Gruppe von Messerstechern sticht feiernde Abiturienten in Frankfurter Park nieder Frankfurt.

15.5.22
Gruppe von Messerstechern sticht feiernde Abiturienten in Frankfurter Park nieder
Frankfurt. Bei einer Party im Frankfurter Grüneburgpark ist es am späten Freitagabend zu einer Messerstecherei gekommen. Zwei Jugendliche wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Laut Zeugen haben sich die Täter unter die Feiernden gemischt und plötzlich die Messer gezückt. Die Einwanderung vom Islam gehört zum Great Reset. Jugendliche schwer verletzt: Polizei räumt Frankfurter Park nach Gewalttat
Der Wahr_sager Bert
Kann sich nur um gebürtige Deutsche mit Ariernachweiß handeln.