Clicks58
Tina 13
+++ Vorbild für EU: Schweden verschärft Asyl-Gesetze +++ Das einstige „Musterland“ der Gutmenschen Schweden verschärft seine Asyl-Gesetzgebung. Auch dort hält die Realität mittlerweile Einzug, …More
+++ Vorbild für EU: Schweden verschärft Asyl-Gesetze +++

Das einstige „Musterland“ der Gutmenschen Schweden verschärft seine Asyl-Gesetzgebung. Auch dort hält die Realität mittlerweile Einzug, nachdem zahlreiche Städte wie Malmö von Migranten-Banden terrorisiert werden.

Die neue Gesetzgebung sieht vor, Asyl nur noch befristet zu gewähren. So sollen anerkannte Asylbewerber eine dreijährige Aufenthaltsgenehmigung erhalten, danach kann eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden. Voraussetzung: Das Beherrschen der Sprache und ein Job, der zur Versorgung der eigenen Familie ausreicht. Schutzbedürftige Asylbewerber, denen jedoch kein Asyl gewährt wurde, dürfen 13 Monate lang im Land bleiben - auch hier mit Möglichkeit zur Verlängerung, sollte sich die Situation im Heimatland unverändert darstellen.

Als AfD-Vertreter in der ID-Fraktion lobe ich die Schweden für ihren Kurswechsel hin zu pragmatischen und an der Realität orientierten Lösungen. Die EU-Kommission sollte sich das zum Vorbild nehmen, statt wie im EU-Migrationspakt geplant immer mehr Migration zu forcieren!

zeit.de/…/2021-04/schweden-migration-asyl-entwurf-parlament