Clicks7

Splett: Ich schaffe Finsternis und Unheil” (Jes 45,7)

Santiago74
“Ich schaffe Finsternis und Unheil” (Jes 45,7) Über die "dunklen Seiten" Gottes und des Menschen 25. November 2016, Haus der Katholischen Kirche Ausführlich unter: www.forum-grenzfragen.de/die-…More
“Ich schaffe Finsternis und Unheil” (Jes 45,7) Über die "dunklen Seiten" Gottes und des Menschen 25. November 2016, Haus der Katholischen Kirche Ausführlich unter: www.forum-grenzfragen.de/die-dunklen-sei… Inhalt und Sprungmarken: 00:00:00 Einführung 00:04:48 1. Allmacht 00:13:38 2. Dunkelheit und Finsternis; Erkennen und Begreifen 00:20:57 3. Ist Gott böse? 00:29:11 4. Ist eine erschöpfende Theodizee möglich? 00:49:57 5. Gottes Antwort und die finsterste Tat Gottes Mit dem Jesajazitat „Ich schaffe Finsternis und Unheil“ lud die Veranstaltung ein, „über die dunklen Seiten Gottes und des Menschen“ nachzudenken und sich einer zentralen Anfrage an den christlichen Glauben zu stellen: Wie kann es sein, dass der gute und allmächtige Gott Unheil und Leid hervorbringt?