Gast6
Als die Mutter von Kardinal Raymond Burke zu ihm schwanger war, wurde sie schwer krank. Ein Arzt riet ihr zur Abtreibung. Burkes Eltern weigerten sich. "Meine Mutter brachte mich zur Welt, und alles ging gut", erinnert sich Kardinal Burke.