Iacobus
6764
Star Wars auf der Erde II. Imperium vs. RebellenMore
Star Wars auf der Erde II.

Imperium vs. Rebellen
elisabethvonthüringen
In der Tat "schmerzhafte Erkenntnisse"
... faßt Titus Gebel in einem Artikel zusammen:
Die Bürger in Deutschland sollen Elektroautos kaufen, nicht mehr rauchen, weniger Fleisch essen, sich Zuwanderern anpassen, die richtigen Parteien wählen, Heterosexualität als soziales Konstrukt begreifen, sie sollen Angst vor Klima, Atom und Fracking haben, keinesfalls aber vor Islamisierung und Masseneinwanderung …More
In der Tat "schmerzhafte Erkenntnisse"

... faßt Titus Gebel in einem Artikel zusammen:

Die Bürger in Deutschland sollen Elektroautos kaufen, nicht mehr rauchen, weniger Fleisch essen, sich Zuwanderern anpassen, die richtigen Parteien wählen, Heterosexualität als soziales Konstrukt begreifen, sie sollen Angst vor Klima, Atom und Fracking haben, keinesfalls aber vor Islamisierung und Masseneinwanderung, gegen Rassismus und Sexismus sein, ausgenommen dieser richtet sich gegen alte weiße Männer. Sie sollen sich pünktlich bei der örtlichen Einwohnerbehörde melden, keine Waffen besitzen, ihre Kinder zu kapitalismuskritischen, ökologisch korrekten Genderwesen erziehen lassen, energieeffizient bauen, fein säuberlich den Müll trennen und, zu guter Letzt, abweichende Meinungen ordnungsgemäß denunzieren.
(Hier weiterlesen)
elisabethvonthüringen
Genau, die Kirche in Deutschland sollte endlich die Rüstung Gottes anziehen und nicht weiterhin im kath. Schlapper-Look einher wanken welken... 👏 😀
PaulK
Für mich ist nicht entscheidend, was gerade im Theater gespielt wird oder welcher Schauspieler welche Rolle besetzt, sondern wer der Regisseur ist bzw. der, der die Fäden der Puppen zieht. Die Darsteller sind letzten Endes nicht so wichtig, denn sie machen nur das, was von ihrer Rolle verlangt wird.
Vered Lavan
Katholische Untergrundkirche wäre das Stichwort. In der sind wir schon länger angelangt. 🙏
Iacobus
@alfons maria stickler
Es wäre ein Traum, wenn dem tatsächlich so ist. Zu befürchten ist, daß auch sie nur die andere Seite der einen dialektischen Medaille sind.
alfons maria stickler
Sind die auf der rechten Seite wirklich die Guten?