Clicks16.9K

Sung Litany of Our Lady

A Day With Mary
3222
Sung "Litany of Our Lady (Latin)", led by a Franciscan Sister of the Immaculate (FSI). A Day With Mary, Westminster Cathedral, London, England. January 2014. All DWM videos at: www.adaywithmary.…More
Sung "Litany of Our Lady (Latin)", led by a Franciscan Sister of the Immaculate (FSI).

A Day With Mary, Westminster Cathedral, London, England. January 2014. All DWM videos at: www.adaywithmary.org - Click cog and select to watch in 1080HD
Nick Donnelly @ProtectthePope 2 Std.

I've been reliably informed that 4,000 people attended the reconsecration & crowning of Our Lady, with hundreds outside in the plaza. t.co/RQt5gTX5ie
Ein Zeichen auch für uns

Von weit her waren viele zu Fuß gekommen. Weshalb? Um ein Wunder zu sehen. Doch zunächst eine harte Probe ihres Vertrauens: Unbarmherzig strömten Regengüsse auf die wartenden ein. Behandelt die Madonna so ihre Kinder?

Dann die Wende: Die Sonne durchbricht die Wolken. Sie beginnt, schnell um sich selbst zu kreisen, strahlt leuchtende Farben aus. Blutigrot stürzt sie …More
Ein Zeichen auch für uns

Von weit her waren viele zu Fuß gekommen. Weshalb? Um ein Wunder zu sehen. Doch zunächst eine harte Probe ihres Vertrauens: Unbarmherzig strömten Regengüsse auf die wartenden ein. Behandelt die Madonna so ihre Kinder?

Dann die Wende: Die Sonne durchbricht die Wolken. Sie beginnt, schnell um sich selbst zu kreisen, strahlt leuchtende Farben aus. Blutigrot stürzt sie auf die Erde zu. Viele werfen sich auf die Knie und bitten um Barmherzigkeit, die Vergebung ihrer Sünden.

Leugnen kann dieses Ereignis, das 1917 kilometerweit gesehen wurde, wohl niemand, doch für manche bleibt es ein Schauspiel, dessen tieferer Sinn sich ihnen nicht erschließt. Heute vielleicht noch weniger als damals.

Was ist der Sinn dieses Himmelszeichens? Maria kündigte es an: "Ich werde ein großes Wunder wirken, damit alle Menschen glauben." Das heißt: Achtet auf meine Botschaft, sie will vor großem Unheil bewahren. Wenn wir darin den Sinn des Sonnenwunders sehen, bleibt es ein Zeichen auch für unsere Zeit!

Pater Benno Mikocki OFM
2 more comments from elisabethvonthüringen
12. September
Mariä Namen


Das Fest Mariä Namen wurde im 16. Jahrhundert zuerst in Spanien eingeführt; Papst Innozenz XI. führte es 1683 in der ganzen abendländischen Kirche ein zum Dank für den Sieg über die Türken bei Wien. Im römischen Kalender von 1970 wurde dieses Fest gestrichen, da es eine Doppelung zum Fest Mariä Geburt darstellt. Im deutschen Sprachgebiet ist es erhalten geblieben. - …More
12. September
Mariä Namen


Das Fest Mariä Namen wurde im 16. Jahrhundert zuerst in Spanien eingeführt; Papst Innozenz XI. führte es 1683 in der ganzen abendländischen Kirche ein zum Dank für den Sieg über die Türken bei Wien. Im römischen Kalender von 1970 wurde dieses Fest gestrichen, da es eine Doppelung zum Fest Mariä Geburt darstellt. Im deutschen Sprachgebiet ist es erhalten geblieben. - Der Name Maria (hebräisch Marjam, Mirjam) wird verschieden gedeutet, aber keine von der etwa sechzig Deutungen ist sicher. Die erste uns bekannte Person mit diesem Namen ist Mirjam, die Schwester des Mose (Ex 15,20); es ist möglich, dass der Name ursprünglich nicht hebräisch, sondern ägyptisch ist; dann könnte er bedeuten: „die von Gott (Jahwe) Geliebte, Bevorzugte“. Andere Deutungen (Herrin, Schöne, Stern des Meeres) sind noch unsicherer.
Tagesgebet
Gott, unser Retter,
der Name der seligen Jungfrau Maria
ist für uns ein Zeichen der Hoffnung geworden.
Befreie uns auf ihre Fürsprache aus allen Gefahren
und vollende an uns das Werk der Erlösung.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
leok2p likes this.
Athenagoras
Pontifikalamt in Westminster Cathedral 1950
www.youtube.com/watch
Athenagoras likes this.
Santiago74
Leo XIII. über die Rosenkranzandacht (2)

Rundschreiben “SUPREMI APOSTOLATUS” – 2

Von jeher war es für die Katholiken das erste, in banger Lage und ungewissen Zeitverhältnissen ihre Zuflucht zu Maria zu nehmen und in ihrer mütterlichen Barmherzigkeit Ruhe zu finden. Es offenbart sich hierin nicht bloß ihre felsenfeste Hoffnung, sondern ein unerschütterliches Vertrauen, welches die Katholische…More
Leo XIII. über die Rosenkranzandacht (2)

Rundschreiben “SUPREMI APOSTOLATUS” – 2

Von jeher war es für die Katholiken das erste, in banger Lage und ungewissen Zeitverhältnissen ihre Zuflucht zu Maria zu nehmen und in ihrer mütterlichen Barmherzigkeit Ruhe zu finden. Es offenbart sich hierin nicht bloß ihre felsenfeste Hoffnung, sondern ein unerschütterliches Vertrauen, welches die Katholische Kirche mit Recht immer auf die Mutter Gottes gesetzt hat. In der Tat, die Jungfrau ohne Sünde empfangen, auserwählt zur Gottesmutter und eben dadurch zur Mitwirkung in dem Werke der Erlösung des Menschengeschlechtes, hat solche Gnade und Macht bei ihrem Sohne, wie sie keine, weder menschliche noch englische Natur je erreicht hat, noch erreichen kann. Und da es süß ihr ist und überaus angenehm, einem jeden, der sie um ihre Hilfe anfleht, beizuspringen und Trost zu spenden, so ist nicht zu zweifeln, daß sie noch viel bereitwilliger ist, die Bitten der Gesamtkirche zu erhören, und gewissermaßen darnach verlangt.

(Papst Leo XIII., Rundschreiben “SUPREMI APOSTOLATUS”, 1. September 1883)
Amanda1975 likes this.

Familien - Weihegebet

Oh, Jungfrau der Zärtlichkeit!

Gott hat dich unter allen Frauen auserwählt,
um Seinem vielgeliebten Sohn eine Mutter zu geben.
Oh, JESUS, sanft und demütig von Herzen.
Du hast durch Deine heilige Gegenwart den schönsten Tabernakel der Erde, den Schoss MARIAS geweiht.
Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt".

Durch …More

Familien - Weihegebet

Oh, Jungfrau der Zärtlichkeit!

Gott hat dich unter allen Frauen auserwählt,
um Seinem vielgeliebten Sohn eine Mutter zu geben.
Oh, JESUS, sanft und demütig von Herzen.
Du hast durch Deine heilige Gegenwart den schönsten Tabernakel der Erde, den Schoss MARIAS geweiht.
Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt".

Durch das Geschenk Deines Lebens, hast Du uns auch Deine Mutter gegeben.
Durch Sie gelangen wir schneller zu Dir.
Oh, MARIA, ohne Sünde empfangen,
bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen.
Heute weihen wir uns, Du selige Jungfrau MARIA,
Deinem schmerzhaften und unbefleckten Herzen.
Beschütze in Deinem reinen und jungfräulichen Herzen die verlorenen Kinder in dieser Welt der Sünde.
Erbarme Dich aller Mütter, die in Deinem schmerzhaften Herzen Zuflucht suchen.
Oh, gesegnete Mutter und Jungfrau, die Du die Passion und den Tod Deines göttlichen Sohnes JESUS Christus mitgelitten hast, vernimm unser Flehen,
führe alle verirrten Kinder zu Deinem schmerzhaften und unbefleckten Herzen und versammle alle zerstreuten Familien,
damit von Deinem strahlenden Herzen aus die menschliche Familie wieder erstehe,
wie es die Deine auf der Erde war,
JESUS, MARIA, JOSEPH,
die drei vereinten Herzen.
Weihe:

Heute weihe ich (namentlich erwähnen [Eltern]) mich und meine Kinder (namentlich erwähnen) und meine ganze Familie dem schmerzhaften und unbefleckten Herzen MARIAS; ich weihe ebenfalls alle Familien der Erde, Amen.
Ganz Dein, MARIA
Dušan Košinár and one more user like this.
Dušan Košinár likes this.
kovacsinszki likes this.
aninici
Wunderschön, fast so wie die Mädels Sr. M. von Schönenberg .
adri777
Beautiful!
Maria Ines Bevilaqua likes this.
Virgina
Gott sei Lob und Dank, Dass es noch so etwas, Wunderbares gibt. Es übertrifft alle Feste dieser Welt! Danke JESUS - Danke MARIA
lanternedslenoir
lanternedslenoir likes this.
Jovana
Jovana likes this.
kjoska
szép...
mariajezis and one more user like this.
mariajezis likes this.
elisabethvonthüringen likes this.
Germen
MUY BELLO, UN PEDAZO DE CIELO...
mariajezis likes this.
Anto Med
Peter(skala)
Traditionalist likes this.
MariaConcepcion
Beautiful! Thanks
Angelo Lopez and 2 more users like this.
Angelo Lopez likes this.
iivari likes this.
Slawek likes this.
Acedian
Bei soviel Süsse schmelzen nicht nur die Herzen.

Nossadunna da Lourdes, roga per nus.
Susy Longoria
Hermoso
Susy Longoria likes this.
Yuzfranco
Muito bonito.
Yuzfranco and one more user like this.
Yuzfranco likes this.
urielrafael likes this.
Abramo
May this litany invoke God's mercy for us through the intercession of Our Lady on the feast of her apparition in Lourdes.
Elista and 2 more users like this.
Elista likes this.
Peter(skala) likes this.
Santiago74 likes this.
Franziskus ruft zum Gebet für seinen Vorgänger Benedikt XVI. auf

Papst bezeichnet seinen Vorgänger als einen Mann des „großen Mutes und tiefer Demut“
[mehr]
Gloria.tv-barbara
UNITATE!
was rein liturgisch/theologisch eigenartig ist, ist dass auf dem altar wo das allerheiligste ausgestzt ist nur 2 leuchter auf jeder seite stehen und bei einer muttergottesstatue die eigentlich für die Aussetzung vorgesehenen 2 leuchter mit jeweils 7 kerzen.

das zeigt leider dass man wenig bis kein liturgisches und theologisches Verständnis hat.

die Litanei ist recht schön aber die Version die …More
was rein liturgisch/theologisch eigenartig ist, ist dass auf dem altar wo das allerheiligste ausgestzt ist nur 2 leuchter auf jeder seite stehen und bei einer muttergottesstatue die eigentlich für die Aussetzung vorgesehenen 2 leuchter mit jeweils 7 kerzen.

das zeigt leider dass man wenig bis kein liturgisches und theologisches Verständnis hat.

die Litanei ist recht schön aber die Version die z.B pater deneke singt oder die Versionen aus dem cantus selecti sind aus meiner sicht schöner....aber wo würden sich im "katholischen" Bayern Gläubige in einer Kathedrale z.B in München so zahlreich zusammenfinden und dabei noch eine lateinische Litanei singen?Ich sage immer wieder das echte katholische findet man nur noch in den agelsächsischen ländern!

Maria mit dem Kinde lieb uns allen deinen Segen gib!
Ja, bert, Gloria.tv ist einmalig und sehr wertvoll.
bert
Ohne Gloria.tv würde man davon nichts sehen

bert likes this.