Maria Faustyna
191K
Maria Faustyna
Und falls die Mehrheit von Österreich wirklich so gewählt hat, kann man nur sagen "Die Dümmsten Kälber wählen ihren Schlächter selber."
Maria Faustyna
Aber trotzdem kommt mir das äußerst komisch vor, auch wenn das kein repräsentatives Ergebnis gewesen sein sollte,...man sieht ja in der Tabelle, dass auch beim ersten Wahldurchgang im Mai 6. Mio Menschen wahlberechtigt gewesen wären und ca. 2 Mio Menschen ihre Stimme abgegeben haben,....in etwa vergleichbar mit der Wahl am 4. Dezember - also muss es doch eine repräsentative "Hochrechnung" (sagt …More
Aber trotzdem kommt mir das äußerst komisch vor, auch wenn das kein repräsentatives Ergebnis gewesen sein sollte,...man sieht ja in der Tabelle, dass auch beim ersten Wahldurchgang im Mai 6. Mio Menschen wahlberechtigt gewesen wären und ca. 2 Mio Menschen ihre Stimme abgegeben haben,....in etwa vergleichbar mit der Wahl am 4. Dezember - also muss es doch eine repräsentative "Hochrechnung" (sagt ja der Kommentator auch) gewesen sein....
Aber warum reagiert niemand in der Öffentlichkeit auf diesen Fakt - entweder um ihn zu erklären oder den Misstand erneut aufzudecken??? Dieses Video haben ja auf Youtube immerhin schon über 170.000 Menschen gesehen.
Und hier gibt es ein weiteres interessantes Video "Wahldiebstahl in Ö?": www.youtube.com/watch
One more comment from Maria Faustyna
Maria Faustyna
Nein leider nicht. Weder das Büro von Norbert Hofer, noch auf der offiziellen Facebookseite von ihm, wird in irgend einer Weise Stellung dazu genommen. Eine Dame auf Facebook (VdB-Befürworterin) meinte: "Es handelt sich dabei nicht um eine Hochrechnung sondern um ein kumuliertes Ergebnis der bis zu dem Zeitpunkt bereits ausgezählten Stimmen und ist damit nicht representativ." Und weiter:
"Ja, es …More
Nein leider nicht. Weder das Büro von Norbert Hofer, noch auf der offiziellen Facebookseite von ihm, wird in irgend einer Weise Stellung dazu genommen. Eine Dame auf Facebook (VdB-Befürworterin) meinte: "Es handelt sich dabei nicht um eine Hochrechnung sondern um ein kumuliertes Ergebnis der bis zu dem Zeitpunkt bereits ausgezählten Stimmen und ist damit nicht representativ." Und weiter:
"Ja, es sind die Daten der bereits ausgezählten Stimmen, (zu dem Zeitpunkt ~2 Millionen). Die Überschrift ist für Balkendiagram und Tabelle ident - es ist das kumulierte Auzählungsergebnis mit Stand 16:54. Also noch bevor alle Wahllokale überhaupt geschlossen hatten. (Sendunszeitpunkt kann logischerweise erst 17:01 sein, weil die Daten erst nach Wahlschluss vom Innenministerium freigegeben werden durften)"
Zivilcourage
Nichts Neues in Erfahrung gebracht?
Falko
@a.t.m Ich klink mich nochmal ein. Ganz so einfach ist das nicht. Die Hochrechnung ist 18.54 Uhr den versammelten Hauptstadt-Journalisten bekanntgemacht worden. 17.01 Uhr wurde genau dieses Ergebnis gesendet. Und 20 Minuten später sind plötzlich die Namen vertauscht? Und niemand von der Journaille wagt auch nur zu fragen? Was ist das denn? Dann tritt Hofer vorschnell auf und erklärt noch vor …More
@a.t.m Ich klink mich nochmal ein. Ganz so einfach ist das nicht. Die Hochrechnung ist 18.54 Uhr den versammelten Hauptstadt-Journalisten bekanntgemacht worden. 17.01 Uhr wurde genau dieses Ergebnis gesendet. Und 20 Minuten später sind plötzlich die Namen vertauscht? Und niemand von der Journaille wagt auch nur zu fragen? Was ist das denn? Dann tritt Hofer vorschnell auf und erklärt noch vor Auszählung aller Briefwähler, dass er verloren habe, wie auch schon beim letzten Wahlgang. (Hofer selbst musste ja durch Strache vom Gegenteil überzeugt werden.) Wunder über Wunder...Für meinen Geschmack zu viel der irdischen Wunder. Hofer ist eine Marionette.
Elisabetta
@Maria Faustyna Zitat: Ich kann mir die Dunkelheit in den Köpfen nur durch das Fehlen des Lichtes Christi erklären. Diese "vernunftbegabten und erleuchteten" VdB - Wähler jubeln über den "Klaren Sieg der Vernunft". Sie beziehen das Licht für ihre vermeintliche Erleuchtung aber nicht von oben...
Maria Faustyna
Ich habe den Link an das Büro von Norbert Hofer geschickt. Es wäre zu schön um wahr zu sein, wenn sich das Ergebnis ändern würde. Am Samstag dachte ich mir noch "wenn wir den bekommen, den wir verdient haben, für 40 Jahre Abtreibung,...usw." dann wirds der Van der Bellen. Es liegt zwar alles in Gottes guter Hand, aber seine Gerechtigkeit ist längst schon fällig.... und die Herrschaften die der …More
Ich habe den Link an das Büro von Norbert Hofer geschickt. Es wäre zu schön um wahr zu sein, wenn sich das Ergebnis ändern würde. Am Samstag dachte ich mir noch "wenn wir den bekommen, den wir verdient haben, für 40 Jahre Abtreibung,...usw." dann wirds der Van der Bellen. Es liegt zwar alles in Gottes guter Hand, aber seine Gerechtigkeit ist längst schon fällig.... und die Herrschaften die der VdB weiterhin mit Freude rein lässt - und wofür die Mehrheit von Österreich gestimmt hat!!!! - werden diese vollziehen.
Ich kann mir die Dunkelheit in den Köpfen nur durch das Fehlen des Lichtes Christi erklären.
Jetzt bräuchte ich eine Ordensfrau die weint.
a.t.m
Auch ich bin enttäuscht das nicht Norbert Hofer Bundespräsident wurde und ich hoffe noch immer auf ein Wunder bei der Auszählung der Wahlkarten, aber die im Video gezeigte Hochrechnung kann nur eine Falschinformation sein, da die ersten Ergebnisse erst um 17 00 Uhr bekannt gegeben wurden, und auch wenn das Bild nicht gerade scharf ist, ist zu sehen das die Uhrzeit der Hochrechnung mit 16:54 …More
Auch ich bin enttäuscht das nicht Norbert Hofer Bundespräsident wurde und ich hoffe noch immer auf ein Wunder bei der Auszählung der Wahlkarten, aber die im Video gezeigte Hochrechnung kann nur eine Falschinformation sein, da die ersten Ergebnisse erst um 17 00 Uhr bekannt gegeben wurden, und auch wenn das Bild nicht gerade scharf ist, ist zu sehen das die Uhrzeit der Hochrechnung mit 16:54 angegeben wurde.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Zivilcourage
Nur dies noch, das Video ist natürlich höchst interessant und aufklärungsbedürftig. Aber es könnte ja eine harmlose, irrtümliche Namensvertauschung beim Erstellen des Videos und der Graphik gewesen sein; denn wie wäre es erklärbar, dass niemand einen derart plumpen "Betrug" bemerkt haben sollte. Dies eben ist für mich nicht einleuchtend. Doch kommt Zeit, kommt Rat, und man wird dann ja auch eine …More
Nur dies noch, das Video ist natürlich höchst interessant und aufklärungsbedürftig. Aber es könnte ja eine harmlose, irrtümliche Namensvertauschung beim Erstellen des Videos und der Graphik gewesen sein; denn wie wäre es erklärbar, dass niemand einen derart plumpen "Betrug" bemerkt haben sollte. Dies eben ist für mich nicht einleuchtend. Doch kommt Zeit, kommt Rat, und man wird dann ja auch eine Erklärung für dieses Video haben - die auch mich interessiert. Interessant ist es allemal, werte @Maria Faustyna Im Internet ist dazu kaum etwas zu finden, und die Quellen wählt man sich eben auch aus, woher man die Informationen bezieht. Von euronews lade ich selbst gerne ab und zu Videos hoch ...
MilitiaAvantgarde
"Bürgerlich" sein bedeutet in Österreich 2016 dem Liberalismus zu huldigen, die Poferkelei zu verehren, dem Fremden zuzujubeln, die kleinen Kinder aus dem Mutterleib zu holen und die Alten zu entsorgen.Da werden einem ja die Faschisten und Kommunisten richtig sympathisch
Falko
@Zivilcourage Nix Theorie, wer Augen hat zu sehen, der sieht auch. Der Rest tappt halt weiter und wundert sich.....
Zivilcourage
@Falko Bin Realist, habe nur nichts übrig für Verschwörungstheorien.
Falko
@Zivilcourage Leben Sie nicht in dieser Welt? So wirds gemacht: youtu.be/67aJVLJBON4
Zivilcourage
Wahlbetrug, das wäre eine neue Dimension. Was zuvor festgestellt worden war, ist bekanntlich kein Wahlbetrug gewesen. Sollte es diesmal einen gegeben haben, so würde dies schnell auffliegen, denn hier in Österreich sind immer noch genügend Menschen, die sich der Sache annehmen würden. Wie könnte ein Wahlbetrug denn zustande gekommen sein? Da wären nun schon harte Fakten gefragt von der werten …More
Wahlbetrug, das wäre eine neue Dimension. Was zuvor festgestellt worden war, ist bekanntlich kein Wahlbetrug gewesen. Sollte es diesmal einen gegeben haben, so würde dies schnell auffliegen, denn hier in Österreich sind immer noch genügend Menschen, die sich der Sache annehmen würden. Wie könnte ein Wahlbetrug denn zustande gekommen sein? Da wären nun schon harte Fakten gefragt von der werten Leserschaft. Eigentlich unvorstellbar, denn nach den früheren Vorkommnissen wird diesmal jeder an der Wahlabwicklung Beteiligte sicher penibel aufgepasst haben, dass nicht wieder etwas passiert.
Magdalena C
Mich würds a net wundern.
Elisabetta
Alle "Gebildeten" einschließlich unserem Kardinal Schönborn sind hoch zufrieden, wir Österreicher haben die EU, wenn nicht die ganze Welt gerettet und damit auch unser Ansehen in der Welt, das uns ja soooooo wichtig ist. Dass ein BP aber auch über christliche Werte verfügen sollte, wird vollkommen außeracht gelassen, man gibt sich damit zufrieden, dass der neue BP weltoffen (einschließlich für …More
Alle "Gebildeten" einschließlich unserem Kardinal Schönborn sind hoch zufrieden, wir Österreicher haben die EU, wenn nicht die ganze Welt gerettet und damit auch unser Ansehen in der Welt, das uns ja soooooo wichtig ist. Dass ein BP aber auch über christliche Werte verfügen sollte, wird vollkommen außeracht gelassen, man gibt sich damit zufrieden, dass der neue BP weltoffen (einschließlich für offene Grenzen) ist und sich für Menschenrechte einschließlich Abtreibung, Homo-Ehe, Genderwahnsinn u.v.m. stark machen will. Arbeitslose hatten wir schon immer zu viele, die Wirtschaft stagniert seit Jahren, aber wie ein gottloser BP Fischer wird nun auch sein gottloser Nachfolger VdB keine Änderung herbeiführen können. Denn Jesus sagt: Ohne mich könnt ihr nichts tun. Und wenn nicht der Herr das Haus baut, mühen die Bauleute sich umsonst.
Bibiana
Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Nach seinen Worten!
Daran müssen wir Christen alles ausrichten. Ist Jesus aber nie "Programm", ist alles zu hinterfragen.
Sonia Chrisye
??????? Was es doch nocht alles gibt. ?????? Mass-Mind.Control - Ein neuer Begriff
MKULTRA
(auch MK ULTRA, Aussprache M-K-Ultra) war ein umfangreiches geheimes Forschungsprogramm der CIA über Möglichkeiten der Bewusstseinskontrolle. Es lief von 1953 bis in die 1970er Jahre im Kontext des Kalten Kriegs. Ziel des Projekts war, ein perfektes Wahrheitsserum für die Verwendung im Verhör …More
??????? Was es doch nocht alles gibt. ?????? Mass-Mind.Control - Ein neuer Begriff
MKULTRA
(auch MK ULTRA, Aussprache M-K-Ultra) war ein umfangreiches geheimes Forschungsprogramm der CIA über Möglichkeiten der Bewusstseinskontrolle. Es lief von 1953 bis in die 1970er Jahre im Kontext des Kalten Kriegs. Ziel des Projekts war, ein perfektes Wahrheitsserum für die Verwendung im Verhör von Sowjetspionen zu entwickeln sowie die Möglichkeiten der Gedankenkontrolle zu erforschen. In Teilen überschnitten sich die Arbeiten auch mit den Forschungen anderer US-Programme zu biologischen Waffen.
Sonia Chrisye
LEGALER WAHLBETRUG VIA "MASS-MIND-CONTROL"?
WER SICH DIESE VIDEOS ANGESEHEN HAT, WIRD EINERSEITS DEN MYTHOS VOM "FREIEN WILLEN" ALS SOLCHEN ERKENNEN, UND ANDERERSEITS WAHLEN MIT ANDEREN AUGEN SEHEN...
HIER MANIPULIERT ER MASSEN AN KUNDEN IM SHOPPING-MALL!
www.youtube.com/watch
HIER VERFÜHRT ER SEINERSEITS EINEN MARKETING-EXPERTEN - WIE ZAUBEREI!
www.…More
LEGALER WAHLBETRUG VIA "MASS-MIND-CONTROL"?
WER SICH DIESE VIDEOS ANGESEHEN HAT, WIRD EINERSEITS DEN MYTHOS VOM "FREIEN WILLEN" ALS SOLCHEN ERKENNEN, UND ANDERERSEITS WAHLEN MIT ANDEREN AUGEN SEHEN...
HIER MANIPULIERT ER MASSEN AN KUNDEN IM SHOPPING-MALL!
www.youtube.com/watch
HIER VERFÜHRT ER SEINERSEITS EINEN MARKETING-EXPERTEN - WIE ZAUBEREI!
www.youtube.com/watch
WERBEFACHLEUTE PRÄSENTIEREN AHNUNGSLOS DEN ERWÜNSCHTEN ENTWURF!
www.youtube.com/watch
HIER BEZAHLT ER EIN SCHMUCKSTÜCK MIT WEISSEM PAPIER!!!
www.youtube.com/watch
DIE EL-iten WISSEN DAS SEIT JAHRHUNDERTEN, UND NUTZEN ES BRUTALST AUS!
WAHLEN SIND LEDIGLICH NUR NOCH EIN FARCE...