Clicks1.8K
de.news
21

Erzbischof schwelgt in beispielloser Covid-Rigidität

Erzbischof Valery Vienneau, 73, von Moncton, Kanada, verfügte am 17. September, dass nur doppelt geimpfte Gläubige Kirchen betreten dürfen.

Er bezog sich dabei auf ein Treffen mit der Gesundheitsministerin von New Brunswick, die den Anteil der Geimpften auf 90 % erhöhen will. Sie erlaubt Versammlungen nicht länger mit Masken, Desinfektion oder hygienische Distanzierung, sondern nur noch für vollständig geimpfte Personen - obwohl sich diese wie alle anderen infizieren und infiziert werden können.

In legalistischem Gehorsam gegenüber dem Staat ordnete Vienneau an, dass bei ALLEN kirchlichen Versammlungen - auch bei Taufen, bei denen die Familienmitglieder anwesend sind - jeder zweimal geimpft sein muss. Kinder unter 12 Jahren sind davon ausgenommen, da sie noch nicht geimpft werden können.

Türwächter werden die Impfausweise kontrollieren und Namen erfassen, die an die Regierung weitergegeben werden können. Vienneau stimmt mit der Ministerin überein, dass Personen mit einer einzigen Dosis, Maske und sanitärer Distanzierung Kirchen NICHT betreten dürfen.

#newsUjzavgctcu

Mensch Meier
michael7
Fehlt noch:

Der neue Missionsbefehl: "Geht hinaus in alle Welt und impft alle Völker und lehrt sie alles zu befolgen, was ihnen von den Regierungen und den Medien aufgetragen wird!"
michael7
Der Impfpass ist also der neue Taufschein, Desinfektionsmittel das neue "Weihwasser", die Impfung das neue und einzig wichtige "Sakrament", Maskentragen und Einschränkungen die neuen "Opfer", die wir bringen müssen, "2mal geimpft" die neue "Erlösung", die "Experten" das neue Lehramt, der große "Neustart" (The great Reset) das neue Leben in Herrlichkeit, die neue Weltordnung das "Paradies" ... 🤪
BluePepper
@michael7 Besser hätte man es nicht auf den Punkt bringen können. Jetzt müssen Sie nur noch die Klima-Krisen-Sekte und Greta Thunberg mit reinwurschteln und dann hätten wir jeden satanischen Zugstrang beieinander.
Cavendish
@michael7 und @BluePepper, sehr treffend beschrieben: Es ist inzwischen eine satanische Dreieinigkeit aus drei, das Wirken des HERRN leugnenden Theorien entstanden: Evolution, Viren und Klima.
Goldfisch
Ach wie war das noch mit der Befreiung aus der Knechtschaft??? Ups ..., das war ja im AT, das zählt ja nicht mehr .... wir sind ja mittlerweile fortgeschritten und brauchen nicht mehr am Sklaventum und der Unterjochung teilhaben ..., welch ein Glück aber auch, dieser Fortschritt!
BluePepper
@Goldfisch Jetzt wo Sie`s erwähnen .... ich habe mich neulich erst intensiver mit dem Stab Mose beschäftigt. Ganz besonders mit dessen Funktion beim Sieg über die Amalekiter. Dieser Krieg konnte nur gewonnen werden, solange Mose den Stab in die Luft hielt (den Glauben hochhalten), wann immer ihm die Kraft ausging und seine Arme und somit der Stab nach unten sanken, wendete sich das Blatt …More
@Goldfisch Jetzt wo Sie`s erwähnen .... ich habe mich neulich erst intensiver mit dem Stab Mose beschäftigt. Ganz besonders mit dessen Funktion beim Sieg über die Amalekiter. Dieser Krieg konnte nur gewonnen werden, solange Mose den Stab in die Luft hielt (den Glauben hochhalten), wann immer ihm die Kraft ausging und seine Arme und somit der Stab nach unten sanken, wendete sich das Blatt zugunsten des Feindes. Wären Aaron und Hur - die er vorher dafür erwählte - nicht bei ihm gewesen und hätten ihm links und rechts nicht die Arme gestützt, so dass der Stab Mose immer in der Höhe war, wäre jener Krieg verloren gewesen. Okay, das war jetzt `ne random Info ;)) aber ist mir halt gerade dazu eingefallen....
BluePepper
@michael7 Ach, ich vergaß ja glatt noch einen weiteren satanischen Versuch die Menschen vollends zu verdrehen und zu verwirren: Der Gender-Wahnsinn samt der Regenbogen-Fraktion und eine breite Masse an esoterisch Getriebenen, die ihre komischen Lehren mit dem Christentum vermischen wollen. Das alles gehört da auch noch rein. Wenn man jetzt das alles zusammen nimmt, wird einem erstmal klar, wie …More
@michael7 Ach, ich vergaß ja glatt noch einen weiteren satanischen Versuch die Menschen vollends zu verdrehen und zu verwirren: Der Gender-Wahnsinn samt der Regenbogen-Fraktion und eine breite Masse an esoterisch Getriebenen, die ihre komischen Lehren mit dem Christentum vermischen wollen. Das alles gehört da auch noch rein. Wenn man jetzt das alles zusammen nimmt, wird einem erstmal klar, wie riesig das Biest ist, mit dem wir zu kämpfen haben.... man möchte es glatt "Die Krake" nennen.
Goldfisch
@BluePepper > genau! Habe vor einigen Tagen irgendwo im Netz einen Beitrag über die Erhöhung der Schlange am Kreuz gefunden - aber schnell weggedrückt, wollte mir die Erhöhung Satans ja nicht unbedingt anhören. - Nachäffer und toll gemacht!!!
Nun haben wir das Kreuz - der Neue Bund. Wieviele im Klerus tragen das noch öffentlich? Wieviele glauben noch an den realen Kreuzestod und die Wandlung, …More
@BluePepper > genau! Habe vor einigen Tagen irgendwo im Netz einen Beitrag über die Erhöhung der Schlange am Kreuz gefunden - aber schnell weggedrückt, wollte mir die Erhöhung Satans ja nicht unbedingt anhören. - Nachäffer und toll gemacht!!!
Nun haben wir das Kreuz - der Neue Bund. Wieviele im Klerus tragen das noch öffentlich? Wieviele glauben noch an den realen Kreuzestod und die Wandlung, die Eucharistie? Weil der Glaube der Hirten so schwach ist, daher auch der Mut des Satans so groß!
Goldfisch
Lest euch mal die Rede von Pfr. Stichaller durch!
Mond .
Bitte tut etwas gegen den unberechtigten zwanghaften schulmedizinischen Impfwahnsinn.
Klaus Elmar Müller
Zu spät. Wenn es demnächst Tote purzelt, wird ein Erzbischof Vienneau sagen: "Pardon, wir alle haben's nur gut gemeint."
Solimões
@Klaus Elmar Müller
Dumm nur dass es keine Toten gibt.
Die Bärin
Die gibt es leider schon @Solimoes
michael7
Möglicherweise gibt es schon sehr viele Tote. Der Zusammenhang mit der Impfung wird leider oft nicht überprüft oder als "nicht nachweisbar" abgetan, teils werden auch Menschen, die nach (oder "von"?) der Impfung krank werden, nicht als Impftote geführt, weil man erst 14 Tage nach Impfung als "geimpft" gilt!
Führender US-Corona-Forscher: Impfung tötet mehr Menschen als sie rettet!
Sunamis 49
die plötzlich und unerwartet alle verstorbenen,
ist das nicht ein versteckter hinweis in den todesanzeigenheutzutage?
Radulf
Die Aufgabe der Kirche ist es, sich zu kümmern um die Gesundheit der Seele, nicht die des Körpers! 😤

Glaubt er überhaupt an die Existenz der Seele?
Goldfisch
Hier happert es schon - wie auch beim Großteil des übrigen Klerus - am nötigen Gottvertrauen! Ist das nicht da ... kannst alles andere auch vergessen! Leere löst die Leere ab!
Carlus
Dieser Mietling muss seinen Amtsmissbrauch vor dem Richterstuhl Gottes verantworten.
1. er kann dies nicht auf die Ministerin verlagern,
2. er ist ein Räuber und raubt dem Menschen die göttlichen Gnadenmittel, die Heiligen Sakramente.
Diebstahl ist eine sehr schwerwiegende Sünde.
Solimões
Sie werden zur Hölle fahren. Lk 16.
Die Bärin
Der "Gott" dieses "Bischofs" heißt "Corona" und seine Kirche ist das "Gesundheits"-Ministerium!
Goldfisch
Aber damit steht er nicht allein da, er hat eine große Anhängerschaft .... die ticken alle ebenso! Menschenfurcht regiert - da kann Gott natürlich nicht mehr mithalten ... sitzt er doch weit oben und .....!!!