht die letzte Wahl gewonnen? Da hatte er doch die Kontrolle über beide!"

Dazu sage ich jetzt lieber nichts 🤐 😎 😉
viatorem
"Warum hat dann Trump als Republikaner gewonnen???"
War wohl ein "Unfall".More
"Warum hat dann Trump als Republikaner gewonnen???"

War wohl ein "Unfall".
martin fischer
@viatorem Aha zum einen wollen sie lieber nichts sagen und zum anderen kommt irgendwas in Anführungszeichen....
viatorem
@martin fischer
Dann denken sie halt in die Anführungsstriche rein, was ich wohl meinte...manchmal muss man auch mal seinen Mund halten können. 😉
martin fischer
@viatorem ich geb mir Mühe, aber mir fällt nichts Schlüssiges ein, was Sie meinen könnten. Alles auf was ich komme, was Sie meinen könnten ist einfach zu abwegig.
Erich Foltyn
alles was aus den USA kommt, müssen wir über uns ergehen lassen
martin fischer
Ja da haben Sie leider Recht. In schöner Regelmäßigkeit und viele finden es sogar ganz toll.
B-A-S
Sie wohl auch???????????????????????????????
B-A-S
Immer diese Mutmaßungen ohne nachhaltige Beweise! Abscheulich diese Vorverurteilungen !!!
martin fischer
Sie haben den Artikel ja garnicht gelesen Sie Troll! Da steht dass es sich um Spionageverdacht handelt....erst lesen, dann "kommentieren"
B-A-S
Vorsicht: Sie haben nicht alle Fakten recherchiert! So sind Sie der Troll und nicht ich !!!
B-A-S
Glauben Sie denn alle Nachrichten aus der linksorientierten Presse aus den USA?
martin fischer
Ich glaube daran, dass die US Ermittlungsbehörden unabhängig sind, sdonst hätte es in den letzten 2 Jahrzehnten in den USA nicht so oft einen Wechsel zwischen Demokratischen und Republikanischen Präsidenten geben können, wenn die Behörden jeweils unter der Kontrolle der amtierenden wären.
viatorem
@martin fischer
Der "Werte-Westen" bestimmt den Lauf in USA. Hören Sie nicht bereits die Buschtrommeln der ÖR und T-onlein @ Co.?
Täglich , momentan noch in kleiner Dosis?
Am Ende werden dem Herrn Trump Hörner gewachsen ( angedichtet) sein und die "lieben-guten" Demokraten bekommen einen "Werte-Westen -Heiligenschein "😇More
@martin fischer

Der "Werte-Westen" bestimmt den Lauf in USA. Hören Sie nicht bereits die Buschtrommeln der ÖR und T-onlein @ Co.?

Täglich , momentan noch in kleiner Dosis?

Am Ende werden dem Herrn Trump Hörner gewachsen ( angedichtet) sein und die "lieben-guten" Demokraten bekommen einen "Werte-Westen -Heiligenschein "😇
martin fischer
@viatorem Hä? Wieso? Niemand behauptet, dass Trump kleine Kinder isst. Es steht der begründete Verdacht im Raum, dass er gesetzeswidrig Dokumente bei sich zu Hause gelagert hat, die nur in staatlichen Einrichtungen gelesen werden dürfen. Dass ist möglicherweise illkegal aber nicht teuflisch. Und gegen die Demokraten sind doch auch in den letzten Jahren mehr als genug Sachen rausgekommen. Scheinbar …More
@viatorem Hä? Wieso? Niemand behauptet, dass Trump kleine Kinder isst. Es steht der begründete Verdacht im Raum, dass er gesetzeswidrig Dokumente bei sich zu Hause gelagert hat, die nur in staatlichen Einrichtungen gelesen werden dürfen. Dass ist möglicherweise illkegal aber nicht teuflisch. Und gegen die Demokraten sind doch auch in den letzten Jahren mehr als genug Sachen rausgekommen. Scheinbar wird in alle Richtungen ermittelt.
nujaas Nachschlag
An den Hoernern braucht man nichts mehr zu dichten von dem Heiligenschein sehe ich noch gar nichts.
martin fischer
Im Übrigen interssiert es die USA einen feuchten Kehrricht was die ÖR und t.online in Deutschland berichten oder nicht.
viatorem
@martin fischer
"Scheinbar wird in alle Richtungen ermittelt"
Na , dann hoffen wir mal, das da alles mit rechten Dingen zugeht.
Momentan richten wir uns auf einen kalten Winter ein und haben viel Arbeit im Gelände.
Herr Trump und die Demokraten sind wirklich weit weg.
Aber am PC, springen sie einen halt immer wieder an 😉More
@martin fischer
"Scheinbar wird in alle Richtungen ermittelt"
Na , dann hoffen wir mal, das da alles mit rechten Dingen zugeht.

Momentan richten wir uns auf einen kalten Winter ein und haben viel Arbeit im Gelände.

Herr Trump und die Demokraten sind wirklich weit weg.

Aber am PC, springen sie einen halt immer wieder an 😉
martin fischer
@viatorem Kommt immer drauf an was man liest. ich hab jetzt schon 40,50 Artikel gepostet und mich heute das erste Mal mit trump beschäftigt. So interessant ist er nun auch wieder nicht. Wie Sie sagen, wir haben eigene und ausreichende Probleme bei uns
viatorem
@martin fischer
"Im Übrigen interssiert es die USA einen feuchten Kehrricht was die ÖR und t.online in Deutschland berichten oder nicht."
Da wäre ich mir nicht so sicher, die Mobilmachung ( Gehirnwäsche ) des "Werte-Westens" gegen Herrn Trump hat begonnen.More
@martin fischer
"Im Übrigen interssiert es die USA einen feuchten Kehrricht was die ÖR und t.online in Deutschland berichten oder nicht."

Da wäre ich mir nicht so sicher, die Mobilmachung ( Gehirnwäsche ) des "Werte-Westens" gegen Herrn Trump hat begonnen.
martin fischer
@viatorem Und was soll das für einen Nutzen haben die Deutschen gegen Trump aufzubringen? Wir dürfen in den USA doch eh nicht wählen. Ob hier 90% Trump doof finden interssiert doch die Wähler in Arizona oder Alaska nicht,....
martin fischer
Also ich kann nur sagen, dass ich schon über 10 Artikel geschrieben habe in denen ich mich extrem kritisch mit der momentanen US Regierung auseinandergesetzt habe. Vor allem wegen ihrer NATO Ukraine Syrien Türkei Politik
viatorem
@martin fischer
"Und was soll das für einen Nutzen haben die Deutschen gegen Trump aufzubringen? Wir dürfen in den USA doch eh nicht wählen. "
Die Welt ist -global- geworden und alles ist ineinander verflochten, daher ist es immens wichtig was die Deutsch-Europäer gegen Trump an Geschützen auffahren, weil er dem " Werte-Westen"-bzgl. Gender, Abtreibungs - Eutanasie , Meinungsverbote, Zwangsimpfung …More
@martin fischer
"Und was soll das für einen Nutzen haben die Deutschen gegen Trump aufzubringen? Wir dürfen in den USA doch eh nicht wählen. "

Die Welt ist -global- geworden und alles ist ineinander verflochten, daher ist es immens wichtig was die Deutsch-Europäer gegen Trump an Geschützen auffahren, weil er dem " Werte-Westen"-bzgl. Gender, Abtreibungs - Eutanasie , Meinungsverbote, Zwangsimpfung etc.etc. und überhaupt , den "Werten" ( Satanismus @ Co.) , den Kampf angesagt hat.
martin fischer
@viatorem Die Hausdurchsuchung bei Trump haben also die Deutschen Medien zu verantworten, ja?
viatorem
Sie ( die Europa-Deutschen-ÖR )berichten unisono , einseitig negativ...merken Sie das denn nicht?
martin fischer
Nein, ich habe in Deutschen Medien auch schon positives über Trump gelesen, z.b. dass die Wirtschaft unter ihm deutlich zugelegt hat, er die Arbeitslosenzahl gesenkt hat usw. hab ich alles in deutschen Medien gelesen