Clicks336
Tina 13
8
+++ Sozialhilfebetrug: Clan kassierte Hartz IV - und lebt in einer Millionen-Villa! +++ Bei Ermittlungen gegen Clankriminalität durchsuchten Spezialkräfte der Polizei rund dreißig Objekte in NRW. …More
+++ Sozialhilfebetrug: Clan kassierte Hartz IV - und lebt in einer Millionen-Villa! +++

Bei Ermittlungen gegen Clankriminalität durchsuchten Spezialkräfte der Polizei rund dreißig Objekte in NRW. Darunter auch: Die Villa des Al-Zein-Clans in Leverkusen. Der Clan soll Sozialleistungen in sechsstelliger Höhe (!) bezogen haben, obwohl die Villa auf einen Wert von mehr als einer Million Euro taxiert wird.

Allein im Anwesen selbst fanden die Ermittler 290.000 Euro Bargeld. Mindestens 400.000 Euro soll die Familie vom Staat bezogen haben. Ein scheinbar mittelloser Sohn der Familie habe das Haus gekauft und an seinen Vater vermietet. Die Miete habe das Jobcenter beglichen. Die Umstände der Finanzierung der Immobilie sprächen für „Geldwäsche in Reinkultur“.

Eine Reihe von Leuten habe größere Geldbeträge als Schenkung oder Darlehen überwiesen und später in bar von Unbekannten erstattet bekommen. Weiterhin gibt es Hinweise auf Gewaltdelikte, Schutzgelderpressung und Rauschgiftkriminalität. Es wurden auch Schusswaffen sichergestellt.

Schlimm, schlimmer, NRW: Wie kann es sein, dass es erst einer Razzia bedarf, um derart heftige Fälle von Sozialbetrug aufzudecken? Wie kann es sein, dass wir in Deutschland über Steuererhöhungen und ein höheres Renteneintrittsalter diskutieren, während wir nicht in der Lage sind, die Lücken für Sozialbetrug effizient zu schließen? Wie kann es sein, dass die kriminellen Clans dem deutschen Rechtsstaat derart lange auf der Nase herumtanzen konnten und es auch jetzt noch tun?

Fragen, denen sich Innenminister Herbert Reul stellen sollte, anstatt sich nun für einen geglückten Schlag feiern zu lassen.

(Facebook)
Tina 13
„Das ist Deutschland: Krimineller Clan wohnt wieder in beschlagnahmter Villa„

„Das Ausmaß des mutmaßlichen Sozialbetrugs im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen Angehörige des Al-Z.-Clans ist noch größer als bislang bekannt“

politikstube.com/…neller-clan-wohnt-wieder-in-beschlagnahmter-villa/
Tina 13
„BILD: Warum der Rechtsstaat bei organisierter Clan-Kriminalität versagt„

„Sie sind illegal nach Deutschland gekommen. Haben über Jahrzehnte mit kriminellen Geschäften Millionen gemacht. Und nebenbei den Sozialstaat betrogen: kriminelle Clans.

„Sie sind eine Beleidigung für unser Land“, sagt Moderator Kai Weise in der Meinungsshow „Hart aber Weise“. Während die Polizei die Corona-Regeln in …More
„BILD: Warum der Rechtsstaat bei organisierter Clan-Kriminalität versagt„

„Sie sind illegal nach Deutschland gekommen. Haben über Jahrzehnte mit kriminellen Geschäften Millionen gemacht. Und nebenbei den Sozialstaat betrogen: kriminelle Clans.

„Sie sind eine Beleidigung für unser Land“, sagt Moderator Kai Weise in der Meinungsshow „Hart aber Weise“. Während die Polizei die Corona-Regeln in Parks strengstens kontrolliere, versage der Rechtsstaat bei organisierter Clan-Kriminalität, betont Kai Weise.„

politikstube.com/…taat-bei-organisierter-clan-kriminalitaet-versagt/
Andreas Tauschner
Mhallami-Clan . .da traut sich KEINE Berliner POLIZEI (Staatsmacht) hin.
nujaas Nachschlag
Braucht sie in diesem Fall nicht. Die Villa steht in NRW, ist mittlerweile beschlagnahmt, genauso wie jede Menge Bargeld und Drogen.
Stelzer
Schließlich ist die Polizei auch viel effektiver beschäftigt, wenn sie untadelige alte Ärzte heimsucht alle Computer und Handys mitnimmt auf den Verdacht, daß der unbescholtene Arzt falsche Bescheinigungen für Befreiung von der Gesichtswindel ausstellt.
Bibiana
All diese ausländischen Clankriminalitäten sind so was von dreist und unverschämt, dass man es überhaupt nicht glauben mag, ergo unglaublich.
Andreas Tauschner
Wir - -also Deutschland - - sind für die BEUTELAND. ( Nachzulesen im Buch des in D. seit 30 J. lebenden Libanesen: Titel: "Arabische Clans" )