de.news
443K

Künstlerinterview. Von Hw. Herbert Stichaller

Sie nennen sich „Staatskühnstler“, dienen dem Staat und begeistern im staatlichen Rabenhof in Wien die Zuschauer. Ihr Humor gefällt auch dem Staatssender ORF, der die Auftritte der drei Staatskomiker fernsehgerecht in Szene setzt. Ihren Karrierehöhepunkt erreichten sie 2008, als es ihnen gelang, nach dem Tod des Kärntner Landeshauptmanns den Staat zum Lachen zu bringen.

Ehrenkaplan: Wie „kühn“ mussten Sie als Staatskünstler in der Coronazeit sein?

Staastskühnstler: Wir waren arbeitslos. Kritik ist unser tägliches Brot. Wie sollten wir eine linke Regierung kritisieren?

Ehrenkaplan: Heißt es, dass Sie nur rechte Regierungen kritisieren?

Staatskühnstler: Wir würden auch linke Regierungen kritisieren, aber die ÖVP hat alles richtig gemacht. Von den Grünen war sowieso nur Gutes zu erwarten.

Ehrenkaplan: Auch von der SPÖ und den NEOS kam während der Coronazeit keine Kritik. Handelt es sich um eine Scheinopposition?

Staatskühnstler: Wenn Sie den Heiligenschein ihrer Chefinnen meinen, ja!

Ehrenkaplan: Staatskühnstler sprechen gerne von Freiheit. Jetzt haben sie Zwang gutgeheißen: Waschzwang, Testzwang, Impfzwang.

Staatskühnstler: Es war für uns alle eine neue Erfahrung, Zwang als etwas Positives zu sehen. Viele hatten bereits unter Zwängen gelitten, ich unter dem Zwang, Zähne zu beißen. Jetzt gelte ich nicht mehr als verrückt. Unser Bundespräsident sagt, es wäre normal, die Zähne zusammenzubeißen.

Ehrenkaplan: Wie begegnen Sie dem Vorwurf, Staatskabarettisten würden sich die Not anderer zunutze machen?

Staatskühnstler: Not macht erfinderisch. Staatskabarettisten werden in staatlich gemachten Krisen kreativ.

Ehrenkaplan: Hoffen Sie, bald wieder auf der staatlichen Bühne zu stehen?

Staatskühnstler: Ich hoffe auf eine rechte Regierung. Sie ist unsere einzige Chance. Unsere Politiker müssen rechts stehen!

Ehrenkaplan: Unser Bundespräsident setzt sich für ein Land ein, in dem rechtsextreme Kämpfer als Helden verehrt werden. Wäre er mit dieser Einstellung nicht rechts genug? Manche sehen ihn sogar als einen lupenreinen Faschisten.

Staatskühnstler: Als lupenreinen würde ich ihn nicht sehen, nur als einen reinen.

Ehrenkaplan: Unter den Staatskühnstlern ist keine Frau. Sind sie frauenfeindlich?

Staatskühnstler: Frauen sind jetzt schwer zu finden. Sie müssen zurück zum Herd.

Ehrenkaplan: Wäre dann „Nah am Feuer“ nicht ein Titel für Ihr nächstes Programm?

Staatskühnstler: Diesen Slogan hat uns die Energieministerin weggeschnappt. Ihr Programm wird noch zehn Jahre laufen.

Ehrenkaplan: Zehn Jahre?

Staatskühnstler: Die Steinzeit war auch nicht nach einem Jahr zu Ende.

Ehrenkaplan: Wird der Mann wieder zum Jäger und die Frau zum Sammler?

Staatskühnstler: Die Steinzeit braucht Männer. Wer sonst sollte die Mammutaufgaben übernehmen?

Ehrenkaplan: Sehen Sie keine Hoffnung?

Staatskühnstler: Doch! Nach der Steinzeit kommt die Bronzezeit, dann die Eisenzeit und am Ende die goldene Zeit.

Ehrenkaplan: Kommt nicht das Paradies schon 2030?

Staatskühnstler: Ich hoffe, das Paradies kommt nicht. Dann hätten wir keine Arbeit und die Menschen nichts zu lachen.

Der Text entstammt dem Satiremagazin "Päpstlicher Ehrenmagazin", November 2022.

3
4
1
2
Franz Graf
@philipp Neri, ich habe ihnen auf ihren letzten Post an mich, ausführlich geantwortet. Ich habe den Post eingestellt und musste wenige Minuten später sehen, das dieser Kommentar von mir unauffindbar verschwunden ist. Genauso wie die ganze Diskussion, die sich entwickelt hat. Alles verschwunden, wirklich sonderbar. Sie wissen auch nicht, was hier geschehen ist, oder? Hat das etwa irgendwer gelöscht …More
@philipp Neri, ich habe ihnen auf ihren letzten Post an mich, ausführlich geantwortet. Ich habe den Post eingestellt und musste wenige Minuten später sehen, das dieser Kommentar von mir unauffindbar verschwunden ist. Genauso wie die ganze Diskussion, die sich entwickelt hat. Alles verschwunden, wirklich sonderbar. Sie wissen auch nicht, was hier geschehen ist, oder? Hat das etwa irgendwer gelöscht? Aber warum?
Girolamo Savonarola
Tut mir leid, Franz Graf, ich habe keine Ahnung, was da passiert ist!
Waagerl
Ich seh es jetzt auch! Kann sein das unsere Kommentare, unter dem Beitrag von @a.t.m standen und er den ganzen Strang gelöscht hat! Nur so kanns sein!
Franz Graf
@philipp Neri, das ärgert mich ungemein, denn in ihren letzten Post an mich, haben sie eine für mich sehr interessante politische Verortung, der Nazi-Ideologie dargelegt, was ich bisher eigentlich nicht so gesehen habe. Genau genommen habe ich das bisher übersehen, obwohl ich mich eigentlich weder als naiv, noch als dumm einschätze. Das ich, wie warscheinlich die meisten Menschen, den Nationalsozialismus …More
@philipp Neri, das ärgert mich ungemein, denn in ihren letzten Post an mich, haben sie eine für mich sehr interessante politische Verortung, der Nazi-Ideologie dargelegt, was ich bisher eigentlich nicht so gesehen habe. Genau genommen habe ich das bisher übersehen, obwohl ich mich eigentlich weder als naiv, noch als dumm einschätze. Das ich, wie warscheinlich die meisten Menschen, den Nationalsozialismus als rechtsextrem einordnete, liegt wahrscheinlich an der jahrzehntelangen Staatsdoktrin, welche diesbezüglich die Menschen dahingehend indoktrinierte, Nationalsozialismus ist rechtsextrem, Kommunismus ist linksextrem. Allerdings gebe ich ihnen hierbei recht. Ich habe nicht einmal allzulange darüber nachgedacht und nun konnte ich tatsächlich eine ganze Liste aufstellen, wobei die Nazi-Ideologie und der Sozialismus, einer eng Verwandten Weltanschauung zugrunde liegen. Schade das diese Diskussionsbeiträge nun verschwunden sind. Habe ihnen auch auf ihre Einschätzung der Coronakrise geantwortet und vor allem bin ich nocheinmal auf den Skandal des Missbrauchs von den Opfern, des millionenfachen Abtreibungsmordes, an unschuldigen, ungeborenen Kindern eingegangen, für mich der skandalöseste und niederträchtigste Aspekt, der vielseitigen Verbrechen, rund um diese "Coronapandemie". Nun gut, ist leider verschwunden, schon ärgerlich.
Franz Graf
@Waagerl, glauben sie? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Zumindest würde ich den User a.t.m. nicht so einschätzen. Kann eigentlich nur der Urheber eines Stranges löschen, oder kann das jeder?
Waagerl
Die Hauptsache ist doch, dass Sie es gelesen haben. Und das Links das Rechts ist und Ihnen ein Licht aufgegangen ist @Franz Graf!
Und Sie müsssen noch viel lernen, nichts ist wie es Vielen auf den ersten Blick scheint!
Ich weiß, dass es @a.t.m war, ich beobachte diese Leute schon sehr lange und merke mir sehr vieles, was sie posten, diese Obersaubermänner, wollen immer mit reiner Weste davonkommen …
More
Die Hauptsache ist doch, dass Sie es gelesen haben. Und das Links das Rechts ist und Ihnen ein Licht aufgegangen ist @Franz Graf!

Und Sie müsssen noch viel lernen, nichts ist wie es Vielen auf den ersten Blick scheint!

Ich weiß, dass es @a.t.m war, ich beobachte diese Leute schon sehr lange und merke mir sehr vieles, was sie posten, diese Obersaubermänner, wollen immer mit reiner Weste davonkommen! Hatte schon x- Dikussionen mit denen. Die sind zu allem bereit, sogar wenns Ihnen nötig erscheint, Sie wie Jesus Christus auszuliefern!
Waagerl
Diese Leute haben den gleichen Charakter, wie die Kommunisten in der DDR. Ich kenne diesen Menschenschlag. Glauben Sie mir @Franz Graf. Ich weiß wovon ich spreche!
One more comment from Waagerl
Waagerl
Jeder Urheber eines Stranges kann löschen @Franz Graf
a.t.m
@Franz Graf Ja ich habe den Strang gelöscht, weil ich eben nicht möchte das einer meiner Kommentare dazu benutzt wird, gegen Gott dem Herrn zu hetzen und Hass zu säen, indem man die Worte Gottes unseres Herrn so verdreht. Ich hoffe sie verstehen nun warum und wieso ich so gehandelt habe. Ich könnte ja auch die Userin sperren so wie sie mich schon längeren gesperrt hat, aber genau das möchte ich …More
@Franz Graf Ja ich habe den Strang gelöscht, weil ich eben nicht möchte das einer meiner Kommentare dazu benutzt wird, gegen Gott dem Herrn zu hetzen und Hass zu säen, indem man die Worte Gottes unseres Herrn so verdreht. Ich hoffe sie verstehen nun warum und wieso ich so gehandelt habe. Ich könnte ja auch die Userin sperren so wie sie mich schon längeren gesperrt hat, aber genau das möchte ich nicht, weil ich eben für Meinungsfreiheit bin, aber eben nicht wenn dann gegen Gott dem Herrn, der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche oder der Allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin gehetzt wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Waagerl
Sag ichs doch @a.t.m. wars! Niemand hat gegen Gott und die Kirche gehetzt. Es war der Saubermann, weil er nicht möchte erkannt werden, wie andere ihn erkennen! Hatte schon x Diskussionen mit dem. Gehen Sie seine Kommentarliste auf seinem Profil, über Monate zurück!
a.t.m
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
jetzt
@Franz Graf Ja ich habe den Strang gelöscht, weil ich eben nicht möchte das …More
Sag ichs doch @a.t.m. wars! Niemand hat gegen Gott und die Kirche gehetzt. Es war der Saubermann, weil er nicht möchte erkannt werden, wie andere ihn erkennen! Hatte schon x Diskussionen mit dem. Gehen Sie seine Kommentarliste auf seinem Profil, über Monate zurück!

a.t.m

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
jetzt
@Franz Graf Ja ich habe den Strang gelöscht, weil ich eben nicht möchte das einer meiner Kommentare dazu benutzt wird, gegen Gott dem Herrn zu hetzen und Hass zu säen, indem man die Worte Gottes unseres Herrn so verdreht. Ich hoffe sie verstehen nun warum und wieso ich so gehandelt habe. Ich könnte ja auch die Userin sperren so wie sie mich schon längeren gesperrt hat, aber genau das möchte ich nicht, weil ich eben für Meinungsfreiheit bin, aber eben nicht wenn dann gegen Gott dem Herrn, der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche oder der Allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin gehetzt wird.
Waagerl
Dieses "Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen" ist die reinste Augenwischerei, um von seinen Zielen abzulenken! Dafür missbrauchen sie sogar Gottes und Mariens Namen! Diese Leute schrecken vor nichts zurück, um ans Ziel ihrer Wünsche zu kommen!
One more comment from Waagerl
Waagerl
Diese Leute sind so von Furcht ergriffen, das sie von einem Virus überallen werden könnten, dass sie lieber auf ihren angeblich gesunden Menschenverstand vertrauen, als auf Gott!! @Tradition und Kontinuität schreibt doch auch andauernd, dass er einen gesunden Menschenverstand hat!
Außerdem, sind diese Leute sind von ihrem Verstand so überzeugt, dass sie ihn über die Heilige Schrift stellen! Das …
More
Diese Leute sind so von Furcht ergriffen, das sie von einem Virus überallen werden könnten, dass sie lieber auf ihren angeblich gesunden Menschenverstand vertrauen, als auf Gott!! @Tradition und Kontinuität schreibt doch auch andauernd, dass er einen gesunden Menschenverstand hat!

Außerdem, sind diese Leute sind von ihrem Verstand so überzeugt, dass sie ihn über die Heilige Schrift stellen! Das selbe gilt auch für die BdW Anhänger!
Girolamo Savonarola
a.t.m, mit Verlaub, aber Ihre total daneben liegenden Postings hätten nie veröffentlicht werden sollen, weswegen ich Ihre zwar späte Einsicht nur begrüßen kann, selbst dann noch, wenn damit alle an Ihrem Strang hängenden aufschlussreichen Meinungen anderer User mitgelöscht wurden. Sie sollten vorher überlegen, was Sie schreiben und damit auslösen können. Für Ihre fadenscheinige, frömmelnde …More
a.t.m, mit Verlaub, aber Ihre total daneben liegenden Postings hätten nie veröffentlicht werden sollen, weswegen ich Ihre zwar späte Einsicht nur begrüßen kann, selbst dann noch, wenn damit alle an Ihrem Strang hängenden aufschlussreichen Meinungen anderer User mitgelöscht wurden. Sie sollten vorher überlegen, was Sie schreiben und damit auslösen können. Für Ihre fadenscheinige, frömmelnde Begründung kann man sich nur fremdschämen. Sie sollten sich auch darüber informieren, dass die Giftspritzen die Blut-/Hirnschranke zu überwinden vermögen und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Mit Ihrer Covid-Spritzen-Quasi-Vergötterung tun Sie mir nur mehr leid.
a.t.m
@philipp Neri Ist das ihr Aufruf zum gegenseitigen Respekt, den ich hier eingemahnt habe? Wollen sie alle die sich impfen lassen haben und die einen Mundschutz getragen haben aus den Land jagen oder gar an die Wand stellen? Aber auch ihnen dürfte das Wort Gottes unseres Herrn, das ich erwähnte völlig egal sein, Hauptsache sie können hier weitern gegen alle die anders denken als sie hetzen und hass …More
@philipp Neri Ist das ihr Aufruf zum gegenseitigen Respekt, den ich hier eingemahnt habe? Wollen sie alle die sich impfen lassen haben und die einen Mundschutz getragen haben aus den Land jagen oder gar an die Wand stellen? Aber auch ihnen dürfte das Wort Gottes unseres Herrn, das ich erwähnte völlig egal sein, Hauptsache sie können hier weitern gegen alle die anders denken als sie hetzen und hass säen. Daher würde ich sie bitten sich etwas zu mäßigen. Dennoch auch für sie

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Maria Katharina
Jene halten sich für absolut selbstgerecht, weise und christlich.
Was sie definitiv nicht sind.
Man muss warnen. Ja, das ist unsere Pflicht.
Aber dermaßen auf Dauer unter die Gürtellinie schlagen, ist alles andere als christlich.
Nur, dass blenden jene gerne aus!
Girolamo Savonarola
a.t.m, lassen Sie Ihren Frust wo anders ab; ich schrieb, "Sie sollten sich auch darüber informieren, dass die Giftspritzen die Blut-/Hirnschranke zu überwinden vermögen und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Mit Ihrer Covid-Spritzen-Quasi-Vergötterung tun Sie mir nur mehr leid". Vertragen Sie die Fakten nicht? Ist das der Grund für Ihre bösartigen Unterstellungen, ich wolle alle, die sich …More
a.t.m, lassen Sie Ihren Frust wo anders ab; ich schrieb, "Sie sollten sich auch darüber informieren, dass die Giftspritzen die Blut-/Hirnschranke zu überwinden vermögen und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Mit Ihrer Covid-Spritzen-Quasi-Vergötterung tun Sie mir nur mehr leid". Vertragen Sie die Fakten nicht? Ist das der Grund für Ihre bösartigen Unterstellungen, ich wolle alle, die sich impfen lassen haben und die einen Mundschutz getragen haben, aus den Land jagen oder gar an die Wand stellen? Merken Sie nicht, dass Sie gerade dadurch hetzen und Hass säen? Eigentlich möchte ich nicht wahrhaben, dass Sie sich auf dieselbe Stufe wie die MDM-Gläubigen stellen, denn diese bringen es zu Höchstleistungen, auf Sachverhalte, stets mit persönlichen unsachlichen Angriffen, vermessenen Urteilen, Verleumdungen, üblen Nachreden, immer aber nur mit argumente ad Personam zu reagieren. Informieren Sie sich zB über die nachstehenden Zahlen - sind das auch Menschen, die hassen und hetzen?

Ja, Wahrheit tut weh; es bringt Ihnen wahrlich nichts, die inzwischen den größten Betrug an der Menschheit transparent machenden Fakten zu negieren und alle, die darauf aufmerksam machen zu verleumden und zu diffamieren.
Waagerl
Trifft alles auf Sie selber zu, oder sind Sie nicht gegen die Impfungen und Plandemiemaßnahmen? Aber wenn es ihrem Ego genüge tut, verbinden Sie sich sogar mit Ihren Feinden. Soviel zur Wahheitsfindung und wie wahr doch Ihr Buch der Lügen ist! Da liefern Sie sogar jene Menschen ans Messer, welche sich für die Wahrheit ausspechen! Sie sprechen immer mit gespaltener Zunge. In der Not ist mein Feind …More
Trifft alles auf Sie selber zu, oder sind Sie nicht gegen die Impfungen und Plandemiemaßnahmen? Aber wenn es ihrem Ego genüge tut, verbinden Sie sich sogar mit Ihren Feinden. Soviel zur Wahheitsfindung und wie wahr doch Ihr Buch der Lügen ist! Da liefern Sie sogar jene Menschen ans Messer, welche sich für die Wahrheit ausspechen! Sie sprechen immer mit gespaltener Zunge. In der Not ist mein Feind mein Freund!! Wie ist das mit dem Denunzianten? Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant !! "Jene halten sich für absolut selbstgerecht, weise und christlich."@Maria Katharina

Maria Katharina

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
gestern
Jene halten sich für absolut selbstgerecht, weise und christlich.
Was sie definitiv nicht sind.
Man muss warnen. Ja, das ist unsere Pflicht.
Aber dermaßen auf Dauer unter die Gürtellinie schlagen, ist alles andere als christlich.
Nur, dass blenden jene gerne aus!
Maria Katharina
Sie brauchen mit nicht anzuschreiben, wenn Sie mich eh blockiert haben.
Abgesehen davon, dass Sie sowieso nichts begriffen haben - und auch in absehbarer Zeit dies nicht der Fall sein wird.
@Waagerl
Weil um das ging es in meinem Kommentar nämlich gar nicht!
Ergänzung:
Jene sind definitiv nicht meine Feinde.
Ihre vielleicht. Meine nicht!
Waagerl
Bla, bla Sie schreiben mich auch ständig an!! Was anderen immer passieren wird in absehbarer Zeit!! Passen Sie auf, dass Sie nicht in die Grube fallen, die Sie anderen graben! @Maria Katharina. Was hatten Sie denn für einen Grund, sich hier wieder ins Gespräch einzumischen?? Sie selbstgerechter Heuchler!!
Waagerl
Sie arbeiten doch doch ständig nach dem Motto, der Feind mieines Feindes ist mein Freund!! @Maria Katharina
Ihre billige Strickmode ist ja bestens bekannt!
More
Sie arbeiten doch doch ständig nach dem Motto, der Feind mieines Feindes ist mein Freund!! @Maria Katharina

Ihre billige Strickmode ist ja bestens bekannt!
Maria Katharina
"Bla, bla Sie schreiben mich auch ständig an!! "
=======
Ich habe Sie ja auch nicht blockiert.
😉
Sind Sie lieber froh, dass ich nicht poste, was ich über Sie und Co. hier so denke!
Da ist mir ja jeder Atheist von hinten lieber, als so heuchlerische "Christen".
Gute Besserung. Und heiligen Sie lieber den heiligen Sonntag und vergessen die Beichte sowie das Studieren und Verinnerlichen der 10 Gebote …More
"Bla, bla Sie schreiben mich auch ständig an!! "
=======
Ich habe Sie ja auch nicht blockiert.
😉
Sind Sie lieber froh, dass ich nicht poste, was ich über Sie und Co. hier so denke!
Da ist mir ja jeder Atheist von hinten lieber, als so heuchlerische "Christen".
Gute Besserung. Und heiligen Sie lieber den heiligen Sonntag und vergessen die Beichte sowie das Studieren und Verinnerlichen der 10 Gebote nicht.
So. Und jetzt beschmutze ich mich nicht mehr länger, indem ich mich mit Ihnen einlasse.
🙏🙏🙏
Ursula Sankt
„Ihr seid raus aus dem gesellschaftlichen Leben“: So lautete vor einem Jahr die offizielle Ansage an die Ungeimpften.
Goldfisch
Ja, und wie gut war es, daß man sich dagegen aussprach!! Jetzt kommen Schritt für Schritt die ganzen Verbrechen ans Tageslicht ... und keiner will Schuld auf sich nehmen!
Franz Graf
Inzwischen müsste selbst der Dümmste erkennen, das wir alle, wärend der sogenannten Coronapandemie, von Staatswegen belogen, betrogen und der elementarsten Grundrechte beraubt wurden. Doch wärend in anderen Staaten, wie d. USA, Ungarn, selbst Großbritannien und nun erfreulicherweise auch in Italien, sämtliche Coronamaßnahmen aufgehoben wurden, die Zwangsimpfungen inzwischen sehr skeptisch gesehen …More
Inzwischen müsste selbst der Dümmste erkennen, das wir alle, wärend der sogenannten Coronapandemie, von Staatswegen belogen, betrogen und der elementarsten Grundrechte beraubt wurden. Doch wärend in anderen Staaten, wie d. USA, Ungarn, selbst Großbritannien und nun erfreulicherweise auch in Italien, sämtliche Coronamaßnahmen aufgehoben wurden, die Zwangsimpfungen inzwischen sehr skeptisch gesehen werden und in manchen Ländern sogar Untersuchungsausschüsse vorbereitet werden, bleibt nur in Deutschland und Österreich, bisher alles beim alten. Hierzulande werden wir immer noch mancherorts mit Maskenzwang schikaniert, obwohl es inzwischen eigentlich erwiesen ist, daß das keinerlei Sicherheit vor Ansteckung bringt, der Gesundheitsminister versucht immer noch die Impfungen bei großen Teilen der Bevölkerung durchzusetzen, am liebsten würde er nach wie vor einen Impfzwang anordnen, obwohl die Impfungen keinerlei Immunität brachten, obwohl diesbezüglich nachweislich gelogen wurde und trotz häufiger und schwerwiegender Nebenwirkungen!!!! In anderen Staaten werden inzwischen Impfungen für Minderjährige verboten und Erwachsene müssen unterschreiben, daß sie auf schwere Nebenwirkungen hingewiesen wurden. Dort wird inzwischen ermittelt, wer für Zwangsmaßnahmen verantwortlich ist. Nur in Deutschland und in Österreich, wird nach wie vor, den Ungeimpften die Verantwortung, für die Erkrankung geimpfter Personen angedichtet. Merkt eigentlich niemand, wie paradox das eigentlich ist? Geimpfte ließen sich doch impfen, um sich eben nicht anzustecken. Wie blöd muß man eigentlich sein?! Es ist tragisch, das große Teile der Bevölkerung, derartig durch staatliche Probaganda zu beeinflussen sind. Was muss noch geschehen, das diese Menschen einsehen, das sie belogen wurden.
viatorem
Sie werden aus Eigenschutz diese Lüge nicht sehen wollen.
Eugenia-Sarto
Die Bildung der Deutschen, besonders ihr Denkvermögen, wurde ihnen abtrainiert.
Gast6
Hass und Hetze gegenüber Ungeimpften war immer falsch und natürlich muss das aufgearbeitet werden, um auf die kommenden Herausforderungen besser vorbereitet zu sein:
Corona: Wir müssen über die „Tyrannei der Ungeimpften“ reden - WELTMore
Hass und Hetze gegenüber Ungeimpften war immer falsch und natürlich muss das aufgearbeitet werden, um auf die kommenden Herausforderungen besser vorbereitet zu sein:

Corona: Wir müssen über die „Tyrannei der Ungeimpften“ reden - WELT
Goldfisch
So ähnlich sehe ich das auch!
Girolamo Savonarola
TuK, können Sie mir konkrete Namen und deren konkrete Aussagen nennen? Denn so lächerlich, wie Sie zum Ausdruck bringen, ist das wohl nicht!
Tradition und Kontinuität
@philipp Neri
Ich will jetzt keine Namen nennen, um nicht wieder end- und nutzlose Diskussionen anzukurbeln. Aber es ist mehr als nur einer. "Verrückt, minderbemittelt, irre, ohne Verstand, fanatisch, unmoralisch, asozial, Lügner, Sünder, Christenverfolger, Satansdiener, Seelentöter......." sind nur einige der Ausdrücke. "Todesroulette, tödliche Ampulle, Malzeichen des Tieres, satanische Taufe" …More
@philipp Neri
Ich will jetzt keine Namen nennen, um nicht wieder end- und nutzlose Diskussionen anzukurbeln. Aber es ist mehr als nur einer. "Verrückt, minderbemittelt, irre, ohne Verstand, fanatisch, unmoralisch, asozial, Lügner, Sünder, Christenverfolger, Satansdiener, Seelentöter......." sind nur einige der Ausdrücke. "Todesroulette, tödliche Ampulle, Malzeichen des Tieres, satanische Taufe" sind einige Bezeichnungen, die mir spontan ins Gedächtnis kommen. Sie können das alles bei Gtv nachlesen, genau wie den Artikel über das Sterben innerhalb von drei Jahren. Ich habe weder Zeit noch Lust, dass jetzt aufzusuchen, aber ich versichere Ihnen, die Behauptungen und Aussagen sind authentisch, und können jederzeit mit etwas Geduld verifiziert werden. außerhalb dieser Seite möchte ich an die zu Tode gemobbte Ärztin Lisa Maria Kellernaier erinnern. Tatsache ist: es gab Auswüchse und Fehlverhalten auf beiden Seiten.
Girolamo Savonarola
Habe mir nichts anderes erwartet, und weil Sie Dr Kellermayer angesprochen haben, sie war einer der ersten Ärzte, die Coronaerkrankte wirksam mit zB Ivermectin behandelt hat. Für mich ist klar, wer diese Frau gemoppt hat, und zwar nicht die, die der Mainstream vorgegeben hat. Lesen Sie einmal nur so als Anregung, meinen Beitrag zur Datenlage in Israel über den Anteil der Geimpften und Ungeimpften …More
Habe mir nichts anderes erwartet, und weil Sie Dr Kellermayer angesprochen haben, sie war einer der ersten Ärzte, die Coronaerkrankte wirksam mit zB Ivermectin behandelt hat. Für mich ist klar, wer diese Frau gemoppt hat, und zwar nicht die, die der Mainstream vorgegeben hat. Lesen Sie einmal nur so als Anregung, meinen Beitrag zur Datenlage in Israel über den Anteil der Geimpften und Ungeimpften und beobachten Sie die weitere Entwicklung; die Zeugen der Covid-Impfung tun mir aufrichtig leid, aber sie hätten es besser wissen können. Schieben Sie die Schuld an dem Betrug nicht auf die Ungeimpften.
Waagerl
@Tradition und Kontinuität
Mit solchen fadenscheinigen Behauptungen, kommen Sie nicht durch, denn erst Ihre boshaften Angriffe haben hitzige Diskussionen angekurbelt! Staastsfeindne, Verschwörungstheoetiker, Unheilspropheten , Nazis usw. usw. haben diese hitzigen Diskussuinen entfacht und das tun Sie bis zum Erbrechen weiter!!
Wie oft wurden Sie gewarnt, Sie sollen es ein lassen, aber das hat …
More
@Tradition und Kontinuität

Mit solchen fadenscheinigen Behauptungen, kommen Sie nicht durch, denn erst Ihre boshaften Angriffe haben hitzige Diskussionen angekurbelt! Staastsfeindne, Verschwörungstheoetiker, Unheilspropheten , Nazis usw. usw. haben diese hitzigen Diskussuinen entfacht und das tun Sie bis zum Erbrechen weiter!!

Wie oft wurden Sie gewarnt, Sie sollen es ein lassen, aber das hat Ihren Eifer noch weiter entfacht- Sie schrieben sogar sinngemäß, Sie würden solange weitermachen, wie Sie können. Also, sozusagen bis zum letzen Atemzug!!

Können Sie den Menschen in die Augen schauen, welche durch solche radikalen Hetzer wie Sie, sich haben die Impfungen geben lassen und jetzt ein Leben lang bestraft sind! Gehn Sie in die Pflegeheine und Krankenhäuser und pflegen zur Widergutmachung die Impfopfer!

Gehen Sie in die Familien, welche durch Menschen wie Sie, ihre Liebsten zu Grabe getragen haben! Aber das trauen Sie sich nicht, weil Sie genau wissen, was Sie da erwartet!
Waagerl
Auch hier wieder eine Kostprobe Ihrer ständigen Hetze! @Tradition und Kontinuität
Ist gerde wieder von Ihnen auf einem anderen Thread gepostet worden. Manchmal frage ich mich echt, ob in Ihren Adern überhaupt menschliches Blut fließt! Und das ist kein Scherz!!

Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 9 Minuten
Lauterbach versichert, dass alle Menschen, die an der …More
Auch hier wieder eine Kostprobe Ihrer ständigen Hetze! @Tradition und Kontinuität

Ist gerde wieder von Ihnen auf einem anderen Thread gepostet worden. Manchmal frage ich mich echt, ob in Ihren Adern überhaupt menschliches Blut fließt! Und das ist kein Scherz!!


Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 9 Minuten
Lauterbach versichert, dass alle Menschen, die an der Kampagne "Ich schütze mich!" mitmachen echt …
Sind jetzt Menschen, welche die Verschwörungsmythen einer Minderheit nicht gutheißen schon "Verbrecher". Ihr macht euch nur noch lächerlich. Aber Ihr werdet Gtv nicht kapern, das kann ich euch versichern.
Tradition und Kontinuität
Richtig, ich werde weitermachen , solange Zeit und Kraft habe, die Menschen vor Desinformation zu warnen und zu schützen. Die Diskussion wird angeheizt durch Sprüche, die Verteidiger der Schutzmaßnahmen als Kriminelle und Verbrecher darstellen. Und legen Sie endlich Ihre peinliche Überheblichkeit ab. Niemand hat es nötig, sich von Ihnen warnen oder moralisch drangsalieren zu lassen.
Waagerl
Ich kann da nur antworten, was sucht ihr den Lebenden unter den Toten. Heilige Schrift!
Es ist ja nicht das erste mal dass Sie diese Ihre Ansicht bezeugen!
@Tradition und Kontinuität
Tradition und Kontinuität

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 20 Minuten
Richtig, ich werde weitermachen , solange Zeit und Kraft habe, die Menschen vor Desinformation zu warnen und zu schützen. Die Diskussion …More
Ich kann da nur antworten, was sucht ihr den Lebenden unter den Toten. Heilige Schrift!
Es ist ja nicht das erste mal dass Sie diese Ihre Ansicht bezeugen!
@Tradition und Kontinuität

Tradition und Kontinuität

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 20 Minuten
Richtig, ich werde weitermachen , solange Zeit und Kraft habe, die Menschen vor Desinformation zu warnen und zu schützen. Die Diskussion wird angeheizt durch Sprüche, die Verteidiger der Schutzmaßnahmen als Kriminelle und Verbrecher darstellen. Und legen Sie endlich Ihre peinliche Überheblichkeit ab. Niemand hat es nötig, sich von Ihnen warnen oder moralisch drangsalieren zu lassen
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Das ist jetzt der Gipfel Ihrer schon unerträglichen, unmenschlichen Frechheiten. Und wieder verdrehen Sie die Tatsachen: nicht wir sind es die hetzen, sondern diejenigen, die uns "Verbrecher" nennen. Wie wehren uns nur. Wie kann man nur so bösartig sein, einem unbescholtenen Mitforisten sein Menschsein in Frage zu stellen. Ich erwarte, dass Sie sich umgehend bei mir entschuldigen. Beleidigungen …More
@Waagerl
Das ist jetzt der Gipfel Ihrer schon unerträglichen, unmenschlichen Frechheiten. Und wieder verdrehen Sie die Tatsachen: nicht wir sind es die hetzen, sondern diejenigen, die uns "Verbrecher" nennen. Wie wehren uns nur. Wie kann man nur so bösartig sein, einem unbescholtenen Mitforisten sein Menschsein in Frage zu stellen. Ich erwarte, dass Sie sich umgehend bei mir entschuldigen. Beleidigungen hin, Beleidigungen her, aber einem Mitforisten das Menschsein quasi bsprechen, überschreitet eindeutig das Maßdes Zulässigen. und eigentlich müsste ich Sie jetzt melden.
Waagerl
@Tradition und Kontinuität
Ich erwarte eine Entschuldigung von Ihnen, dass Sie Priester, Bischöfe, Kardinäle, welche die selbe Meinung vertreten wie die Ungeimpften Verbrecher nennen und sie mit unflätigen Bedrohungen und Verleumdungen belegen!

Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 3 Minuten
@Waagerl
Das ist jetzt der Gipfel Ihrer schon unerträglichen, unmenschlichen …More
@Tradition und Kontinuität
Ich erwarte eine Entschuldigung von Ihnen, dass Sie Priester, Bischöfe, Kardinäle, welche die selbe Meinung vertreten wie die Ungeimpften Verbrecher nennen und sie mit unflätigen Bedrohungen und Verleumdungen belegen!


Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 3 Minuten
@Waagerl
Das ist jetzt der Gipfel Ihrer schon unerträglichen, unmenschlichen Frechheiten. Und wieder verdrehen Sie die Tatsachen: nicht wir sind es die hetzen, sondern diejenigen, die uns "Verbrecher" nennen. Wie wehren uns nur. Wie kann man nur so bösartig sein, einem unbescholtenen Mitforisten sein Menschsein in Frage zu stellen. Ich erwarte, dass Sie sich umgehend bei mir entschuldigen. Beleidigungen hin, Beleidigungen her, aber einem Mitforisten das Menschsein quasi bsprechen, überschreitet eindeutig das Maßdes Zulässigen. und eigentlich müsste ich Sie jetzt melden.
Waagerl
Risiken und Nebenwirkungen der COVID-19 Impfstoffe Warum die Bundesregierung uns absichtlich nicht informierte! Ein fauler Trick
One more comment from Waagerl
Waagerl
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Und wieder setzen Sie Lügen in die Welt. Ich habe niemals Priester, Bischöfe, Kardinäle , welche die selbe Meinung vertreten wie die Ungeimpften (gibt es deren überhaupt unter den Kardinälen und Bischöfen?) Verbrecher genannt. In meinem Kommentar ging es darum, dass Befürworter der Schutzmaßnahmen, und nicht deren Gegner, als Verbrecher gebrandmarkt wurden. Was Sie hier machen ist nicht …More
@Waagerl
Und wieder setzen Sie Lügen in die Welt. Ich habe niemals Priester, Bischöfe, Kardinäle , welche die selbe Meinung vertreten wie die Ungeimpften (gibt es deren überhaupt unter den Kardinälen und Bischöfen?) Verbrecher genannt. In meinem Kommentar ging es darum, dass Befürworter der Schutzmaßnahmen, und nicht deren Gegner, als Verbrecher gebrandmarkt wurden. Was Sie hier machen ist nicht nur Lüge, es erfüllt den Tatbestand der Verleumdung. Ich kann Ihnen nicht versichern, dass ich dem noch lange zusehen werde, ohne die entsprechenden Schritte gegen Sie einzuleiten. Das Maß ist voll!!!
Waagerl
Jaja, @Tradition und Kontinuität Man kann Ihnen förmlich zusehen, wie sich Ihr unersättlicher Hass steigert und wie Sie im Treibsand untergehen! Verschonen Sie mich mit Ihrem Gelaber!
Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
@Waagerl
Und wieder setzen Sie Lügen in die Welt. Ich habe niemals Priester, Bischöfe, Kardinäle , welche die selbe Meinung vertreten …More
Jaja, @Tradition und Kontinuität Man kann Ihnen förmlich zusehen, wie sich Ihr unersättlicher Hass steigert und wie Sie im Treibsand untergehen! Verschonen Sie mich mit Ihrem Gelaber!

Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
@Waagerl
Und wieder setzen Sie Lügen in die Welt. Ich habe niemals Priester, Bischöfe, Kardinäle , welche die selbe Meinung vertreten wie die Ungeimpften (gibt es deren überhaupt unter den Kardinälen und Bischöfen?) Verbrecher genannt. In meinem Kommentar ging es darum, dass Befürworter der Schutzmaßnahmen, und nicht deren Gegner, als Verbrecher gebrandmarkt wurden. Was Sie hier machen ist nicht nur Lüge, es erfüllt den Tatbestand der Verleumdung. Ich kann Ihnen nicht versichern, dass ich dem noch lange zusehen werde, ohne die entsprechenden Schritte gegen Sie einzuleiten. Das Maß ist voll!!!
Tradition und Kontinuität
Ich hasse nicht, nicht einmal Sie, die Sie so oft lügen, verleumden und bis ins Unerträgliche beleidigen ohne auch nur im geringsten Einsicht und Reue zu zeigen. Ich hasse nicht, aber ich weiß mich zu wehren. Sie sind gewarnt!
Waagerl
Das Ei der @Tradition und Kotinuität, 😂 😂 der Hahn der Logos!! Wie lange wird sich das der Logos wohl anschauen, dass das Ei ihm auf den Kopf scheißen will?