Wer schlecht lebt (also Todsünder), wird sich im Moment des Todes einfach in der Luft auflösen, meint Bergoglio

Mutige Frau: Eine Laiin ruft, weil die Hirten schweigen

Beiträge von Dr. Galat

aus dem Inhalt:
- Rede von Bergoglio bei der interreligiösen Versammlung im März 2018
- Der Heilige Franziskus von Assisi, der Katechismus und der falsche Prophet, also der Bischof Bergoglio
- Nicht alle Hirten schweigen, dieser ruft

Auszug:
- Franziskus Lehren sind in der Tat zweideutig (ambig). Seine Predigten haben eine Bedeutung und kurz danach, können dieselben das Gegenteil bedeuten. Das tut er, um jene abzulenken, die versuchen, ihn zu entlarven. Seinen Lehren mangelt es an Nächstenliebe und christlicher Wahrheit.

- Papst Franziskus öffnete denjenigen die Tür — durch sein apostolisches Schreiben Amoris Laetitia —, die in “irregulären Situationen” (also unbußfertige Ehebrecher) leben, damit sie die Heilige Kommunion im Stande der Todsünde empfangen dürfen. Er meint aber, dass diese nicht im Stande der Todsünde leben.

- Jorge Mario Bergoglio meint, dass Gott nur barmherzig sei und dass Er niemanden verurteilen würde. Wer schlecht lebt (also Todsünder), meint Bergoglio, wird sich im Moment des Todes einfach in der Luft auflösen. Franziskus behauptet, dass …

WEITER — bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Eine Laiin ruft, weil die Hirten schweigen
geringstes Rädchen shares this
119
Seinen Lehren mangelt es an Nächstenliebe und christlicher Wahrheit
BruderClaus
Matthäus 5 (EÜ):
"29 Wenn dich dein rechtes Auge zum Bösen verführt, dann reiß es aus und wirf es weg! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verloren geht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird. 30 Und wenn dich deine rechte Hand zum Bösen verführt, dann hau sie ab und wirf sie weg! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verloren geht, als dass …More
Matthäus 5 (EÜ):
"29 Wenn dich dein rechtes Auge zum Bösen verführt, dann reiß es aus und wirf es weg! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verloren geht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird. 30 Und wenn dich deine rechte Hand zum Bösen verführt, dann hau sie ab und wirf sie weg! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verloren geht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle kommt."

Matthäus 10 (EÜ):
"
28 Fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können, sondern fürchtet euch eher vor dem, der Seele und Leib in der Hölle verderben kann! "

Usw.