Clicks1.1K
Santiago_
1
Entspannt in den Weltuntergang - 2/7 - Katastrophenflut und Handlungsfähigkeit. Wieviel Schlechtes gibt es wirklich? Und wie manage ich das Schlechte, das es gibt?More
Entspannt in den Weltuntergang - 2/7 - Katastrophenflut und Handlungsfähigkeit.

Wieviel Schlechtes gibt es wirklich? Und wie manage ich das Schlechte, das es gibt?
Stelzer
Lieber Pater, mein Problem wurde nicht erwähnt. Ich lebe in einer absolut katholischen Umgebung. Kann aber nichts bewirken, weil alle, Priester,
Patres und Bischöfe kein Problem sehen nirgendwo. Weder im Mißbrauch der sog. Pandemie noch in irgend einem Wort des Papstes. D.H. die sind total ausgeblendet die Kirchenzeitung zeigt nur alle Vereine und schreibt alles schön. Ein Leserbrief eines guten …More
Lieber Pater, mein Problem wurde nicht erwähnt. Ich lebe in einer absolut katholischen Umgebung. Kann aber nichts bewirken, weil alle, Priester,
Patres und Bischöfe kein Problem sehen nirgendwo. Weder im Mißbrauch der sog. Pandemie noch in irgend einem Wort des Papstes. D.H. die sind total ausgeblendet die Kirchenzeitung zeigt nur alle Vereine und schreibt alles schön. Ein Leserbrief eines guten alten Pfarrers wird von anderen böse kommentiert. Einzig der Mißbrauch der Priester wird besprochen und natürlich ist der oder das Zölibat schuld. Und im übrigen interessiert der Synodale Weg entweder gar nicht oder positiv.