Ursula Sankt
Und an wen erinnert euch Lauterbach
Escorial
Das Problem ist aber nur, dass die Freimaurer in den Landtagen und im Bundestag kein Gewissen haben, weil die ranghöchsten davon Satanisten sind. Es ist schlimmer als manche meinen möchten. Und deswegen werden diese skrupellosen Neandertaler für die Impfpflicht stimmen, und sollten sie damit ihre eigene Großmutter töten, Befehl der höchsten Freimaurer ist Befehl. Es ist quasi wie die Befehlskette…More
Das Problem ist aber nur, dass die Freimaurer in den Landtagen und im Bundestag kein Gewissen haben, weil die ranghöchsten davon Satanisten sind. Es ist schlimmer als manche meinen möchten. Und deswegen werden diese skrupellosen Neandertaler für die Impfpflicht stimmen, und sollten sie damit ihre eigene Großmutter töten, Befehl der höchsten Freimaurer ist Befehl. Es ist quasi wie die Befehlskette in jeder Diktatur, mit dem Unterschied, dass diese Verbrecher es nicht mit dem Lautsprecher verkünden bei solchen Vereinen zu sein.
Carlus shares this
5826
Dieser Redner zeigt mit dem Finger direkt in die Wunde.
Jule Gabriel
Und wer wird den Tod dieses Menschen beweisen und die Täter zur Rechenschaft ziehen? Wir werden behandelt wie Tiere. Es spielt keine Rolle mehr, was ein Mensch geleistet hat. Es geht um Profit, den jemand erzielt... Und einen Vorteil daraus. Ich bin entsetzt und fassungslos wie wenig Wert ein gesunder Verstand noch hat!
gennen
@Jule Gabriel wenn die Regierungen es zur Pflicht macht, dann müssen diese auch die Verantwortung übernehmen.
Pflicht ist kein Zwang!!!
Jule Gabriel
@gennen beziehen Sie sich auf Karl Lauterbach?
gennen
Nein, Alle die dieses Gesetz durchlassen. Ob in Deutschland, Österreich, Belgien oder in anderen Ländern.
Markus Reban
Tja, willkommen in der neuen Welt! Die Freiheit und Freude wie wir sie mal kannten, gibt es nicht mehr!
Melchiades
Leider hat er Recht ! Denn wären alle Bürger dieses Landes optoziert worden, was natürlich sehr schwer für die Hinterbliebenen ist, und von stattlicher, wie Seiten der Bundesländer verhindert werden muß, liege die Wahrscheinlichkeit nahe, dass möglicherweise bei den Senioren, Menschen mit Vorerkrankungen usw. " diese Impfseren"das letzte Quetschen waren ,um den Tot herbei zu führen ! Und ein …More
Leider hat er Recht ! Denn wären alle Bürger dieses Landes optoziert worden, was natürlich sehr schwer für die Hinterbliebenen ist, und von stattlicher, wie Seiten der Bundesländer verhindert werden muß, liege die Wahrscheinlichkeit nahe, dass möglicherweise bei den Senioren, Menschen mit Vorerkrankungen usw. " diese Impfseren"das letzte Quetschen waren ,um den Tot herbei zu führen ! Und ein solches willendliches Verhalten nennt man eigentlich Völkermord ! Verzeiht, aber dies ist beiweiten kein Witz !!! Denn schaut Euch mal in der Geschichte unseres Landes um. Leider muss man hier erneut bis ins NS Regime zurück schauen. Denkt an die politische Gegebenheiten und schaut genau hin, wie sich zu der zeit das RKI verhalten hat; wie sich die Ärzteschaft zum grossen Teil verhalten hat; die Gerichte, wie sie geeurteilt haben. Hier schaut bitte darauf, wie das Bundesverfassungsgericht urteilt, ins besonderer Weise, wie das höchste Gericht in Deutschland urteilte über die berechtigte Klage der Fachanwältin Frau Bahner. Könnte man da nicht auf die Idee kommen, dass mit der Zustimmung des Bundesverfassungsgericht eigentlich über alle, ob schon 1- 3 Mal Geimpfte, wie auch über alle Ungeimpfte indirekt das Todesurteil verhängt worden ist ? Nein, ich behaupte nicht Recht zu haben ! Doch ist es nicht eigenartig, dass die geltende Gesetzeslage für Medikamente, die neuartige Hilfsstoffe, die nicht erporbt sind und zum Teil sehr fragwürdig sind, aber verpflichtet sind die Unbedenklichkeit für die Verbraucher umfangreich zu beweisen, dies, laut Bundesverfassungsgericht, nicht wirklich brauchen ?
Und dann schaut euch die Zustände in Italien an... und bedenkt dabei, was in der schlimmsten Zeit unseres Landes ( wie leider auch in Österreich) Hilter und seine Helfeshelfer waren, wie auch in Italien Benito Amilcare Andrea Mussolini ! Und nun sind es wieder genau diese Länder, die sich in diesen Narrativ in Europa gegenseitig die Corona - Wahsinnsfackel reichen! Und wer ist die Hauptperson in der EU ? Frau von der Leynen, eine Deutsche ! Nein, ich neige nicht zu Verschwörungtheorien. Doch, es ist doch schon auffällig, dass mal wieder politische Personen aus dem Deutschensprachraum in Europa, mit zu den Hauptakteuren gehören. Oder schaut darauf, wie schon zweimal im deutschsprachigen Raum, von Politikern, Medien usw. mit kritischen Personen umgegangen wurde, die wissenschaftlich, medizinisch begründete Kritik äusserten.Das Verhalten der Amtsgericht, Verwaltungsgericht, der Staatsanwaltschaft, der Polizei usw., ständig sind ,bedauerlicher Weise, Verhaltensmuster, wie beim NS Regime und dem DDR Regime, nicht von der Hand zu weisen, auch wenn man es sich noch so wünscht.
Darius Wiench shares this
688
Erich Foltyn
starke Worte, aber wer die Macht hat, kann töten, soviel er will und niemand kann etwas dagegen machen.