23:00
Clicks379
Verlassene Kanzeln
2
DER KATHOLIK KENNT KEIN UNGLÜCK Predigt von P. Johannes Regele zum Christkönigsfest 2021 in der Kirche St. Hemma in Klagenfurt: Unsere Gesellschaft ist durch und durch gottlos geworden, sie …More
DER KATHOLIK KENNT KEIN UNGLÜCK
Predigt von P. Johannes Regele zum Christkönigsfest 2021 in der Kirche St. Hemma in Klagenfurt: Unsere Gesellschaft ist durch und durch gottlos geworden, sie lehnt das Königtum Jesu Christi ab. Überdeutlich werden uns die Folgen aus dieser Verweigerung Tag für Tag vor Augen geführt: die Probleme unserer Gesellschaft wachsen ins Unermessliche. Wir werden sie nicht lösen können, wenn wir nicht zu Christus, dem König, zurückkehren: so wie es der Völkerapostel Paulus in der heutigen Lesung sagt: "Er (Christus) soll in allem den Vorrang haben." Er allein muss der Mittelpunkt unseres Lebens sein!
PiusV+X
Weiss nicht, aber irgendwie ermüdet mich der Tonfall von dem Pfarrer. Und mir scheint ihn selbst auch.
M.RAPHAEL
Wie habe ich mich gefreut, als ich nach all den langen Jahren wieder unseren Herrn, den König, als Prager Jesuskind in St. Hemma gesehen habe! Allein deshalb vielen Dank an die Piusbruderschaft. Gerade mit dem Prager Jesuskind kann der anthropozentrische Konzilsgeist, der böse Virus in der Heiligen Kirche, nichts anfangen. Dafür sind die Schlauberger viel zu schlau. Sind sie das nicht? Sie …More
Wie habe ich mich gefreut, als ich nach all den langen Jahren wieder unseren Herrn, den König, als Prager Jesuskind in St. Hemma gesehen habe! Allein deshalb vielen Dank an die Piusbruderschaft. Gerade mit dem Prager Jesuskind kann der anthropozentrische Konzilsgeist, der böse Virus in der Heiligen Kirche, nichts anfangen. Dafür sind die Schlauberger viel zu schlau. Sind sie das nicht? Sie halten sich aber dafür, wenn sie sich ihre rosa Klamotten beim Vögele R.I.P. holen.

Ein guter U.S. Artikel von Michael Hichborn:

mailchi.mp/…catholic-week-in-review-kingship-of-christ-edition

Aber was zählen Argumente für die Modernisten? Gar nichts. Sie sind sich sicher, dass sie gewinnen werden. NEIN, das werden sie nicht. Sie werden weinen!!!