Clicks221
Tabelle aus einem WELT-Artikel über Sterblichkeit der ersten Halbjahre 2016-2020: Quelle Statistisches Bundesamt. Wenn ich also den Daten des Statistischen Bundesamtes Glauben schenke, daß wir in …More
Tabelle aus einem WELT-Artikel über Sterblichkeit der ersten Halbjahre 2016-2020: Quelle Statistisches Bundesamt.

Wenn ich also den Daten des Statistischen Bundesamtes Glauben schenke, daß wir in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 keine Übersterblichkeit hatten, bin ich dann ein Verschwörungstheoretiker?
Theresia Katharina
Wir haben in Deutschland keine Übersterblichkeit wegen Corona, es gibt keine Corona-Pandemie, alles herbeigeredet!
michael7
Auch in Italien sind es nur bestimmte Städte und Regionen, die eine Übersterblichkeit aufwiesen. Wobei Mediziner noch diskutieren, ob diese vielleicht auch durch Behandlungsfehler am Anfang der Krise mitbedingt war...
michael7
Das Jahr 2020 schaut bisher ziemlich "gesund" aus! 😂
Wenn man in Rechung stellt, dass in einigen Fällen Covid19 auch zu schweren Fällen oder gar zum Tod führen kann, sollte man natürlich dennoch achtsam sein (Abstand, Hände waschen...), dazu ist die Bevölkerung ja auch bereit.
Verrückt wird es nur dann, wenn unverhältnismäßige oder unsinnige "Zwangsmaßnahmen" auferlegt werden. Hier muss sich …More
Das Jahr 2020 schaut bisher ziemlich "gesund" aus! 😂
Wenn man in Rechung stellt, dass in einigen Fällen Covid19 auch zu schweren Fällen oder gar zum Tod führen kann, sollte man natürlich dennoch achtsam sein (Abstand, Hände waschen...), dazu ist die Bevölkerung ja auch bereit.
Verrückt wird es nur dann, wenn unverhältnismäßige oder unsinnige "Zwangsmaßnahmen" auferlegt werden. Hier muss sich die Bevölkerung auch wehren!
Maximilian Schmitt
Warum sollte man Abstand halten und sich ständig Hände waschen? Zwangsneurotische Akte werden als moralisches Handeln ausgegeben. Werden wir nicht ständig von allem möglichen bedroht? Und was soll diese Angst um dieses kleine Bißchen Leben? Nicht nur jede Form von Würde geht verloren, sondern auch jede natürliche Lebensfreude. Warum sollte man denen, die uns das antun überhaupt irgendetwas …More
Warum sollte man Abstand halten und sich ständig Hände waschen? Zwangsneurotische Akte werden als moralisches Handeln ausgegeben. Werden wir nicht ständig von allem möglichen bedroht? Und was soll diese Angst um dieses kleine Bißchen Leben? Nicht nur jede Form von Würde geht verloren, sondern auch jede natürliche Lebensfreude. Warum sollte man denen, die uns das antun überhaupt irgendetwas glauben?
michael7
Es geht darum, vernünftig zu bleiben. Ein bisschen auf Hygiene achten ist nicht so schwer und sollte natürlich auch nicht im Sinn von zwangsneurotischem Verhalten verstanden werden! 😉
Maximilian Schmitt
Warum sollte man denn mehr auf Hygiene achten als sonst?
michael7
Weil eine Grippewelle droht! 😂
Maximilian Schmitt
Die droht immer!
Waagerl
Jo der Wetterhahn, dreht sich mit dem Wetter! Und jetzt bestimmt Corona das Wetter! 🤪 😷
michael7
😂 😷
Maximilian Schmitt
Der letzte Smiley in der Reihe, bedeutet der "halt's Maul"?
michael7
Nein, es bedeutet: Vorsicht in alle Richtungen! Nicht nur Vorsicht vor Politikern, sondern auch Vorsicht und Rücksicht im gesundheitlichen Bereich, wo nötig! 😇
Gregorovich Michalsky
Hysterie, Angst und Panikexperten aus Politik und den Staatsmedien sehen das Volk lediglich aus der Impfbrille. Fakten spielen für unsere Panikpolitiker keine Rolle.

Alle die Lesen können sind sowieso Verschwörungstheoretiker.