Clicks2.1K
de.news
6

Kein feiger Priester: Hochwürden Schumacher verteidigt Heiligenstatue (Video)

Hochwürden Stephen Schumacher von der Erzdiözese St. Louis, USA, verteidigte am 27. Juni eine Statue von König Ludwig IX. (+1270) vor Vandalismus und der Beschädigung durch eine Straßenbande. Darüber berichtet Joel Currier (St. Louis Post-Dispatch) auf Twitter.

Eine Meute beschmierte die Statue des Heiligen, die sich vor dem Kunstmuseum von St. Louis befindet. Katholiken versammelten sich, um zu beten und das Kunstwerk vor weiteren Schäden zu schützen. Die Wilden reagierten mit einigen Handgemengen.

Etwa ein Dutzend Polizisten trennten den Mob und die Katholiken, aber plötzlich verließ die Polizei trotz anhaltender Spannungen den Schauplatz.

Hochwürden Schumacher appellierte an die Vernunft, indem er historische Erklärungen über den Heiligen Ludwig gab, wurde aber von den Barbaren niedergeschrieen.

Einer sprach sogar Drohungen gegen die Kathedrale von St.Louis aus: "Irgendwann werden wir diese auch angreifen" (Video).

#newsPifvkwibgu

Goldfisch
Die Jungen zeigen es den alten Priestern, wie es geht und daß man nicht alles hinnehmen soll, nur weil man modern eingestellt ist.
Mögen sie ein lebendiges Zeugnis bleiben!
De Profundis
Mehrere Priester verteidigten die Statuen.
Ischa
Der Artikel auf Wikipedia über Ludwig IX. ist ausgezeichnet! de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_IX._(Frankreich)
Copertino
War auch höchst erstaunt und erfreut über die Qualität des Wiki-Artikels über Ludwig den Heiligen.
Miserere_nobis
Gottes reiche Segen auf HW. Schumacher!!!
Miserere_nobis
und auch auf die anderen mutigen Priester🙏🏻