Clicks914
Caruso
5
Katholisch-Anglikanische Kirche in Südengland. Wir sind im Urlaub in St. Leonards / Hastings in Südengland (East Sussex) und waren dort heute Abend anlässlich Peter und Paul zur Messe. Wir (meine …More
Katholisch-Anglikanische Kirche in Südengland.

Wir sind im Urlaub in St. Leonards / Hastings in Südengland (East Sussex) und waren dort heute Abend anlässlich Peter und Paul zur Messe. Wir (meine Frau und mein Sohn) waren sehr angenehm überrascht. Der Ritus entspricht nahezu 1 : 1 der üblichen Messe im Novus Ordo - also wie bei uns zuhause - es gab aber doch einiges besseres. Im Chorraum alles Priester oder mind. Diakone (ich habe 7 gezählt), d.h. auch die "Messdiener". Die Fürbitten wurden von einer Frau vorgetragen, aber nicht vom Ambo aus, sondern von einer Stelle näher bei der Gemeinde. Es war insgesamt sehr feierlich, andächtig und ernsthaft. Und das beste: Zur Kommunion waren Kommunionbänke aufgestellt, die völlig selbstverständlich zum Empfang der hl. Kommunion auf Knien und zumeist auch zur Mundkommunion führten. Verglichen mit unserer Heimatmesse war es allemal wesentlich "katholischer". Mich würde interessieren, was es mit "katholisch-anglikanisch" auf sich hat. Am Sonntag früh sind wir sicher wieder dort, dann werde ich mich vor Ort nochmal erkundigen.
Carlus
"katholisch-anglikanisch"
hier ist ein altkatholischer Sprengel, d.h. ein mit unseren Altkatholiken verwandter Sprengel eingebaut . Hat mit der römisch katholischen Kirche nichts zu tun.
Caruso
Hier müssten alle Informationen sein.
www.christchurchstleonards.co.uk

Aus den geführte Gesprächen heraus müsste es ein Zweig der Anglikanischen Kirche sein, nicht mit Rom verbunden (also keine Rückkehrer), aber ganz sicher bin ich mir nicht. Vielleicht finden Sie auf der Internetseite weitere Informationen.
Klaus Elmar Müller
Zwar nennen sich die Anglikaner "Anglo-Catholics", obwohl sie den Papst ablehnen, und unter ihnen erlebte ich vor Jahrzehnten einen Priester der informellen "high church", der den Tridentinischen Ritus auf Englisch zelebrierte (wie meines Wissens die Altlutheraner auf Deutsch), aber hier könnte es sich doch um eine Gemeinde handeln, die unter dem vorigen Papst Benedikt XVI. zur katholischen …More
Zwar nennen sich die Anglikaner "Anglo-Catholics", obwohl sie den Papst ablehnen, und unter ihnen erlebte ich vor Jahrzehnten einen Priester der informellen "high church", der den Tridentinischen Ritus auf Englisch zelebrierte (wie meines Wissens die Altlutheraner auf Deutsch), aber hier könnte es sich doch um eine Gemeinde handeln, die unter dem vorigen Papst Benedikt XVI. zur katholischen Kirche heimgekehrt ist und denen er bestimmte anglikanische Traditionen zugestand.
Caruso
Ist ein normales Glied der angl. Kirche Die Priester dort sind angl. Ordenspriester. Werktagsmesse nach Rosenkranz versus deum.
Versatz
"Mich würde interessieren, was es mit "katholisch-anglikanisch" auf sich hat."