25:26
Dr. Reiner Fuellmich, Viviane Fischer youtu.be/JdeoJO5ZqgY Beschreibung Interview | Füllmich "Wenn wir nichts tun gehen wir unter. UND ZWAR ALLE!" 8. Mai 2022 Dieses Interview mit Viviane Fischer…More
Dr. Reiner Fuellmich, Viviane Fischer

youtu.be/JdeoJO5ZqgY

Beschreibung

Interview | Füllmich
"Wenn wir nichts tun gehen wir unter.
UND ZWAR ALLE!"

8. Mai 2022
Dieses Interview mit Viviane Fischer und Reiner Fuellmich wurde im Hinblick auf einen Kampf geführt. Ein Kampf, der tobt. Dieser Kampf wird in der kommenden Zeit über ideologische, ja sogar anthropologische Fragen entscheiden, die das Wesen dessen berühren, was die Menschheit ausmacht: Wissen, Realität und Wahrheit. Es geht unter anderem darum, unsere körperliche Integrität, unser Recht auf Autonomie und unsere freie Entscheidung über unseren Körper wiederzuerlangen und zu schützen.
sedisvakanz
@coronistan blogspot com
Das sehe ich mittlerweile leider auch so. Anfangs war ich begeistert von ihm.
Er ist ein Blitzableiter - sonst nichts.
Oder vielleicht ein Revolutionseinheizer, wenn ich die Worte von Viviane Fischer bedenke...
Sie meinte, dass 1789 die Menschen vielleicht noch nicht so weit waren...

Hoppala, dachte ich mir. Daher weht der Wind.

Ich werde auch nicht vergessen, als die …More
@coronistan blogspot com
Das sehe ich mittlerweile leider auch so. Anfangs war ich begeistert von ihm.
Er ist ein Blitzableiter - sonst nichts.
Oder vielleicht ein Revolutionseinheizer, wenn ich die Worte von Viviane Fischer bedenke...
Sie meinte, dass 1789 die Menschen vielleicht noch nicht so weit waren...

Hoppala, dachte ich mir. Daher weht der Wind.

Ich werde auch nicht vergessen, als die Linken Ende 2018 ÖFFENTLICH in ihrer Jahreshauptversammlung über die kommende Revolution diskutierten!
Was man dann machen soll, wenn das eine Prozent der Reichen nach der Revolution erschossen worden sein wird?
Dann müsse man ja auch noch heizen und sich fortbewegen, fragte ein weibl. Mitglied.

Riexinger antwortete etwas verlegen, dass man sie nicht erschießen werde, sondern für nützliche Arbeiten einsetzen werde.
Er fragte nicht, von welcher Revolution sie eigentlich spreche...
Also ist diese Revolution längst geplant.
Jetzt muss man die Leute eben nur so lange ärgern, nötigen, arm und wütend machen, bis sie anfangen durchzudrehen.
So macht man Revolution.
coronistan blogspot com
Diesen Endkampf werden wir sicher nicht gewinnen, indem wir so wie Dr. Fuellmich fundamentale Fakten ausklammern.
Die zwei sind leider nur erbärmliche Gatekeeper, die andere Gatekeeper um sich versammeln und Menschen, die die Wahrheit aussprechen, wie kleine, dumme Jungs abfertigen.