Clicks553

Prag: Neue Mariensäule!!

SvataHora
3
Nach dem 30jährigen Krieg wurde auf dem Altstädter Ring in Prag zum Dank für den Sieg über die Schweden eine monumentale MARIENSÄULE errichtet. Nach dem Ende der k+k-Monarchie wurde noch im …More
Nach dem 30jährigen Krieg wurde auf dem Altstädter Ring in Prag zum Dank für den Sieg über die Schweden eine monumentale MARIENSÄULE errichtet. Nach dem Ende der k+k-Monarchie wurde noch im November 1918 von aufgebrachten Pragern die Gottesmutter vom Thron gestürzt und die Säule zerstört, galt sie doch als ein Symbol der katholisch-habsburgischen "Unterdrückung". Bald nach der politischen Wende nach 1989 gab es Bestrebungen, die Mariensäule wieder aufzurichten. Es war ein jahrzehntelanger Kampf. Doch endlich, diesen Januar, stimmte eine Mehrheit im Stadtrat der Erneuerung der Mariensäule zu, gehört sie doch ganz einfach genauso zum Altstädter Ring wie das Rathaus und die Teinkirche, wenngleich viele Prager sie nach wie vor als Relikt der Habsburger und als eine Art Rekatholisierung sehen.
Im Jahr 2011 gaben sich gerade mal noch 10,4% in der CZ als Katholiken aus.
michael7
👏 👍 🙏
Tina 13
🙏
SvataHora
Derzeit wartet die nachgemachte Statue der Immaculata auf einem Gestell vor der Teinkirche auf ihre Inthronisierung auf der neuen Säule. Im September d.J. soll die Einweihung sein. (copyright: wikipedia)