elisabethvonthüringen
Arzt Grönemeyer: Wir wissen nicht, ob die Impfungen wirken
Dietrich Grönemeyer ist dreifach geimpft und trotzdem zum zweiten Mal an Corona erkrankt. Er bemängelt die mangelhafte Datenerhebung bei der Impfkampagne, derentwegen man nicht einmal sagen könne, dass die bisherigen Impfungen wirklich nutzen würden. / mehr
Die Bärin
Man sollte doch davon ausgehen können, dass ein "Professor, Doktor" xy ein gut funktionierendes Gehirn hat!? Nicht rumjammern, Groenemeyer: denken! Einfach mal das Gehirn benutzen! Ihr Ärzte seid gefordert? Die Zeit ist abgelaufen! Ihr habt das Vertrauen verspielt!
elisabethvonthüringen
Na sowas aber auch...g'spritzt bis zum Gehtnichtmehr...und dann das: 🤪 😴
Dänische Königin nach Queen-Trauerfeier positiv getestet
Die dänische Königin Margrethe II. (82) ist nach ihrer Teilnahme an der Trauerfeier für die britische Queen Elizabeth II. positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie halte sich nun auf Schloss Fredensborg gut 30 Kilometer nördlich von Kopenhagen auf, teilte das …More
Na sowas aber auch...g'spritzt bis zum Gehtnichtmehr...und dann das: 🤪 😴

Dänische Königin nach Queen-Trauerfeier positiv getestet
Die dänische Königin Margrethe II. (82) ist nach ihrer Teilnahme an der Trauerfeier für die britische Queen Elizabeth II. positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie halte sich nun auf Schloss Fredensborg gut 30 Kilometer nördlich von Kopenhagen auf, teilte das dänische Königshaus heute mit.
Ihre Aktivitäten in dieser Woche seien entsprechend abgesagt worden. Eine für Freitagabend geplante Veranstaltung mit Regierungs-, Parlaments- und Europaparlamentsvertreterinnen und -vertretern auf Schloss Christiansborg – Sitz des dänischen Parlaments – werde nun mit Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary als Gastgebern abgehalten.
Margrethe gilt seit dem Tod der britischen Königin als die nunmehr am längsten amtierende Monarchin der Welt. Sie hatte bei einem Trauergottesdienst für die Queen in der Westminster Abbey in London neben ihrem Sohn Frederik und dem Königspaar aus Schweden in Reihe eins der ausländischen Royals gesessen. Ihr direkt gegenüber saß auf der anderen Seite des Sargs der neue britische König Charles III.
red, news.ORF.atAgenturen
Waagerl shares this
126
elisabethvonthüringen
Man hat's ja gesagt...
Der Herr rettet vor dem Rachen des Löwen - Gastkommentar von Dekan Ignaz Steinwender und wurde/wird dafür verfolgt wie im dritten Reich!
michael7
Leider ein wenig spät, aber immerhin doch etwas erkannt!