14:47
Dr. Wolfgang Wodarg macht „Spaziergängern“ Mut Der norddeutsche Lungenfacharzt und Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg kritisiert seit Beginn der Corona-Hysterie vor zwei Jahren die …More
Dr. Wolfgang Wodarg macht „Spaziergängern“ Mut

Der norddeutsche Lungenfacharzt und Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg kritisiert seit Beginn der Corona-Hysterie vor zwei Jahren die aus seiner Sicht völlig überzogenen Pandemie-Maßnahmen und warnt unermüdlich vor den sogenannten mRNA-Impfstoffen. In einem aktuellen Video auf seiner Website wendet er sich an die Menschen in Deutschland, die in diesen Tagen und Wochen zu Zigtausenden, inzwischen sogar zu Hunderttausenden mutig auf die Straße gehen, um gegen das Corona-Regime und die geplante Impfpflicht zu protestieren: „Wer den Fernsehsender abschaltet und mit diesen Menschen spricht, der wird wieder spüren können, was Solidarität bedeutet, wenn sie nicht angeordnet wird, sondern wenn sie direkt aus den Herzen kommt. Sie ist es, die uns in diesen kalten Zeiten die menschliche Wärme zurückgeben kann, die wir zum Leben brauchen.“
gennen
Für den Protest am Sonntag in Brüssel sind über 1 Mio. Menschen, aus ganz Europa, angemeldet.
Gast6
Manche Spaziergänge holen sich auch noch himmlischen Beistand: Spaziergänger BETEN zur Advocata von Altötting