Wie ein Blümchen zu seinem Namen kam

Eine Legende - von Michael Bauer gesammelt in Pflanzenmärchenband Viele Blümchen blicken gen Himmel. Weiß du warum? Wenn sie durstig sind, so schauen sie hinauf, ob nicht bald Regenwolken kommen …
Nicky41
Hildegard von Bingen hingegen sprach dem Vergissmeinnicht jedoch jegliche Heilwirkung ab und bezeichnete es als Unkraut. Entsprang ihr Urteil lediglich dem frommen Bemühen, der Wollust Einhalt zu gebieten? Denn die Wurzel, als Aphrodisiakum genutzt, galt als der Ursprung von Liebeszaubern und abergläubischen Bräuchen. 🤭