Sie saß auf der Spitze des Hochaltars. Als ich vor vielen Jahren mit Messdienern, Kerzen und Weihrauch zu einer feierlichen Messe in die Kirche einzog traute ich meinen Augen nicht. Eine weiße Taube hatte sich auf dem Altar niedergelassen. Das war schon ungewöhnlich genug. Aber dass das ausgerechnet an Pfingsten passierte war dann noch eine Spur überraschender.
Nicky41

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes - Gottes Download

Kultur Politik & Zeitgeschehen Literatur Musik Wissenschaft Hörspiel & Feature Sonntag, 23.05.2021 Feiertag – Kirchensendung / Archiv | Beitrag vom …
Nicky41
Gottesfurcht und Frömmigkeit

Mit ihm reden, ohne Scheu. Ihm schlicht erzählen, was einen umtreibt, ohne Sorge, missverstanden zu werden. Dass kann jede und jeder, auch ohne Kirchenbank, auch ohne die Hände zu falten. Auf je eigene Weise. Mitten im Leben. Wo Menschen nicht loslassen von Gott, ihn in ihren Alltag lassen, mit ihm streiten, weinen, lachen, wo sie ihn nicht in Reservate verbannen …More
Gottesfurcht und Frömmigkeit

Mit ihm reden, ohne Scheu. Ihm schlicht erzählen, was einen umtreibt, ohne Sorge, missverstanden zu werden. Dass kann jede und jeder, auch ohne Kirchenbank, auch ohne die Hände zu falten. Auf je eigene Weise. Mitten im Leben. Wo Menschen nicht loslassen von Gott, ihn in ihren Alltag lassen, mit ihm streiten, weinen, lachen, wo sie ihn nicht in Reservate verbannen und heilige Zeiten, mit ihm rechnen auf ihren Wegen und Umwegen, wo Menschen Ehrfurcht zeigen vor Gott, ohne Angst, ohne devot zu sein, mit eigener Würde, wo sie das Staunen nicht verlernen über alles was er geschaffen hat, wo sie sich frei und getragen wissen: Da wirkt Gott. Da ist sein Geist.
Nicky41
Stärke

Dort wo Menschen stark sind durch Empfindsamkeit, wo sie ihr Rückgrat spüren und sich nicht verbiegen lassen, wo sie den Mund aufmachen, wenn‘s drauf ankommt: Da wirkt Gott. Da ist sein Geist.
3 more comments from Nicky41
Nicky41
Rat

Wo Menschen wahrhaftig sind, auch wenn es wehtut, wo sie nicht billig schonen sondern deutlich sind und einem die Augen öffnen, wo Freunde wirklich Freunde sind: Da wirkt Gott. Da ist sein Geist.
Nicky41
Einsicht

Mit oder ohne Beichte: wo Menschen zu ihren Fehlern stehen, sie nicht übertünchen, sich nicht herausschwindeln, wo Menschen fair mit den Fehler anderer umgehen, sie nicht genüsslich aufspießen, weil sie sich selbst kennen, wo Menschen darum wissen, dass sie nicht das Maß aller Dinge sind und es auch nicht sein müssen, auch sie Ecken und Kanten haben: da wirkt Gott. Da ist sein Geist.
Nicky41
Weisheit und Erkenntnis

Wo Menschen klar und mutig ihren Verstand nutzen, unbeirrbar und bereit sind sich auseinanderzusetzen, wo Menschen kühlen Kopf bewahren, sich schnellen Sprüchen verweigern, sich nicht von „alternativen Fakten fangen lassen, wo Menschen das, was sie erlebt und erlitten haben, weitergeben, ohne Zeigefinger, gelassen und mit Sympathie für die, die folgen werden: da wirkt …More
Weisheit und Erkenntnis

Wo Menschen klar und mutig ihren Verstand nutzen, unbeirrbar und bereit sind sich auseinanderzusetzen, wo Menschen kühlen Kopf bewahren, sich schnellen Sprüchen verweigern, sich nicht von „alternativen Fakten fangen lassen, wo Menschen das, was sie erlebt und erlitten haben, weitergeben, ohne Zeigefinger, gelassen und mit Sympathie für die, die folgen werden: da wirkt Gott. Da ist sein Geist.